Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Anzeige

Romy Bühner-Pohle: Mit der Überwindung von Traumata zu mehr Lebensfreude

Viele Menschen leiden unter den Folgen unverarbeiteter Traumata. Einige Fälle scheinen besonders aussichtslos, weil die Betroffenen trotz bereits besuchter Therapien keine Besserung erfahren. Romy Bühner-Pohle, Gründerin und Geschäftsführerin der your.inner.work GmbH nimmt sich mit ihrem ganzheitlichen Konzept gerade dieser Fälle an und hilft ihren Klienten dabei, innere Barrieren zu überwinden und wieder mehr Lebensfreude zu erfahren. Für welche Menschen eine Zusammenarbeit besonders geeignet ist, wie diese abläuft und wodurch sich die Leistungen von anderen Anbietern abheben, wird im folgenden Artikel beleuchtet.

Unsicherheit, Ängste, Schmerzen – es gibt viele Wege, wie Traumata aus der Vergangenheit an die Oberfläche drängen. Häufig ist der Zusammenhang jedoch zunächst nicht offensichtlich. Das führt dazu, dass überwiegend Symptome behandelt werden, die eigentliche Ursache bleibt jedoch unberücksichtigt. Dass hinter verschiedenen Einschränkungen mehr stecken muss, wird meist erst dann offensichtlich, wenn auch langwierige Therapien keine nachhaltige Besserung bringen oder sich die Symptome sogar verschlimmern. „Ein zurückliegendes Trauma arbeitet oft im Verborgenen weiter. Gleichzeitig aktiviert der Körper Schutzmechanismen, weil die Auseinandersetzung mit den Ereignissen aus der Vergangenheit zu schmerzhaft ist. Das macht es überaus schwierig, bis zum Kern des Problems vorzudringen. Doch solange die Ursachen nicht bearbeitet werden, kann die Seele nicht heilen“, erklärt Romy Bühner-Pohle, Gründerin und Geschäftsführerin der your.inner.work GmbH.

„Deshalb ist es in diesem Fall wenig zielführend, sich auf eine Behandlungsmethode zu spezialisieren. Stattdessen ist es hilfreich, wenn der Coach eine ganze Reihe von unterstützenden Maßnahmen ergreifen kann. Jeder Mensch reagiert auf die verschiedenen Methoden anders, und was dem einen eine sofortige Linderung verschafft, bewirkt bei dem anderen kaum etwas“, fügt die Coachin für tiefgehende, persönliche und ganzheitliche Transformationsprozesse hinzu.

Nachdem die studierte Betriebswirtin bei sich selbst immer wieder gleich ablaufende Verhaltensmuster entdeckt hatte, setzte sie sich zunehmend mit den Ursachen hierfür auseinander. Auf diesem Weg der Selbsterforschung gewann Romy Bühner-Pohle nicht nur zahlreiche Erkenntnisse über sich selbst, sie bildete sich zudem in vielen Spezialgebieten wie in Breathwork, Anteilsarbeit oder Gesprächsbegleitung fort. Heute verfügt Romy Bühner-Pohle von your.inner.work über umfangreiches Wissen sowohl über die Auswirkungen von Traumata, als auch über Methoden, wie sich diese verarbeiten lassen. Ihr erklärtes Ziel ist es dabei, Betroffenen wieder zu innerem Frieden und innerer Ruhe zu verhelfen.

Romy Bühner-Pohle: An diese Zielgruppe richtet sich das Angebot von your.inner.work

Die Zusammenarbeit mit Romy Bühner-Pohle von your.inner.work eignet sich für verschiedene Personengruppen. Zum einen möchte die Expertin all diejenigen, die tiefen Schmerz integrieren und verarbeiten wollen, zu einer Zusammenarbeit einladen. Darüber hinaus wendet sie sich jedoch auch an Menschen, die bereits an sich selbst gearbeitet haben und die schon viel gehört und gelesen haben, aber die einzelnen Puzzleteile nicht zusammenfügen können. Gerade diese Menschen profitieren häufig von einem Perspektivwechsel und einer zweiten neutralen Person, die ihnen hilft, Problemfelder zu bearbeiten. Grundsätzlich steht das Angebot jedoch allen offen, die sich mehr von ihrem Leben wünschen.

Romy Bühner-Pohle von your.inner.work

Die Kernbotschaft jedes Coachings ist immer gleich: Das Leben hält für jeden Herausforderungen bereit – es ist eine bewusste Entscheidung, wie man mit diesen Herausforderungen umgeht. Romy Bühner-Pohle von your.inner.work möchte ihren Klienten in diesem Zusammenhang dabei helfen, sich aktiv für die Stärkung der eigenen Resilienz zu entscheiden, indem sie ihre negativen Erfahrungen verarbeiten und sich dabei ihren Ängsten und dem Schmerz stellen.

Schmerz ist ein unvermeidbarer Teil des Lebens, aber Leid ist es nicht – so lautet ein Leitspruch der Transformationscoachin.

So läuft eine Zusammenarbeit mit Romy Bühner-Pohle von your.inner.work ab

Für die Zusammenarbeit mit Romy Bühner-Pohle kommen verschiedene Vorgehensweisen infrage. Ihr Kerngeschäft stellen die 1-zu-1-Sitzungen dar. Diese finden je nach Standort persönlich vor Ort oder online per Videokonferenz statt. Wie häufig und über welchen Zeitraum sie durchgeführt werden, hängt vom individuellen Leidensdruck des jeweiligen Betroffenen ab. Darüber hinaus gehören Gruppen Retreats zum Leistungsspektrum von Romy Bühner-Pohle. Eine weitere Möglichkeit für die Auseinandersetzung mit tiefsitzenden Traumata stellen die Workbooks der Expertin dar. Diese werden vom Betroffenen alleine bearbeitet – wahlweise ergänzend zu einer anderen Leistung oder auch alleinstehend.

Wichtig ist Romy Bühner-Pohle von your.inner.work in jedem Fall die Verfolgung eines ganzheitlichen Ansatzes, bei dem Körper, Seele und Geist in Einklang gebracht werden sollen. Dafür greift sie bei Bedarf auch zu hierzulande noch eher unbekannten Behandlungsmethoden, zum Beispiel Plant Medicine, also dem Einsatz von Heilpflanzen und Heilkräutern, denen besondere Wirkungen zugeschrieben werden oder die Verwendung von psychedelischen Substanzen.

Das unterscheidet die Leistungen von Romy Bühner-Pohle von anderen Anbietern

Romy Bühner-Pohle weiß, dass die Coachingbranche derzeit Hochkonjunktur hat, deshalb setzt sie bei ihrem Angebot nicht auf dubioses Wissen, sondern weist ihre Expertise durch zahlreiche Weiterbildungen nach. Dazu gehört die Ausbildung zum Traumaintegrations Specialist, Schulungen in Breathwork, Anteilsarbeit, Gesprächsbegleitung und Schattenarbeit, Kenntnisse von Plant Medicine, somatischer Bewegungsarbeit und Embodiment sowie Zertifizierungen zum Psychedelic Integration Specialist (Integration and Guidance) und zum Emotional Release Facilitator.

Darüber hinaus blickt die Expertin von your.inner.work auf selbst durchlebte Erfahrungen zurück, die ihr den Weg zur Transformationscoachin gewiesen haben. Romy Bühner-Pohle überzeugt demnach nicht nur durch theoretische und fundierte Kenntnisse, sondern weiß aus persönlicher Erfahrung, wovon sie mit ihren Klienten spricht. Und genau das wissen diese besonders zu schätzen. „Meine Mission ist es, meinen Klienten zu mehr innerer Ruhe und Balance zu verhelfen, sie sollen Altlasten und Traumata der Vergangenheit überwinden und die Lebensfreude in ihrem Leben wieder finden – dabei stehe ich ihnen zur Seite“, fasst Romy Bühner-Pohle von your.inner.work zusammen.

Leiden auch Sie unter Ängsten oder Unsicherheiten, deren Ursache Sie nicht ausmachen können? Oder blicken Sie auf schmerzhafte Erfahrungen oder Ereignisse zurück, die Sie bis heute quälen?
Dann melden Sie sich bei Romy Bühner-Pohle von your.inner.work und buchen Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von your.inner.work zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ad gnad

Weitere Beiträge:

Anzeige

Überall im Internet sieht man Werbung von Loft Film, auf Google sind extrem viele gute Bewertungen zu finden und die Loft Film Webseite verspricht...

Anzeige

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Anzeige

Jan Bahmann ist Abnehmcoach und unterstützt gemeinsam mit seinem Team Kundinnen dabei, ohne Zwänge oder Verzicht ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und dieses auch langfristig...

Anzeige

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...


Copyright © 2023 - Unternehmerjournal wird herausgegeben von der DCF Verlag GmbH

Impressum | Datenschutz