Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy: Mit Verkaufspsychologie zu besserem Marketing

Anzeige: Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy sind die Geschäftsführer der IFV Performance GmbH, einer Training und Consulting Company, die Marketing-Dienstleister mit psychologischen Ansätzen darin unterstützt, passende Kunden zu gewinnen und bessere Kundenresultate zu erzielen. Im Interview haben die Verkaufs- und Marketingexperten verraten, wie ihr Angebot genau aussieht, warum Verkaufspsychologie im Marketing so wichtig ist und mit welchen Vorurteilen sie zu kämpfen haben.

Marketingagenturen haben ein übergeordnetes Ziel: Bestmögliche Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Bei der steigenden Anbieterzahl am Markt, sich verändernden Algorithmen und wachsenden Kundenansprüchen gestaltet sich das für die Dienstleister zunehmend schwieriger. Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy von der IFV Performance GmbH haben die Lösung für alle Marketing-Profis, die langfristig erfolgreich sein wollen. Ihr „Goldenes Handwerk“ ist die Verkaufspsychologie, mit der sich zuverlässig bessere Kundenergebnisse realisieren sowie lukrativere und besser passende Kundenprojekte gewinnen lassen. 

Der Psychologe und der Doktor im Online-Marketing vermitteln ihr Skillset und ihre Erfolgsstrategien in Trainings und Beratungen allen Marketern, die bereits über Know-how verfügen und besser werden wollen. „Verkaufspsychologie nicht zu nutzen, ist verschenktes Potenzial“, sagen die beiden Experten der IFV Performance GmbH. Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy verfügen über jahrelange Erfahrung und eine beeindruckende Expertise im Online-Marketing. Ihre Kunden bekommen nicht nur wertvolles Know-how und funktionierende Methoden mit psychologischen Ansätzen vermittelt, sondern lernen in den Trainings auch, wie sie ihr erlerntes Wissen langfristig selbst erfolgreich einsetzen und mit optimalen Werbekampagnen beste Ergebnisse für ihre Kunden erzielen können. 

Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy von der IFV Performance GmbH bei uns im Interview! 

Herzlich willkommen im UnternehmerJournal, Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy. Sie bieten Trainings und Beratung für verkaufspsychologisches Marketing an. Wie kann man sich die Dienstleistung genau vorstellen und wer ist Ihre Zielgruppe der IFV Performance GmbH?  

Matthias Niggehoff: Ich bin Psychologe und im Gegensatz zu vielen meiner Kollegen lege ich keine Menschen auf die Couch. Ich untersuche Webseiten, Marketing-Funnels, Werbeanzeigen, E-Mails und Ähnliches. Ich prüfe, wie sie psychologisch wirken, wie wir noch mehr aus ihnen herausholen und noch bessere Marketing-Ergebnisse erzielen können. Zu unserer Zielgruppe zählen kleinere Freelancer, aber auch die größten Agenturen Deutschlands. Jeder findet bei uns den richtigen Input für seine Bedürfnisse. 

Überwiegend arbeiten wir für Marketing-Dienstleister, wie Marketingagenturen, Webseiten-Entwickler, Copywriter und SEOs. Wir unterstützen sie mit der IFV Performance GmbH dabei, ihr Marketing mit dem goldenen Werkzeug der Verkaufspsychologie noch wirkungsvoller zu machen und bessere Kundenergebnisse zu erzielen. Unser Angebot bieten wir in Trainings verschiedener Größenordnungen an.

„Wenn jemand einen Shop oder eine Agentur hat und über eine Marketingabteilung mit mehreren Mitarbeitern verfügt, kann er diese Mitarbeiter zur IFV Performance GmbH ins Training schicken.“

Kenntnisse im Marketing sind hierfür unbedingt erforderlich, damit unser Angebot etwas bewirken kann. Mein Geschäftspartner René Delpy und ich machen Marketing jetzt seit etwa 10 Jahren. Wir haben mittlerweile acht Mitarbeiter bei der IFV Performance GmbH. 

Dr. René Delpy: Bessere Ergebnisse und größere Alleinstellungsmerkmale dank der IFV Performance GmbH

Was ist der Status quo Ihrer Kunden, wenn diese auf Sie zukommen? Welche Probleme haben sie in der Regel und was erhoffen sie sich von der Zusammenarbeit mit der IFV Performance GmbH? 

Dr. René Delpy: Die Kunden, die wir mit der IFV Performance GmbH betreuen, teilen sich das Problem, dass sie einfach Angst haben, keine guten Kundenergebnisse zu liefern. Sie sorgen sich, dass die Ergebnisse nicht passen, ihre Werbekampagnen nicht funktionieren oder ihre Kunden einfach nicht zufrieden sind. Außerdem kommen immer mehr Anbieter auf den Marketing-Markt, die Kunden- und Mitarbeitergewinnung machen. Es wird also immer schwieriger, sich von der Konkurrenz zu unterscheiden. Durch die Veränderung der Algorithmen wird es außerdem schwerer, Ergebnisse zu liefern.

„Die Marketingdienstleister kommen zur IFV Performance GmbH, um langfristig wettbewerbsfähig bleiben zu können.“ 

Viele, die ein Agentur-Business haben, möchten auch Kunden auf wiederkehrender Basis haben und nicht immer wieder in die Akquise gehen müssen. Besonders Freelancer bauen oft auf ordentliche monatliche Retainer und setzen dann mit ihren Kunden auch bis zu 7000 Euro im Monat um. Auch hier müssen bessere Ergebnisse erzielt werden. Die Hauptschmerzpunkte unserer Kunden sind immer wieder die Vergleichbarkeit und die Kundenergebnisse. Auch bei anderen typischen Problemen, wie Stress mit den Kunden, setzen wir mit Psychologie an. Wir schaffen einen vernünftigen Prozess, in dem die Kommunikation mit dem Kunden besser wird, die Zusammenarbeit besser läuft und auch die Ergebnisse darüber noch einmal verbessert werden. 

Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy: Es ist wichtig, zu verstehen, wie Kunden ticken  

Was machen die Kunden falsch, bevor sie zu Ihnen kommen? Warum ist die Verkaufspsychologie so wichtig?  

Matthias Niggehoff: Viele unserer Kunden der IFV Performance GmbH konzentrieren sich sehr auf die Technik und Standard-Schablonen. Sie ziehen falsche Kunden an und verschenken Potenzial, weil sie die Verkaufspsychologie nicht nutzen. Wir machen unsere Kunden wieder darauf aufmerksam, dass es am Ende immer echte Menschen sind, die ihre Webseiten und E-Mails anschauen. Deswegen ist es wichtig, zu verstehen, wie Menschen Vertrauen aufbauen, wie sie Dinge am Display wahrnehmen und wie sie ticken. Je besser ich sie psychologisch verstehe und weiß, wie sie online Entscheidungen treffen und warum, umso besser werden die Marketing-Ergebnisse. 

Die Kunden bewegen sich zu 90 bis 99 Prozent im Zustand des Unbewusstseins. Diesen Automodus kennen wir alle, wenn wir durch Social Media scrollen und nach 20 Minuten merken, dass wir gar nicht wissen, wo die Zeit geblieben ist. Genau in dieses Fenster gehen wir mit psychologischen Triggern rein, um die Menschen emotional genau dort abzuholen, wo sie stehen.

Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy von der IFV Performance GmbH

Wie können sich Kunden eine Zusammenarbeit mit Ihnen vorstellen? 

Dr. René Delpy: Es gibt verschiedene Formen der Zusammenarbeit. Wir kombinieren immer den Blick von außen mit der Vermittlung von direkt in der Praxis einsetzbaren Skills. Unsere Kunden der IFV Performance GmbH  eignen sich die benötigten Fähigkeiten an und können so auch nach der Zusammenarbeit mit uns langfristig ihre Kundenresultate verbessern. Unsere Kunden bekommen ganz konkret aufgezeigt, wo etwas nicht funktioniert oder Kunden und Conversion verloren gehen, wo es Brüche gibt oder die Botschaft nicht stimmt. Wir geben ihnen aber nicht nur Tipps zu Headlines, Bildern und Struktur, sondern bringen ihnen auch bei, wie sie ihr Marketing aus strategischer Sicht besser machen können und verankern dieses Wissen langfristig im Unternehmen. 

Matthias Niggehoff über das umfassende Angebot zu mehr Erfolg

Das erlernte Wissen muss jedes Unternehmen auf seine eigene Zielgruppe abstimmen und umsetzen?  

Matthias Niggehoff: Ja, genau. Daher bieten wir auch Zielgruppen-Profiling an. Oft haben die Kunden ihre Zielgruppe schon inhaltlich bestimmt oder eine Methode für sich gefunden. Eine andere Möglichkeit für ein Kundenprofiling, ist die Motivebene – und genau diesen Bereich ergänzen wir mit der IFV Performance GmbH. Wir gehen über die Motivansprache herein und können darüber noch einmal viel spezifischer genau das ansprechen, was die Menschen wirklich wollen. 

Wir machen Training und Consulting. Dabei bringen wir Wissen ins Unternehmen, mit dem langfristig gearbeitet werden kann und zeigen ganz konkret auf, was gemacht werden muss, damit es besser wird. Dabei bieten wir unsere Programme komplett online an. Zum Angebot gehören ein Programm, in dem wir das Skillset für das Marketing vermitteln, eines, das darauf ausgerichtet ist, bessere Verkaufsabschlüsse zu erzielen und ein weiteres Programm, das darauf abzielt, dass die Agenturen wachsen, die richtigen Mitarbeiter einstellen, mit den verbesserten Skills mehr erreichen und den nächsten Schritt mit ihrem Unternehmen gehen können. Darüber hinaus bieten wir ein Eins-zu-eins-Consulting an, welches sich in diesem Kontext vor allem an größere Anbieter mit ganzen Marketingabteilungen richtet.  

Wir optimieren die ganze Agentur, machen die Mitarbeiter fit und gehen mit ihnen gemeinsam die Kundenprojekte durch, um sie besser aufzustellen. Das heißt, wir geben ihnen nicht nur das Wissen an die Hand, sondern arbeiten sie auch aktiv ein.

„Wichtig ist, zu verstehen, dass wir keine Agentur sind. Wir schreiben keine Texte, sondern arbeiten mit Menschen zusammen, die bereits Texte haben und geben ihnen Checklisten, direktes Feedback und machen sie fit.“ 

IFV Performance GmbH: Psychologie ist die Basis des Marketings, nicht das i-Tüpfelchen 

Haben Kunden manchmal Vorurteile gegenüber Ihnen oder Ihrer Arbeit der IFV Performance GmbH? Müssen Sie bei Interessenten zunächst Bedenken aus dem Weg schaffen?  

Dr. René Delpy: Tatsächlich werden wir oft als zu wissenschaftlich wahrgenommen. Das liegt auch daran, dass ich einen Doktortitel habe, Matthias Psychologe ist und wir bekannte Unternehmen betreuen. Wir werden einfach zu wissenschaftlich wahrgenommen, dabei bringen wir die Performance mit unseren Kunden direkt auf die Straße. Die Zusammenarbeit mit uns liefert bereits nach wenigen Wochen messbare Erfolge. Einige denken auch im Vorfeld, Psychologie hätte mit Manipulation zu tun, merken dann aber schnell, dass das nicht der Fall ist und sie mit uns seriöse Experten an ihrer Seite haben. 

Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy von der IFV Performance GmbH

Es gibt außerdem Kunden, die uns für eine Done4U-Agentur halten und denken, wir würden alles, also auch Texte und dergleichen, für sie machen. Zudem betrachten manche Menschen Psychologie nur als Add-On – das heißt, dass unsere Dienstleistung für sie quasi nur die Kirsche auf der Torte ist. Vielen ist nicht klar, dass sie die Psychologie von Anfang an als wichtigen Hebel nutzen müssen. Es gibt auch Kunden, die denken, unsere Methoden der IFV Performance GmbH wären nur für große Brands und Konzerne geeignet. Das ist nicht der Fall. Im Gegenteil: Wir arbeiten am liebsten mit jungen, performanten Marketern und Marketingagenturen zusammen.

Ein bislang einzigartiges Angebot am Marketing-Markt  

Gibt es andere Anbieter am Markt, die ein ähnliches Angebot haben? Was würden Sie Kunden raten, woran sie einen guten und seriösen Anbieter für Online-Marketing-Optimierung erkennen können?  

Matthias Niggehoff: Ich würde jedem Kunden, der auf der Suche nach einem guten Anbieter ist, empfehlen, die Referenzen der jeweiligen Anbieter anzusehen. Dabei ist es gar nicht so relevant, wie lange sie schon am Markt sind, sondern eher, was sie bisher gemacht haben. Wir werden beispielsweise von Marketing-Profis, die ein Standing am Markt haben, weiterempfohlen. Das ist bei anderen nicht der Fall. 

„Mit dem Schwerpunkt Verkaufspsychologie sind wir mit der IFV Performance GmbH tatsächlich ein Vorreiter am Markt.“

Es gibt niemanden, der sich so auf professionelle Marketing-Anbieter spezialisiert hat, wie wir. Die meisten Trainings beginnen eher auf einem wesentlich niedrigeren Level.  

Können Sie ein Beispiel eines Kunden der IFV Performance GmbH nennen, an dem die Resultate der Zusammenarbeit mit Ihnen deutlich werden?  

Dr. René Delpy: Einer unserer Kunden macht Mitarbeitergewinnung für Zahnärzte. Er ist mit seiner Agentur auf einem Top-Level und bringt selbst eine extrem hohe Kompetenz mit. Beste Voraussetzungen also. In der Zusammenarbeit mit uns konnten wir innerhalb kürzester Zeit seine Kundenergebnisse massiv verbessern und sein Unternehmen mit Verkaufspsychologie, aber auch mit Kundenkommunikation und Mitarbeiterführung, weiter hochskalieren. Die Kundenanfragen wurden erhöht, die Neukundenakquise verläuft erfolgreicher und seine Handlungssicherheit bei der Erstellung von Werbekampagnen wurde deutlich gesteigert. Dieser Kunde hat die Zusammenarbeit mit uns gerade noch einmal um ein weiteres Jahr verlängert. 

Matthias Niggehoff und René Delpy von der IFV Performance GmbH über ihren Werdegang

Wie sieht Ihr persönlicher Werdegang aus und wie haben Sie zusammengefunden und letztendlich das gemeinsame Business gestartet? 

Matthias Niggehoff: Ich habe mich vor 10 Jahren selbstständig gemacht und bis 2018 komplett allein gearbeitet. Mein Schwerpunkt war die Optimierung von Online-Shops. Mitte 2018 stiegen meine Umsätze auf ein sechsstelliges Level an und 2019 habe ich zwei Mitarbeiter eingestellt, mein Business professionalisiert und die Ausbildung in Online-Verkaufspsychologie gestartet. 2020 gab es wieder so viel zu tun, dass ich René, mit dem ich schon jahrelang gut befreundet bin, gefragt habe, ob er uns einen Monat unterstützen und ein paar Sales-Calls machen kann. Das hat so gut funktioniert, dass wir beschlossen haben, das Business gemeinsam weiter auszubauen. Aus dem Shop-Bereich wollen wir jetzt immer weiter heraus und uns wirklich auf die großen Marketing-Anbieter, Dienstleister und Coaches konzentrieren. 

Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy von der IFV Performance GmbH

Dr. René Delpy: Ich habe meine Doktorarbeit im Online-Marketing gemacht und parallel dazu an verschiedenen Business-Projekten gearbeitet. Unter anderem habe ich mit einem Geschäftspartner eine E-Commerce-Brand aufgebaut, die wir irgendwann verkauft haben. Dann habe ich angefangen, für verschiedene Solo-Selbstständige und kleinere Unternehmen Marketing-Beratungen zu geben und eine Software-Agentur im Marketing- und Sales-Bereich aufgebaut. Ich habe meine Doktorarbeit abgegeben und einige Deals an Land gezogen, als Matthias mich um Unterstützung gebeten hat. So bin ich in das Unternehmen eingestiegen und unterstütze unsere Kunden der IFV Performance GmbH in den Bereichen Geschäftsstrategie und Sales.  

Podcast des Jahres 2017

Matthias hatte auch einen ziemlich großen Podcast, den Apple 2017 als Podcast des Jahres ausgezeichnet hat. Er hatte zum Thema Psychologie im Marketing eine sehr große Reichweite und hat Kurse in den Bereichen Selbst- und Fremdwahrnehmung, Profiling und Selbstbewusstsein im Online-Marketing vermarktet. So kamen immer mehr B2B-Unternehmer auf ihn zu und wollten wissen, wie er seine eigenen Kurse vermarktet und ob man diese psychologischen Skills nicht auch auf ihrer Webseite und den Shops anwenden könnte. So ist er auf das Thema gekommen, die Psychologie als Hebel zu nutzen, um die Konversion zu steigern.  

„Wir wollen die Marketing-Welt mit der IFV Performance GmbH besser machen.“ 

Wo wollen Sie mit Ihrem Unternehmen der IFV Performance GmbH noch hin und was ist Ihre Mission?  

Matthias Niggehoff: Wir wollen noch weitere tausend Marketing-Dienstleister mit Verkaufspsychologie versorgen, damit diese souveräner auftreten, ihren Kunden sehr gute Ergebnisse liefern und wissen, was sie für Kunden annehmen sollten. Riesig wollen wir nicht werden, aber ein paar Mitarbeiter sollen noch dazukommen, damit wir das Business mit einem Team von 12 oder 13 Leuten weiter hochziehen können. 

Unsere Mission ist es, die Marketing-Welt besser zu machen. Dabei sollen die Menschen wertebasiert und mit den passenden Kunden zusammenarbeiten, bei denen sie auch wirklich etwas verändern sowie gute Ergebnisse liefern können. Oft stimmen die Ergebnisse von Marketing-Agenturen nicht, weil sie nicht die richtigen Methoden oder nicht die passenden Kunden haben. Wir verändern das und sorgen dafür, dass beides passt.

Sie haben ein Unternehmen und wollen ihr Marketing-Team gezielt trainieren, um noch bessere Kundenergebnisse zu erreichen?
Dann melden Sie sich bei Matthias Niggehoff und Dr. René Delpy von IFV Performance GmbH und buchen Sie ein kostenloses Analysegespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von IFV Performance GmbH zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz