Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Gerling Consulting GmbH: Mit digitalisierten Prozessen zum Erfolg 

Anzeige: Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH haben es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmensprozesse von mittelständischen Unternehmen zu digitalisieren. Warum die Digitalisierung für den Mittelstand so wichtig ist, welche großen Vorteile ihre Lösungen bieten und woher ihre große Expertise stammt, verraten die Experten im Interview.  

Wer mit seinem Unternehmen langfristig erfolgreich sein und auf Dauer konkurrenzfähig bleiben will, kommt nicht umhin, sich wichtigen Digitalisierungs- und Modernisierungsmaßnahmen zu stellen. Denn auch, wenn der Umsatz aktuell noch stimmt, wird es dem Unternehmen auf lange Sicht an Kunden und auch an Mitarbeitern fehlen. „Dass Digitalisierungsmaßnahmen langwierig und aufwendig sind, viel Geld kosten und eigenes Know-how erfordern, ist ein Vorurteil“, wissen Marcus Gerling und Daniel Mititelu. Mit der Gerling Consulting GmbH digitalisieren die Experten Unternehmensprozesse für ihre Kunden aus dem Mittelstand und verschaffen ihnen dadurch entscheidende Vorteile. 

Mit über zwanzig Jahren Branchenerfahrung und tiefgreifender Expertise finden Marcus Gerling und Daniel Mititelu optimale Lösungen, die individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kundenunternehmen abgestimmt sind. Standardisierte, kleinere Projekte ermöglichen es ihren Kunden, nahezu ohne eigenen Aufwand und in kürzester Zeit in neue, digitale Prozesse zu starten. Darüber hinaus sorgen eine individuelle Beratung und Betreuung durch die Gerling Consulting GmbH sowie diverse Erweiterungslösungen dafür, stets die besten Ergebnisse für die Kunden zu erreichen. Mit 780 erfolgreichen Projekten und über 350 mittelständischen Kunden zählt das Unternehmen zu einem der Digitalisierungsexperten am Markt. Im Interview verraten Marcus Gerling und Daniel Mititelu, wie es zur Gründung der Gerling Consulting GmbH kam, wobei sie ihren Kunden helfen können und welche hervorragenden Resultate die Zusammenarbeit mit ihnen ermöglicht.  

Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH bei uns im Interview! 

Herzlich willkommen im UnternehmerJournal, Marcus Gerling und Daniel Mititelu! Sie sind Geschäftsführer der Gerling Consulting GmbH. Welche Dienstleistungen bieten Sie an?  

Marcus Gerling: Wir sind Experten in der Beratung und Umsetzung digitaler Prozesse. Das heißt, wir führen Unternehmenslösungen bei unseren Kunden ein, damit sie ihre Prozesse in der Verwaltung einfacher abbilden und digitalisieren können. Dazu haben wir zwei Produkte. Das eine ist ein Dokumenten-Management-System von ELO, bei dem es darum geht, alles, was als Dokument in Papierform oder digital als Datei im Unternehmen vorliegt, zentral zu speichern. Es soll aber nicht nur eine klassische Ablage entstehen, sondern es gibt ergänzend dazu Prozesse, die nach Ablage eines Dokuments verschiedene Vorgänge in die Wege leiten. Das zweite Produkt ist eine ERP-Software von Microsoft, mit der Bezeichnung Dynamics Business Central. Mit der kann man alle Geschäftsvorgänge eines Unternehmens abbilden. 

Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH

Daniel Mititelu: Als COO der Gerling Consulting GmbH verantworte ich den Bereich der Umsetzung von all dem, was Marcus zuvor beschrieben hat, damit es bei unseren Kunden ankommt. Dafür leite ich unsere Projektteams, die die Beratung, Betreuung, Installation und Weiterentwicklung dieser Systeme darstellen. Unsere Kunden sind mittelständische Unternehmen, die idealerweise inhabergeführt sind und 150 bis 200 Mitarbeiter beschäftigen. Wir betreuen aber auch Kunden mit 20 Mitarbeitern, von denen dann nur acht bis zehn unsere Systeme nutzen, bis hin zu 3.000 Mitarbeitern.  

Marcus Gerling: Es gilt, den Optimierungsbedarf zu erkennen, bevor er zum Problem wird

Wie ist der Status quo Ihrer Kunden der Gerling Consulting GmbH und wobei brauchen Sie Hilfe? Welche Vorteile bieten Ihre Lösungen für die Unternehmen Ihrer Kunden? 

Marcus Gerling: Die meisten Unternehmen wissen, dass sie etwas unternehmen müssen, aber nicht, wie sie diesen Vorgang in Bewegung bringen. Andere, in der Regel größere mittelständische Unternehmen, wissen ganz konkret, dass sie ein Dokumenten-Management-System einführen müssen. Wenn sie sich dann die drei Marktführer ansehen, stoßen sie auf unser Produkt und wissen oft schon einiges darüber. So kommen diese Kunden dann bereits mit gezielten Fragen auf uns zu.

„Oft erleben wir auch, dass Anfragen aus der Not heraus entstehen. In irgendeiner Abteilung brennt es und eine schnelle Lösung wird benötigt.“

Hier ist es die Aufgabe der Gerling Consulting GmbH, den Brand zu löschen und aufzuzeigen, wie unsere Systeme bei der Optimierung helfen können. Generell versucht ein mittelständisches Unternehmen so lange wie möglich, so zu arbeiten, wie es bisher funktioniert hat. Erst wenn Probleme entstehen, erkennen die Verantwortlichen plötzlich, dass ein Wettbewerber viel einfacher und schneller an Kunden und Umsätze kommt. Gleichzeitig realisieren sie, dass sie immer schwerer an neue Mitarbeiter kommen, denn Fachleute und junge Nachwuchskräfte wünschen sich moderne Unternehmen als Arbeitgeber. Aufgrund jüngster Krisen ist das Unternehmen vielleicht nicht in der Lage, kurzfristig viel Geld zu investieren. Darum gilt es nun Geld einzusparen und Maßnahmen zu ergreifen, um ein modernes und attraktives Unternehmen für Kunden und neue Mitarbeiter zu werden. 

Das, was wir unseren Kunden der Gerling Consulting GmbH anbieten, ist hier genau der richtige Weg. Natürlich ist eine Anfangsinvestition notwendig, doch diese wird über die Prozessoptimierung sehr schnell wieder hereingeholt. Während man früher Mitarbeiter entlassen hat, geht es heute darum, die Prozesse im Hintergrund so einfach und automatisiert wie möglich zu gestalten. So können sich die Mitarbeiter auf ihre Kernaufgaben fokussieren und Umsatz machen. Nur so können mittelständische Unternehmen heute noch langfristig existieren. Viele dieser Unternehmen betreiben einen enormen Aufwand, um neue Mitarbeiter zu finden. Wenn sie dann jemanden einstellen konnten, ist ihr Onboarding oft so schlecht, dass der neue Mitarbeiter nach zwei Monaten zum Wettbewerber wechselt. Der Druck wächst damit immer mehr, das eigene Unternehmen so modern aufzustellen, dass Kunden- und Mitarbeiterbedürfnisse gedeckt werden können. Darum unterstützen wir unsere Kunden der Gerling Consulting GmbH auch bei der Umsetzung des Onboarding-Prozesses.  

Marcus Gerling und Daniel Mititelu: Digitale Prozesse für individuelle Bedürfnisse  

Wie können sich Kunden die Zusammenarbeit mit der Gerling Consulting GmbH vorstellen?  

Daniel Mititelu: Nachdem wir in Erfahrung gebracht haben, wie die Unternehmen arbeiten, präsentieren wir im ersten Schritt unsere Software. Natürlich möchten wir Visionen wecken, versuchen aber die Projekte so klein und einfach wie möglich zu halten. Das heißt, wir installieren unsere Lösungen beim Kunden und schulen sie so, dass sie anfangen können, zu arbeiten. Anstatt den Kunden mit großen Aufgaben zu überfordern, arbeiten wir agil und der Kunde lernt erst einmal mit der Standard-Lösung zu arbeiten. Erst, wenn sich nach einer gewissen Zeit herausstellt, dass die Unternehmensbedürfnisse weitere Prozesse benötigen, gehen wir in die erweiterte Beratungstätigkeit und passen die Lösung entsprechend an. Dafür haben wir eine eigene Consulting- und Entwicklungsabteilung. Unser Fokus liegt allerdings eher auf standardisierten Projekten.  

„Uns ist es wichtig, den Aufwand für den Kunden der Gerling Consulting GmbH so gering wie möglich zu halten.“

Jedes Unternehmen hat seine eigenen bestehenden Prozesse. Dabei ergibt es keinen Sinn, bestehende papierlastige Prozesse eins zu eins abbilden zu wollen. Heute gestaltet man sie eleganter, smarter und schneller. Mithilfe unseres Erfahrungsschatzes stellen wir gezielte Fragen, die den Kunden letztlich zu seiner Entscheidung hinsichtlich der Prozesse führt. Entscheidet er sich für die Digitalisierung, setzen wir uns mit der entsprechenden Fachabteilung zusammen. Wir führen den Kunden also zum Ziel, indem wir ihn schulen, eine Support-Hotline für seine Mitarbeiter anbieten und ihn so dabei unterstützen, sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren zu können. 

Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH

Bringen Ihre Kunden schon ein generelles Bewusstsein für Digitalisierungsthemen mit?  

Marcus Gerling: Wir haben es teilweise mit Unternehmen zu tun, die noch sehr konservativ agieren. Und sich bisher nicht mit neuen Technologien und Arbeitsmethoden auseinandergesetzt haben. Unsere Aufgabe ist es, sie über die Möglichkeiten der Digitalisierung aufzuklären und aufzuzeigen, wie das jeweilige Unternehmen ihre Prozesse zeitgemäß gestalten kann.

Andere Unternehmen wissen hingegen genau, dass die Notwendigkeit der Digitalisierung besteht und haben sich bereits erste Gedanken zur Umsetzung gemacht. Hier bündeln wir diese Informationen und zeigen den Verantwortlichen, wie sie ihre Ideen mit unseren Lösungen umsetzen können. 

Gerling Consulting GmbH – schnell, effizient und erfolgreich  

Daniel Mititelu, haben Kunden gegenüber Ihrer Branche Vorurteile und wie können Sie diese entkräften? 

Daniel Mititelu: Der Glaube, dass IT-Dienstleistungen grundsätzlich viel Geld kosten und völlig überteuert sind, ist weit verbreitet. So müssen wir den Kunden erst einmal zeigen, dass dem nicht so ist. Zudem sind wir keine Unternehmensberater, die alles besser wissen, sondern im Mittelstand zu Hause und entsprechend auch sehr erfahren in dem Bereich sind. 

Zwischenzeitlich war das Image der IT-Branche eher negativ behaftet, weil viele Beratungsunternehmen oder Softwaredesigner darauf aus waren, Projekte unnötig in die Länge zu ziehen. Der Fokus lag nicht darauf, ihren Kunden etwas zu installieren, was sie am nächsten Tag nutzen können. Vielmehr wurde ein großer Aufwand für die Kunden verursacht, was die Branche ein wenig in Verruf brachte. Seit einiger Zeit arbeitet man mehr an agilen Implementierungszyklen und versucht, zu standardisieren und Projekte kleiner zu halten. Und da sind wir ganz klar Vorreiter.  

Was würden Sie Kunden der Gerling Consulting GmbH raten, woran sie im Vorfeld erkennen können, welcher Anbieter gute Arbeit leistet und welcher nicht?  

Marcus Gerling: Gerade neue Anbieter gehen den Markt sehr dominant an und verfügen oft über eine gute Außenwirkung. In der Regel fehlt es ihnen jedoch an Erfahrung. Testimonials können hier einen Ausblick über die Seriosität des Anbieters geben. Dabei sind vor allem Videorezensionen authentisch. Ich empfehle jedem Kunden vor der Zusammenarbeit mit einem Anbieter, Referenzen einzuholen und so echtes Kundenfeedback zu erhalten. So kann es gelingen, die seriösen von den unseriösen Anbietern zu unterscheiden. 

Außerdem ist es wichtig, dass die Anbieter dem Kunden keine Vorgehensweise aufdrängen wollen. So haben wir zwar auch unsere Standardsoftware, gehen aber dennoch gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein. Wir analysieren die Besonderheiten und führen ihn mit unserer individuellen Beratung durch den gesamten Prozess. 

Der Erfolg spricht für sich: Kundenergebnisse der Gerling Consulting GmbH, die in Erinnerung bleiben

Haben Sie Kundenbeispiele, die die Resultate der Zusammenarbeit mit der Gerling Consulting GmbH veranschaulichen?  

Daniel Mititelu: Wir betreuen beispielsweise eine große Steuer- und Wirtschaftsprüfkanzlei aus dem Raum München. Diese hat viele namhafte Mandanten mit unzähligen Vorgängen und Prozessen.

„Durch unsere Zusammenarbeit haben sie gelernt, prozessorientiert zu denken. Dinge, die früher gut liefen, laufen nun hervorragend.“

Die Standortpartnerin kann sich ihre Arbeit, wie sie vor der Zusammenarbeit stattfand, so heute gar nicht mehr vorstellen. Digitalisierung wird dort nun großgeschrieben und die Erfolge sprechen für sich. 

Oftmals finden wir zu Beginn der Zusammenarbeit einen Zustand vor, bei welchem die Dokumente teilweise auf dem Filesystem abgelegt worden sind, einiges innerhalb mehrerer Applikationen abgebildet ist und vieles in Papierform auf den Schreibtischen liegt. In einem aktuellen Projekt war es sogar noch so, dass Lieferpapiere zwischen den Niederlassungen per Post hin und her gesendet wurden. Direkt nach der Einführung unserer digitalen Plattform und Vereinfachung der Prozesse konnten alle Mitarbeiter kollaborativ digital an den Vorgängen teilnehmen. Dadurch konnte der Kunde eine extreme Beschleunigung in den verwaltenden Aufgaben erfahren. Er hat mit dem gleichen Team eine deutliche Umsatzsteigerung erreicht. Die Investition in die Digitalisierung war somit bereits im ersten Jahr mehr als amortisiert. 

Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH

Ein anderes Beispiel ist ein stark wachsendes produzierendes Unternehmen, welches um die besten Fachkräfte bemüht ist und bislang eine ineffiziente Personalabteilung hatte. Bewerbungs- und Personalunterlagen wurden niederlassungsübergreifend in Papierform verwaltet. Heute hat das Unternehmen durch die Mithilfe der Gerling Consulting GmbH ein modernes Stellenportal und ein qualifiziertes Onboarding für die neuen Mitarbeiter. Zusätzlich ergibt sich durch die eingeführten digitalen Bewerbungsprozesse und digitale Personalakten eine Entlastung in der Personalabteilung. Nun kann sich das Unternehmen gegenüber neuen Fachkräften als moderner und zukunftsorientierter Arbeitgeber präsentieren. 

Marcus Gerling und Daniel Mititelu: Auch wir bilden uns regelmäßig weiter

Woher stammt Ihre große Expertise? Wie kam es zur Gründung der Gerling Consulting GmbH und dem großen Wachstum des Unternehmens?  

Marcus Gerling: Ich war früher in der Geschäftsleitung eines mittelständischen Lebensmittelgroßhandels tätig – dort habe ich auch Daniel kennengelernt. Unsere Aufgabe war es, die Struktur des Großhandels zu optimieren. Wir wurden damals ausführlich beraten, was unser Basiswissen zur Prozessoptimierung gestärkt hat. Ich habe damals einen Wechsel zu einem Softwarehaus durchgeführt und die Branchenlösung für diesen Bereich aufgebaut. So war ich bald in der gesamten DACH-Region unterwegs, um Projekte einzuführen – immer mit dem Ziel, Prozesse zu digitalisieren. In diesem Bereich bin ich bereits seit 1995 tätig und habe mich 2004 damit selbstständig gemacht. Nachdem ich einige Zeit als Freelancer unterwegs war, gründete ich 2007 eine GmbH, die ich heute zusammen mit Daniel führe. 

Mit jedem einzelnen Kunden lernen wir dazu. Auch nach all den Jahren sehen wir unsere Expertise noch als andauernden Prozess. So bilden wir uns regelmäßig weiter, besuchen Coachings und Vorträge und geben alles, um in unserem Wissen nicht stehenzubleiben. So konnten wir stetig wachsen und beschäftigen heute mehr als 20 Mitarbeiter. Mittlerweile können wir auf 780 erfolgreiche Projekte zurückblicken, in denen wir über 350 Unternehmen unterstützt haben. Viele befinden sich nach wie vor in der Betreuung durch uns.

Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH

Bei der Konkurrenz fällt uns immer wieder auf, dass sie zwar ein Softwareprodukt anbieten, ihnen aber das Kundenverständnis fehlt. Durch unseren Background wissen wir ganz genau, welche Bedürfnisse die Kunden haben und vor welchen Problemen sie stehen. Ein Mittelständler merkt im Gespräch mit uns schnell, dass wir wissen, wovon wir reden. Es gab auch Zeiten, in denen wir beim Kunden im Lager mitgeholfen haben, um die Mitarbeiter zu motivieren und auch heute packen wir im Notfall noch mit an.  

Gerling Consulting GmbH: Die Digitalisierungsexperten für den Mittelstand  

Was ist Ihre Mission und wo wollen Sie mit der Gerling Consulting GmbH künftig noch hin? 

Marcus Gerling: Der Mittelstand ist enorm wichtig für die Wirtschaft. Durch unsere Hilfe schaffen es unsere Kunden, auf der Digitalisierungswelle zu reiten und nicht von ihr umgerissen zu werden. Wir helfen ihnen dabei, ihre Prozesse zu digitalisieren und sie damit zu optimieren. Daher ist es uns wichtig, als Experten für die Digitalisierung im Mittelstand wahrgenommen zu werden. Anstelle verschiedener Softwarewelten wollen wir für unsere Kunden der Gerling Consulting GmbH zentrale Hauptsysteme implementieren. Wir wissen, dass Digitalisierung ohne Software nicht funktioniert, dennoch sehen wir uns nicht als Software-Einführer, sondern als Digitalisierungsexperten. 

Daniel Mititelu: Unsere Mission ist es, über den Tellerrand zu schauen und nach Innovationen und kontinuierlichen Verbesserungen Ausschau zu halten, die wir unseren Kunden empfehlen können. So wollen wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden immer die neuesten Produkte und besten Lösungen anbieten können. Dass wir mit einigen unserer Kunden bereits seit über zehn Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, zeigt, wie gut das Ganze bisher funktioniert hat. Dabei schätzen unsere Kunden der Gerling Consulting GmbH vor allem die Prozess- und Servicequalität von Gerling Consulting, die auch die Übernahme sozialer Verantwortung einschließt. 

Ihr Unternehmen soll auch von digitalen Unternehmensprozessen profitieren?
Dann melden Sie sich bei Marcus Gerling und Daniel Mititelu von der Gerling Consulting GmbH und buchen Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von der Gerling Consulting GmbH zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz