Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Konstantinos Vasiadis: Wieso der Handel mit weißer Ware für Unternehmen besonders lukrativ ist

Der Handel mit Restposten ist nicht neu, und so ist es gar nicht so einfach, sich von Konkurrenten abzuheben. Der Firma Elvinci.de GmbH mit Konstantinos Vasiadis als Experte ist es gelungen, sich durch eine individuelle Herangehensweise sowie durch eine umfassende Produktpalette und optimale Preise einen Namen zu machen.

Das in Nürnberg ansässige Unternehmen Elvinci.de GmbH hat sich auf den An- und Verkauf von Haushaltsgeräten, besonders Elektrogroßgeräten, die sogenannte weiße Ware, Informations- und Kommunikationselektronik, die sogenannte graue Ware und bestimmten Sonderposten wie Möbeln und Textilien spezialisiert. Seit über 30 Jahren kauft die Elvinci.de GmbH erfolgreich Lagerüberhänge und Retouren auf und gibt sie zu attraktiven Preisen an ihre Kunden weiter. So unterstützt sie nicht nur Produktions- und Handelsunternehmen dabei, unnötige Lagerkosten zu vermeiden, sondern erspart Händlern die oft mühsame Suche nach geeigneten Einkaufsquellen. Dabei ist es das ausdrückliche Ziel von Elvinci, eine Struktur zu erschaffen , von der alle Beteiligten profitieren: Verkäufer von fairen Konditionen und angemessener Bezahlung, Käufer von einer reichhaltigen Produktauswahl zu optimalen Preisen.

Das seit 1989 in der Import-Export-Branche tätige Unternehmen Elvinci wurde von Pavlos Kadoudis gegründet, wobei der Schwerpunkt zu Beginn mit auf dem Handel mit Telekommunikations-Anlagen lag. Im Jahre 2004 trat der derzeitige Geschäftsführer Konstantinos Vasiadis in die Firma ein. Mit diesem Zusammenschluss entstand die Elvinci.de GmbH, unter deren Namen die Firma bis heute im An- und Verkauf von B und C-Waren tätig ist. Im Laufe der Jahre wurde die Produktpalette kontinuierlich erweitert und umfasst heute neben Telekommunikations- und IT-Systemen fast alles, was in einem modernen Haushalt zu finden ist. Aktuell werden auf einer Lagerfläche von 7000 m2 bis zu 45.000 große Haushaltsgeräte umgeschlagen. Dabei arbeitet die Firma mit einem hochspezialisierten digitalen System, das auf Künstlicher Intelligenz basiert und ständig weiterentwickelt wird.

Konstantinos Vasiadis – der Kopf hinter Elvinci

Seit 16 Jahren prägt Geschäftsführer Konstantinos Vasiadis das Gesicht der Elvinci.de GmbH. Der Experte für den Handel mit B-Waren hat mit seinem Unternehmen Struktur in den ansonsten oft unübersichtlichen Handel mit Restwaren gebracht. Seine Devise ist es, durch konstante Entwicklung und Prozessoptimierung den Markt zu antizipieren. Dazu ist er gerne bereit, sich von professionellen Coaches und Spezialisten beraten zu lassen. „Aus der Lebenserfahrung anderer lernen und nicht die gleichen Fehler wiederholen“. Das ist sein Lebensmotto, mit dem er sich nach eigenen Angaben schon viele Fehlentscheidungen und unnötigen Zeitaufwand erspart hat.

Konstantinos Vasiadis

Die Vorteile für Verkäufer von Retouren

In der heutigen rasanten Zeit müssen Produktion und Handel immer schneller auf sich ändernde Kundenanforderungen reagieren. Saisonware, unplanmäßige Überschüsse aufgrund von Sortimentsanpassungen und Überproduktion gehören zum Alltag. Doch dieses tote Kapital verursacht Kosten und bindet Ressourcen. Daher ist es für Unternehmen umso wichtiger, sich von den überschüssigen Lagerbeständen schnell und zu guten Bedingungen zu entledigen. Elvinci übernimmt diese Waren zu fairen Preisen und vereinbarten Konditionen, sowohl kurzfristig, als auch langfristig innerhalb von festen Rahmenverträgen.

Komplette Abwicklung von Kundenretouren

Auch die heute übliche Vielzahl von Kundenretouren – die Schattenseite des wachsenden Umsatzes im Einzelhandel- laufen der gewünschten Wertschöpfungskette entgegen. Zudem gestaltet sich der Wiederverkauf schwierig bis unmöglich, da niemand weiß, in welchem Zustand die Rücksendungen sind. Die Firma Elvinci.de GmbH kümmert sich um die komplette Rücklaufabwicklung von der Warenannahme bis zum Wiederverkauf. Dabei wird jeder Wareneingang kontrolliert und exakt inventarisiert. Die penible und transparente Dokumentation aller Vorgänge stellt sicher, dass der Auftraggeber jederzeit einen Überblick über alle Warenbewegungen hat.

Ein heikler Punkt beim Wiederverkauf von Retouren ist der Schutz von Absatzgebieten und Vertriebskanälen des Geschäftspartners. Elvinci ist darauf bedacht, dessen Preisstruktur nicht zu gefährden und Rückwaren nicht zu verramschen. Dabei agiert das Unternehmen zu 90% offline und stützt sich auf langjährige solide Vertriebspartner.

Die Vorteile für Käufer von B-Waren

Die elvinci.de GmbH hat im Laufe vieler Jahre durch erfolgreiche und verlässliche Zusammenarbeit langjährige Partnerschaften mit Zulieferern aufgebaut. Aufgrund ihres marktführenden Lieferantennetzwerks ist sie daher heute in der Lage, ganzjährig ein großes Spektrum an Waren vorzuhalten. Mit durchgehend bis zu 4000 Geräten am Lager ist das Unternehmen ständig lieferfähig. So erspart es Einkäufern die mühsame und zeitintensive Suche nach geeigneten Einkaufsquellen ebenso wie jeglichen Zeitdruck bei der Kaufentscheidung. Kunden der Elvinci.de GmbH wählen aus einer außerordentlichen Produktvielfalt und freuen sich über bestmögliche Preise.

Bei vielen Händlern von B-Ware sind die Käufer gezwungen, ungesehene komplette LKW-Lieferungen aufzukaufen. So ist es kaum zu beurteilen, ob die Qualität und Art der Ware dem ausgehandelten Preis entspricht. Kunden von Elvinci erhalten eine Liste über den Inhalt der LKW-Sendung und die Restposten am Lager und haben die Möglichkeit, Änderungswünsche anzugeben. Diese Auswahloption in Kombination mit der riesigen Produktvielfalt ist ein enormer Vorteil, denn sie garantiert, dass der Kunde die bestmögliche Ware zu einem optimalen Preis erhält.

Sie möchten weiße Ware an- oder verkaufen und so eine reibungslose Wertschöpfungskette in Ihrem Unternehmen garantieren?
Melden Sie sich jetzt bei Konstantinos Vasiadis.

Hier klicken, um zur Webseite von Konstantinos Vasiadis zu gelangen.

 

Gurpinder Sekhon
Geschrieben von

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im UnternehmerJournal.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow helfen Sanitär-, Heizungs- und Klimabetrieben dabei, qualifizierte Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten sie...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz