Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Ratgeber

Diese Fähigkeiten und Kompetenzen zählen zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren

Jeder Erfolg ist das positive Ergebnis der Bemühungen, um mit eigenem Handeln die gewünschte Wirkung zu erzielen. Der Weg dorthin wird von verschiedenen Erfolgsfaktoren bestimmt. 

Erfolgsfaktoren

Die notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen der Erfolgsfaktoren, kann man in sogenannte Hard und in Soft Skills gliedern. Die Intelligenz ist im Gegensatz zur landläufigen Meinung kein Garant für Erfolg. Sie ist die Voraussetzung zur intellektuellen Leistungsfähigkeit nicht mehr und nicht weniger. Intelligenz ist daher wie die leere PC-Festplatte mit ihrer Speicherkapazität. Je größer sie ist, umso leistungsstärker ist der PC. Auf den Menschen übertragen bedeutet das somit: je intelligenter er ist, desto leistungsfähiger ist er bei den Hard Skills mit greif- und messbaren Fähigkeiten wie dem Know-how Erwerb.

Auf diese Erfolgsfaktoren kommt es an

Ambition

Alternative Bezeichnungen sind Eifer, Ehrgeiz sowie Strebsamkeit. Diese Eigenschaft ist in ihrer Auswirkung ganz losgelöst von der naturgegebenen Intelligenz. Ambition ist auch ein Ausdruck von Energie, Ausdauer und Leidenschaft. Das definierte Ziel soll  mit allen sich bietenden Möglichkeiten erreicht werden und zählt zu den Erfolgsfaktoren.

Erfolgsfaktor Authentizität

Sie drückt aus, dass sich der Betroffene so gibt, wie er ist oder umgekehrt gesagt so ist, wie er sich nach außen gibt. Andere Formulierungen sind Ursprünglichkeit und Unverfälschtheit. Der authentische Mensch ist somit gradlinig. Durch die damit verbundene Unangepasstheit an Vorgaben und Normen vermittelt Authentizität ein gewisses Maß an mentaler Stärke.

Empathie

Sie ist einer der entscheidenden Soft Skills überhaupt und einer der wichtigen Erfolgsfaktoren. Als ausgeprägtes Persönlichkeitsmerkmal ist Empathie die Summe aus Eigenschaften wie Empfindung und Emotion sowie die Bereitschaft, sich mit seinem Gegenüber und dessen Emotionen zu beschäftigen. Im Alltag gehen Empathie und Mitgefühl oftmals fließend ineinander über.

Erfolgsfaktor Geduld

Mit Geduld wird ausgedrückt, etwas geduldig zu ertragen sowie ein Ereignis in aller Ruhe abzuwarten. Geduld ist auch ein Ausdruck von Weitsichtigkeit und Überlegtheit. Ungeduld führt häufig zu vorzeitigen und in der Folge davon zu einer endgültigen Fehlentscheidungen Lösungen von heute sind die Probleme von morgen.

Leidenschaft

Als eine starke Emotion kann sie der Intelligenz sowohl helfen als auch schaden. Wie man sagt, wird der Verstand durch die Leidenschaft ausgebremst. Nicht der Kopf, sondern der Bauch entscheidet. Positiv gesteuerte Leidenschaft kann, wie es heißt, Berge versetzen. Leidenschaft sollte daher möglichst in positive Energie umgesetzt werden und kann so als einer von vielen Erfolgsfaktoren dienen.

Erfolgsfaktor Offenheit als Aufgeschlossenheit

Dieser Soft Skill ist gleichbedeutend mit der Fähigkeit und dem inneren Interesse, über den eigenen Tellerrand hinaus in und auf die Welt zu blicken Neuem gegenüber offen zu sein und sich dem nicht zu verschließen, die Akzeptanz von Veränderungen sowie Toleranz und Respekt gegenüber allem und jedem. Kurz gesagt: nach Artikel 1 Grundgesetz zu leben.

Optimismus

Dieser Soft Skill vermittelt eine zuversichtliche und positive Grundhaltung zum Leben als solchem und ist somit ein wichtiger Erfolgsfaktor. Optimismus kann ein situationsbezogen ganz entscheidender Erfolgsfaktor sein. Wichtig ist ein realistischer Optimismus, also ohne das fließende Übergleiten hin zum Schönreden und Träumen. Optimismus braucht Bodenhaftung, um seine emotionale Wirksamkeit zu entfalten.

Rückhalt als Erfolgsfaktor

Er ist als fester Halt eine wirksame und verlässliche Unterstützung von oder an außenstehende Dritte. Er ist daher ein Synonym für Unterstützung, Beistand oder Hilfe bis hin zu Schutz. Dem anderen Rückhalt zu bieten oder beim anderen Rückhalt zu finden stimmt beides gleichermaßen zufrieden.

Selbstbeherrschung

Heutzutage gehört sie zu den unverzichtbaren Erfolgsfaktoren. Sie ist das Kontrollieren der eigenen Gefühle und Emotionen. Selbstbeherrscht wirkt automatisch selbstbewusst, psychisch stark und insgesamt diszipliniert. Das eigene emotionale Verhalten wird durch Selbstbeherrschung rational, anders gesagt kopfgesteuert. Der Betroffene hat sich voll im Griff.

Selbstbestimmtheit als Erfolgsfaktor

Sie ist ein Ausdruck von körperlicher und geistiger Freiheit in der heutigen demokratischen Gesellschaft ein, wie es genannt wird, hohes Gut. Selbstbestimmt ist demnach gleichbedeutend mit frei und unabhängig von jeglichen Zwängen. Das wirkt stark und kommt oftmals lässig rüber.

Soziale Kompetenz

Neben der Empathie einer der wichtigen Erfolgsfaktoren. Soziale Kompetenz verbindet und verknüpft zudem die Fähigkeiten und Emotionen der Mitmenschen Stichworte: berufliches Netzwerk, Familienverbund mit mehreren Generationen. Zuhören, helfen, mitmachen, unterstützen oder geschicktes Verhalten sorgen für ein hohes Maß an sozialer Kompetenz.

Verantwortungsbewusstsein

Damit wird ausgedrückt, den eigenen Pflichten und Verpflichtungen bestmöglich nachzukommen und gegenüber Dritten Verantwortung zu übernehmen. Für eigene Fehler geradezustehen, Fehler anderer mitzutragen und sich darüberhinaus für eine Gruppe verantwortlich zu fühlen sind ebenfalls ein Erfolgsfaktor unter den Soft Skills.

Fazit

Für den Erfolg im Leben geht es einerseits nicht ohne ein Mindestmaß an Intelligenz andererseits aber auch nicht ohne die Erfolgsfaktoren der Soft Skills, die somit letztendlich den Typ und das Wesen des Menschen als Individuum ausmachen. 

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Überall im Internet sieht man Werbung von Loft Film, auf Google sind extrem viele gute Bewertungen zu finden und die Loft Film Webseite...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz