Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Benjamin Adamietz: Individuelle Versicherungskonzepte für eine sorgenfreie Zukunft 

Benjamin Adamietz ist selbständiger Versicherungsmakler. Sein Schwerpunkt liegt zum einen auf der Abwicklung von Maklerrenten und Bestandsübernahmen. Auf diesem Fachgebiet hat er sich eine große Expertise aufgebaut, von der andere Versicherungsmakler und ihre Kunden profitieren. Als selbständiger Versicherungsmakler berät er außerdem sowohl selbstständige Unternehmer als auch Privatkunden. Dabei vertritt Benjamin Adamietz jedoch nicht die Interessen eines einzigen Versicherungsunternehmens, sondern ausschließlich die Interessen seiner Kunden. Er vermittelt ihnen maßgeschneiderte Produkte, die zu ihren jeweiligen Bedürfnissen passen. 

Viele Privatkunden und selbstständige Unternehmer haben nur einen unzureichenden Versicherungsschutz oder zahlen für Versicherungsprodukte, die sie eigentlich gar nicht benötigen. Das liegt daran, dass viele Versicherungsunternehmen einfach Versicherungsprodukte von der Stange an den Mann bringen. Und zwar ohne die persönliche Situation und die jeweiligen Bedürfnisse des Kunden zu berücksichtigen. Als selbständiger Versicherungsmakler kann Benjamin Adamietz von ADAMIETZ & KOLLEGEN hingegen auf fast alle Versicherungsprodukte am Markt zugreifen und für seine Kunden individuelle Leistungen erarbeiten.

Benjamin Adamietz beschäftigt sich schon seit etwa 20 Jahren mit Finanz- und Versicherungsfragen. Bei der Bundeswehr kam er mit dem Bereich Finanzdienstleistungen das erste Mal in Berührung, weil ein Kamerad in diesem Bereich eine nebenberufliche Tätigkeit ausübte. Schon nach kurzer Zeit entschied sich Benjamin Adamietz dazu, hauptberuflich in der Finanz- und Versicherungsbranche zu arbeiten. Seit 2011 betreibt er nun seine renommierte Finanzkanzlei und konnte schon zahlreiche Menschen mit dem richtigen Versicherungskonzept optimal schützen. Dabei endet eine Beratung bei Benjamin Adamietz und seiner Finanzkanzlei ADAMIETZ & KOLLEGEN keineswegs mit Vertragsabschluss.

ADAMIETZ & KOLLEGEN bieten auch nach Vertragsabschluss intensiven Support 

Denn insbesondere im Schadensfall kommt es auf eine hervorragende Unterstützung der Kunden an. Auch bei Schwierigkeiten mit der Versicherung setzt sich Benjamin Adamietz für seine Kunden ein und nimmt Kontakt mit dem jeweiligen Versicherer auf. Mit diesem Einsatz hebt er sich deutlich von den Versicherungsvertretern ab, die ausschließlich im Auftrag der jeweiligen Versicherung arbeiten. Daher sollten Kunden nicht nur nach dem billigsten Angebot suchen, sondern danach, was sinnvoll ist und wo sie am Ende nicht im Regen stehen. Darüber hinaus berät der selbständige Versicherungsmakler Benjamin Adamietz von ADAMIETZ & KOLLEGEN seine Kunden fortlaufend bei gesetzlichen Änderungen, um den Versicherungsschutz gegebenenfalls anzupassen. 

Benjamin Adamietz von ADAMIETZ & KOLLEGEN

Individuelle Beratung und Betreuung durch Benjamin Adamietz für jeden Kunden

Zu Beginn der Beratung nimmt sich Benjamin Adamietz mit seinem Team der ADAMIETZ & KOLLEGEN intensiv die Zeit, um die Lebensumstände und die Bedürfnisse der Kunden zu analysieren. Nur so kann er den optimalen Versicherungsschutz finden. Dazu zählen sowohl private als auch gewerbliche Versicherungen für selbstständige Unternehmen.

„Die kompetente Beratung zu Betriebshaftpflicht, Firmenrechtsschutz oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung liegt bei Benjamin Adamietz in guten Händen.“

Aber auch in den Bereichen Vorsorge und Immobilienfinanzierung kann er bestmöglich beraten. Besonders wichtig ist dem Team von ADAMIETZ & KOLLEGEN, Versicherungslücken bei den Kunden zu finden, die sich aus veränderten Lebenssituationen oder fehlender Beratung in der Vergangenheit ergeben haben. Ein gutes Beispiel hierfür ist eine Elementarschadenversicherung, deren Relevanz man bis im letzten Jahr oft unterschätzt hat. 

ADAMIETZ & KOLLEGEN: Mehr digitalisierte Prozesse bedeutet mehr Zeit für fundierte Beratung

Dabei legt der Experte von ADAMIETZ & KOLLEGEN stets Wert darauf, am Zahn der Zeit zu sein. Dazu zählen für Benjamin Adamietz vor allem unbürokratische und digitale Prozesse. „Dann bleibt anschließend auch mehr Zeit für die persönliche Beratung und Betreuung“, erklärt der Versicherungsexperte. „Bei uns werden die vorhandenen Papiere und Dokumente digitalisiert und den Kunden in einem digitalen Versicherungsordner per App zur Verfügung gestellt. Ebenso kann die persönliche Beratung online stattfinden.“ 

Die Bestandsübernahme – ein attraktives Modell für Versicherungsmakler

Ein besonderer Schwerpunkt von Benjamin Adamietz ist darüber hinaus die Übernahme von Kundenbeständen anderer Versicherungsmakler, die aus Alters- oder Krankheitsgründen aus der Versicherungsbranche aussteigen. Zu diesem Fokus gelangte der Versicherungsexperte von ADAMIETZ & KOLLEGEN 2016. Damals wurde ihm der Bestand einer Versicherungsmaklerkollegin angeboten. Gemeinsam arbeiteten sie in der Folge an einer Kooperation bis zur Übernahme. Der Erfolg des Projektes war für ihn der Anstoß, sich in diesen Bereich weiter zu vertiefen. Mittlerweile hat Benjamin Adamietz schon über 13 Bestände von Kollegen übernommen. 

Dabei handelt es sich zum Beispiel um jene Menschen, die sich auf ihren Ruhestand vorbereiten möchten oder um Bestände von Kollegen, die konkret vor der Rente sind. Manche sind aber auch aufgrund von schwerer Erkrankung oder im Todesfall dazu gezwungen, den Bestand abzugeben. „Wenn wir die Bestände von Kollegen übernehmen, sorgen wir in der Folge dafür, dass die Verträge weiterlaufen und der Kunde einen Ansprechpartner hat. Damit übernehmen mein Team von ADAMIETZ & KOLLEGEN und ich die Kunden aktiv. Zudem stellen wir sicher, dass der gute Ruf gewahrt bleibt. Schließlich übernehmen wir ein Lebenswerk“, erklärt Benjamin Adamietz.

Benjamin Adamietz von ADAMIETZ & KOLLEGEN

Benjamin Adamietz von ADAMIETZ & KOLLEGEN ermöglicht eine lebenslange Rente 

Die Bestandsübernahme läuft bei ADAMIETZ & KOLLEGEN allerdings etwas anders ab, als man meinen könnte. Denn bis vor einigen Jahren war es in der Branche üblich, den eigenen Bestand für einen sechs- oder siebenfachen Wert der aus dem Bestand erwirtschafteten laufenden Einnahmen zu veräußern. Ein großes Problem sieht der Versicherungsexperte hieran allerdings im Prinzip von Angebot und Nachfrage. Da es immer mehr ältere Kollegen gibt, die in naher Zukunft ihren Bestand abgeben möchten, steigt das Angebot und der Preis sinkt. „Viel zu oft bekommen wir mit, dass Kollegen ihre Altersvorsorge auf den Verkauf ihres Bestandes aufgebaut haben. Wenn sie dann auf einmal einen viel niedrigeren Betrag erhalten, als sie ursprünglich geplant haben, ist Frustration vorprogrammiert. Ganz zu schweigen von finanziellen Problemen im Alter.“ 

Im Gegensatz dazu können die Versicherungsmakler bei Benjamin Adamietz eine sogenannte lebenslange Rente erhalten. „Ein Angebot von mir war beispielsweise, dass ich einem Kollegen bis zum Tage seines Todes – oder unter gewissen Umständen auch den Erben danach – weiterhin laufende Einnahmen ermögliche“, erklärt er. Dabei übernimmt die Finanzkanzlei ADAMIETZ & KOLLEGEN von Benjamin Adamietz die komplette technische, organisatorische und fachliche Abwicklung einer solchen Bestandsübernahme. Denn die Übertragung von bestehenden Kundenverträgen ist sehr komplex. Mit seiner aufgebauten Expertise bei der Bestandsübernahme gehört Benjamin Adamietz zu den wenigen Experten in Deutschland. Dieses Know-how möchte er auch in Zukunft weiter ausbauen, um noch mehr Versicherungsmaklern eine zuverlässige Rente bieten zu können. 

Sie wollen ihre Bestandsübernahme in kompetente Hände geben und unbesorgt von der Marklerrente profitieren?
Melden Sie sich jetzt bei Benjamin Adamietz von ADAMIETZ & KOLLEGEN.

Hier klicken, um zur Webseite von Benjamin Adamietz zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Trainee-Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow helfen Handwerksbetrieben dabei, die besten Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten sie uns, wie...

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz