Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

News

Tellent: ein europäischer HR-Tech-Champion entsteht

Recruitee, ein niederländischer Anbieter für Recruiting-Software, der finnische Kern-HR-Softwareanbieter Sympa, das französische Performance-Management-Tool Javelo und der deutsche HR-Softwareanbieter kiwiHR bilden gemeinsam die neue Tellent-Gruppe.

Die Lösungen der neuen Gruppe decken den gesamten Personalprozess ab, angefangen beim Recruiting und nicht endend bei der Lohnbuchhaltung. Während die einzelnen Unternehmen und Teams erhalten bleiben, werden das gemeinsame Lösungsportfolio und die Kunden von starken Synergieeffekten profitieren. Finanziert wird der Zusammenschluss durch den Private Equity Investor PSG Equity. Dieser ist nach der ersten Ankündigung im Mai mit dem Launch der Dachmarke nun abgeschlossen.

Unterstützung bei allen Aufgaben moderner Personalprozesse

Die neu geformte und von PSG Equity finanzierte Tellent-Gruppe bildet zukünftig einen der größten HR-Tech-Anbieter in Europa. Die Lösungen von Tellent unterstützen Personalabteilungen bei allen Aufgaben moderner Personalprozesse, wie etwa Recruiting, Mitarbeiterbindung oder Leistungsevaluation. Getragen wird das kombinierte Portfolio von einer kollaborativen und analytischen Sichtweise auf Human Resources.

Mit mehr als 500 Mitarbeitenden an insgesamt 11 Standorten versorgt Tellents HR-Tech-Kollektiv über 6000 kleine und mittelständische Unternehmen. Und dies in mehr als 100 Ländern mit leistungsstarker Personalsoftware. Bekannte Marken wie Shop Apotheke, Die Autobahn, Breitling, Wüsthof oder auch Red Bull Media House vertrauen für ihre Personalarbeit bereits auf Software von Tellent.

Der heutige Markt für HR-Software ist stark fragmentiert. Dies stell Personalabteilungen vor die Wahl, entweder auf eine monolithische Anwendung zu setzen oder auf viele verschiedene Insellösungen zu setzen. Monolithische Anwendungen bringen viele Funktionalitäten zusammen, sind jedoch häufig zu unflexibel, die regionalen Anforderungen immer internationaler agierender Personalabteilungen zu erfüllen. Ein Mix aus Anwendungen bietet mehr Flexibilität, schafft jedoch viele neue Probleme, nicht zuletzt das der schwierigen Integration.

Durch die enge Zusammenarbeit der Teams unter Tellents Dach entsteht ein Portfolio, das individuelle Anwendungen erlaubt und gleichzeitig eine enge Integration der einzelnen Lösungen verspricht. So kann der gesamte Mitarbeiterzyklus, vom Recruiting bis zum Offboarding, reibungslos abgewickelt werden. So können Personaler*innen sich ganz auf das Wesentliche, die Menschen, in ihren Unternehmen konzentrieren.

Tellent ist einer der führenden Anbieter von Personalsoftware in Europa

Die strategische Entscheidung, die Kräfte zu bündeln, positioniert Tellent darüber hinaus als einen der führenden Anbieter von Personalsoftware in Europa. CEO von Tellent wird Recruitee-Mitgründer und CEO Perry Oostdam, auf den bei Recruitee der bisherige COO Robbert Flipsen folgt. Sympa-Gründer und CEO Keijo Karjalainen übernimmt den Posten des CSO (Chief Strategy Officer) und ist bei Sympa durch Jaco Fourie ersetzt. Geplant ist, dass PSG die Entwicklung der Gruppe auch durch weitere Akquisitionen aktiv unterstützt.

Oostdam kommentiert den Start der Tellent-Gruppe so: Sowohl Recruitee als auch Sympa, Javelo und kiwiHR teilen eine Vision: Europas Personalabteilungen technologisch so aufzustellen, dass sie an der großen Transformation unserer Arbeitswelt im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts teilhaben können, statt von ihr überrollt zu werden. Alle Unternehmen behalten dabei ihre Spezialgebiete, während wir gemeinsam maximale Synergien schaffen.“

Sacha Taghavi, CEO von kiwiHR freut sich auf die gemeinsame Zukunft: Von Anfang an war es unser Ziel, insbesondere KMU, mit einer wirklich leicht zu bedienenden Software, Arbeit bei Personalprozessen abzunehmen. Mit unseren neuen Mitstreitern Recruitee, Sympa und Javelo können wir dieses Ziel stärker als je zuvor verfolgen. Wir freuen uns enorm auf den nächsten Wegabschnitt und was wir gemeinsam erreichen werden.“

Über Tellent

Tellent ist Europas führender Experte für den gesamten Mitarbeiterzyklus, von der Einstellung bis zum Offboarding. Wir bringen Personaler:innen mit der Technologie, dem Wissen und den Partnern zusammen, die sie brauchen, um in ihrem Job erfolgreich zu sein. Wir vereinen dabei die besten HR-Tech-Lösungen auf dem Markt und ermöglichen es, Personalabteilungen den Herausforderungen moderner Personalarbeit immer einen Schritt voraus zu sein. Unsere Lösungen Recruitee, Sympa, Javelo und kiwiHR werden von 6.000 Organisationen in 75 verschiedenen Ländern erfolgreich genutzt. Unser gemeinsames Ziel ist es, zum bestmöglichen Technologiepartner für klein- und mittelständische Personalabteilungen auf der ganzen Welt zu werden.

Über Recruitee

Recruitee, mit Hauptsitz in Amsterdam, entwickelt die gleichnamige kollaborative Bewerbermanagement-Lösung. Mit der Software können wachsende Teams, bei der Personalgewinnung gemeinsam mehr erreichen. Zum Umfang der Lösung zählt die Einbindung von Jobbörsen, die Suche nach Talenten, Bewerbermanagement, die Automatisierung von Talentpipelines, ein automatisiertes Terminmanagement und modernste Recruiting-Analytics. Seit der Gründung im Jahr 2015 ist Recruitees Kundenbasis auf mehr als 5.000 Kunden aus über 75 Ländern angewachsen, von denen der Großteil aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Benelux, Großbritannien und den USA stammen. www.recruitee.com

Über Sympa

Sympa hat seinen Hauptsitz in Finnland und gehört zu den am schnellsten wachsenden HR-Anbietern in Europa und ist bereits Marktführer in Skandinavien. Zu den Kunden von Sympa zählen bekannte Marken wie Espresso House, Storytel, Dustin und Byggmax. Die digitale Lösung von Sympa zielt darauf ab, Personalverantwortliche in die Lage zu versetzen, jeden Schritt des Mitarbeiterzyklus durch straffere HR-Prozesse, Pflege- und Entwicklungspfade und datengestützte strategische Entscheidungen zu optimieren. www.sympa.com

Über kiwiHR

kiwiHR ist eine intuitive HR-Software, die Unternehmen dabei hilft, ihre HR-Prozesse zu vereinfachen. Wir glauben, dass Personalabteilungen in alle wichtigen Unternehmensentscheidungen mit einbezogen werden sollten. Deshalb nehmen wir ihnen den manuellen Arbeitsaufwand ab, sodass sie sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben in ihrem Unternehmen konzentrieren können – zur Schaffung einer Unternehmenskultur, in der Diversität und Inklusion gelebt werden. Mehr als 6.000 Nutzer weltweit vertrauen bereits auf unser Know-how. www.kiwihr.com

Über Javelo

Javelo mit Niederlassungen in Paris, Marseille und Barcelona ist eine SaaS-Plattform für HR-Performance-Management. Javelo unterstützt innovative HR-Führungskräfte bei der Digitalisierung von Leistungsbeurteilungen, die das HR-Management oft unhandlich machen und wenig dazu beitragen, Mitarbeitende zu motivieren. Das Unternehmen bietet eine einfache, intuitive Plattform. Diese soll Personalabteilungen dabei helfen, den Bewertungsprozess zu optimieren und alle Mitarbeiter in kollaborative Management-Meilensteine einzubinden, die Leistung und das Engagement fördern. www.javelo.io

Geschrieben von

Samuel Altersberger ist Redakteur beim UnternehmerJournal. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz