Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Ratgeber

Brand Value: Der unsichtbare Werttreiber im Unternehmen

Ein Unternehmen kann seinen Wert auf viele Arten messen: Finanzkennzahlen, Umsatz, Mitarbeiterzufriedenheit und vieles mehr. Doch ein wichtiger Faktor, der oft übersehen wird, ist der Wert der Marke. Durch das regelmäßige Messen und die Umsetzung von Strategien zur Erhöhung des Brand Value kann ein Unternehmen sicherstellen, dass es auf dem Markt wettbewerbsfähig bleibt und seinen Unternehmenswert steigert.

Brand Value

In diesem Ratgeber beschäftigen wir uns mit verschiedenen Aspekten des Brand Value, unter anderem wie Unternehmen ihren Markenwert erhöhen, messen und für Geschäftsentscheidungen nutzen können. 

Was ist Brand Value und warum ist es wichtig für Unternehmen?

Brand Value, auch als Markenwert bekannt, bezieht sich auf den finanziellen und emotionalen Wert, den eine Marke für ein Unternehmen hat. Dieser Wert wird durch Faktoren wie Markenbekanntheit, Kundenbindung und Wettbewerbsfähigkeit beeinflusst. Ein starker Brand Value ist für Unternehmen von unschätzbarem Wert, da er die Loyalität der Kunden stärkt, die Wettbewerbsfähigkeit erhöht und langfristig zu einem höheren Unternehmenswert beiträgt. Zusätzlich kann er auch dabei helfen, das Risiko von Preisschwankungen zu minimieren und die Durchsetzung von Preiserhöhungen zu erleichtern. In einer Welt, in der die Konkurrenz immer stärker wird, ist ein starker Brand Value ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Unternehmen aller Größen und Branchen.

Wie kann man ihn messen?

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Unternehmen ihren Brand Value messen können. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Finanzkennzahlen, wie z.B. die Markenbewertung. Diese Methode bezieht sich auf die Analyse von Finanzdaten, um den finanziellen Wert einer Marke zu ermitteln. Eine andere Möglichkeit ist die Durchführung von Kundenbefragungen, welche die Messung des emotionalen Wertes einer Marke durch die Meinung und Einschätzung der Kunden ermöglichen.

Eine der gängigsten Techniken zur Erhebung des Brand Value ist der Markenstärke-Index. Dieser Index bezieht sich auf eine Methode zur quantitativen Bewertung der Stärke einer Marke, die auf einer Umfrage von Verbrauchern basiert. Der Markenstärke-Index misst die Markenbekanntheit, Markenassoziationen, Markenimage und Markenloyalität. 

Eine weitere Technik ist der Net Promoter Score (NPS). Der NPS ist ein kundenorientierter Indikator, der die Wahrscheinlichkeit misst, dass Kunden ein Unternehmen weiterempfehlen würden. Er basiert auf der Beantwortung der Frage: „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie ein Unternehmen weiterempfehlen werden?“ Der NPS ist ein einfaches und schnelles Messinstrument, das Unternehmen dabei helfen kann, die Zufriedenheit und die Loyalität ihrer Kunden zu verstehen. Unternehmen können den NPS auch verwenden, um die Wirksamkeit ihrer Marketingstrategien und ihres Kundenservice zu bewerten und zu verbessern. 

Jede Methode hat ihre eigenen Vorteile und Einschränkungen und die Wahl hängt von der Art des Unternehmens und dem Zweck der Messung ab. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass die Messung des Brand Value nicht nur eine einmalige Aktivität ist, sondern regelmäßig durchgeführt werden sollte, um die Entwicklung der Marke im Laufe der Zeit zu beobachten und zu verstehen.

Wie kann man den Brand Value erhöhen?

Unternehmen können einiges tun, um ihren Brand Value zu erhöhen. Eine wichtige Maßnahme ist die Entwicklung einer starken und einheitlichen Markenidentität. Dies beinhaltet die Schaffung einer klaren und unverwechselbaren Markenpositionierung, sowie eine einheitliche visuelle Identität und Sprachstil. 

Eine positive Kundenerfahrung kann auch dazu beitragen, den Brand Value zu erhöhen, indem das Unternehmen die Kundenbindung stärkt und positive Mundpropaganda generiert. Eine starke Markenkommunikation und Marketingstrategie ist ebenfalls entscheidend, um die Bekanntheit der Marke und die Wahrnehmung bei der Zielgruppe zu erhöhen.

Es gibt verschiedene Beispiele von Unternehmen, die eine solche Wertsteigerung erreichen konnten. Ein Beispiel ist Apple: durch eine klare und unverwechselbare Markenpositionierung als Premium-Marke und eine innovative Produktstrategie hat Apple seinen Brand Value deutlich erhöht. Ein weiteres Beispiel ist Zappos. Das Unternehmen legt seinen Fokus stark auf Kundenservice und positive Kundenerfahrung, was zu einem höheren Brand Value führt. 

Wie kann man ihn nutzen, um Geschäftsentscheidungen zu beeinflussen?

Einmal gemessen, kann der Brand Value verwendet werden, um wichtige Geschäftsentscheidungen zu beeinflussen. Dann kann man beispielsweise dazu verwenden, um die Wirksamkeit von Marketingstrategien zu bewerten und zu verbessern. Unternehmen können diesen Wert auch verwenden, um die Attraktivität von Partnerschaften, Fusionen und Übernahmen zu bewerten und die Auswirkungen auf Wert vorherzusagen.

Ein weiteres Beispiel ist die Verwendung bei der Entscheidung für Produktdifferenzierung oder Markenextension. Wenn ein Unternehmen eine starke Marke hat, kann es in Betracht ziehen, diese Marke auf weitere Produktkategorien auszudehnen oder sogar in andere Märkte zu expandieren. Wenn die Marke jedoch schwach ist, kann es sinnvoller sein, sich auf die Verbesserung der bestehenden Produkte und Marken zu konzentrieren.

Geschrieben von

Samuel Altersberger ist Redakteur beim UnternehmerJournal. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Überall im Internet sieht man Werbung von Loft Film, auf Google sind extrem viele gute Bewertungen zu finden und die Loft Film Webseite...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz