Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Banu Suntharalingam: Mit Beautyholic zur Nr.1 in der Kosmetikbranche

Banu Suntharalingam, Geschäftsführerin von Beautyholic, hilft Kosmetikerinnen, mit dem richtigen Marketing in der Kosmetikbranche durchzustarten. Über digitale Methoden schafft sie es, gezielt die Zielgruppe anzusprechen und so planbar Neukunden zu gewinnen.

Die Branche der Kosmetikerinnen wird in einer immer schnelllebiger werdenden Welt stetig wichtiger. Der Druck auf jeden einzelnen nimmt zu. Der Stress im Alltag durch Arbeit und Privates erreicht neue Höchststände und die Menschen haben Schwierigkeiten, abzuschalten. Die Kosmetik stellt dabei ein echtes Paradies dar, eine Insel der Ruhe und Entspannung und eine Möglichkeit, sich selbst nach harter Arbeit einfach mal etwas zu gönnen. Man könnte also meinen, Kosmetiker müssten aktuell Hochkonjunktur haben – doch oftmals schöpfen die Vertreter der Branche ihr Potenzial lange nicht aus. Unterstützung dabei, das Maximale herauszuholen, gibt es von einer Expertin auf dem Gebiet für innovatives Marketing in der Kosmetikbranche: Banu Suntharalingam mit ihrem Unternehmen Beautyholic.

Dass viele in der Kosmetikbranche noch die analoge Werbetrommel rühren und Marketingkampagnen starten, die ausschließlich über Flyer, Annoncen und Mund-zu-Mund-Empfehlungen laufen, ist kein Geheimnis. Die Kosmetikbranche wird schlichtweg nicht mit der digitalen Welt in Verbindung gebracht. Tatsächlich gibt es dafür einige gute Gründe, findet die Beautyholic-Chefin. Unter anderem den, dass man über analoges Marketing nie weiß, welche Werbemaßnahme zu Kundeninteresse führte und man auf die Weise zu große Streuverluste hinnehmen muss. Sie sieht einen Teufelskreis darin, das eigene Marketing nicht richtig analysieren zu können. So bekommt man nicht wie erhofft die Wunschkunden. In der Folge verdient man weniger Geld und kann dann wiederum weniger in weiteres Marketing, in Fortbildungen oder neue Geräte investieren.

So arbeitet Banu Suntharalingam von Beautyholic

Beautyholics Ansatz ist es, über digitale Methoden ganz gezielt die Zielgruppe ansprechen zu können. Auf diese Weise können sie exakte Analysen durchführen und so stetig das eigene Marketing optimieren, bis nur noch die besten und effektivsten Kanäle übrig sind. Ihr Team und sie helfen mit ihren besonderen Methoden überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz selbstständigen Kosmetikerinnen dabei, ihre Wunschkunden zu gewinnen und vollere Terminkalender zu bekommen. Mehr als 450 Studios konnten bereits dank ihrer Expertise deutliche Erfolge in ihrem Geschäft verbuchen.

Um ihren Kunden bestmögliche Ergebnisse liefern zu können und eine vollumfassende Hilfe anzubieten, hat die Beautyholic-Gründerin eine gänzlich neue Methode entwickelt. Sie basiert auf drei Schritten und ist als ganzheitliche Agenturdienstleistung zu verstehen. Das wichtigste Werkzeug sind zu Beginn die sozialen Medien. Über diese filtert das Team von Beautyholic die Wunschzielgruppe heraus. Es kommen nur Menschen in Frage, die sich tatsächlich für das Kosmetikangebot interessieren. Ist der Filter einmal angelegt, geht es zur Automatisierung über. Jeder Schritt, von der Werbeanzeige auf Facebook bis zur letztendlichen Terminbuchung, wird automatisch durchgeführt. Der dritte Schritt ist dann das sogenannte Backup. Per E-Mail und SMS wird jeder Interessent an die Behandlung erinnert, damit auch keine No-Shows auftreten. Auf die Weise schafft Beautyholic einen sehr effektiven Kreislauf.

Selbstverständlich bietet Beautyholic aber auch ein abgestuftes Programm an. Nicht jedes Kosmetikstudio kann sich umfassende Beratung durch eine Agentur leisten. Deshalb gibt es auch ein reines Coaching, das den Kosmetikerinnen alle Mittel an die Hand gibt und sie unterstützt, um selbst erfolgreiches Marketing betreiben zu können.

Beautyholic ist Nummer 1 im Bereich des Beauty-Marketings

Banu Suntharalingam weiß auch, dass es zu Beginn einer Kundenbeziehung immer wieder skeptische Stimmen gibt. Denn in der Werbe- und Marketingbranche praktizieren viele unseriöse Akteure. Deshalb hat die ganze Branche keinen allzu guten Ruf. Aus diesem Grund hat sie selbst sich immer ganz bewusst darum bemüht, dass Beautyholic einen Ruf als absolut seriöses und hilfreiches Unternehmen hat. Und natürlich, dass dieser Ruf auch erfüllt wird. Inzwischen kann sie sich deshalb als Nummer 1 in der gesamten DACH-Region im Bereich des Kosmetik-Marketings bezeichnen. Ihre Methoden sind vielfach erfolgreich erprobt. Keine andere Agentur hat eine derart tiefe Expertise auf diesem speziellen Themengebiet. 

Beautyholic ist vor allem auf Kunden mit hochpreisigen Leistungen fokussiert. Denn dort können sie den größten nachhaltigen Erfolg durch ihren Ansatz erzielen. Zumeist geht es den Kunden darum, Stabilität für die nächsten Monate zu schaffen, um kalkulieren zu können. Sie wollen einen stabilen Cashflow und eine stabile Anzahl an Kunden, die zu einer Behandlung kommen. Genau dafür kann Beautyholic sorgen – für eine sorglose und finanziell sichere Zukunft, in der man nicht mehr auf Glück und zufällige Kundenbesuche angewiesen ist, sondern sich auf klar kalkulierbares Marketing stützen kann. 

Rundum erfolgreiche Kunden

Um auch wirklich das beste Ergebnis für die Kunden garantieren zu können, kümmert sich Beautyholic intensiv darum, stetig auf dem Laufenden zu bleiben. Tagtäglich beschäftigt sich das Team mit den relevanten aktuellen Marketingstrategien. Außerdem prüfen sie die Ergebnisse ihrer Kunden, passen diese an und optimieren sie. Nicht zuletzt nehmen sie selbst regelmäßig an Schulungen teil. Ein Muster erkennt Banu immer wieder, wenn sie eine Weile mit ihren Kundinnen zusammenarbeitet. Beautyholic kann nicht nur für deren Geschäftserfolg sorgen, sondern das ganze Leben zum Besseren verändern. Immer wieder gab es auch Kundinnen mit privaten Problemen. Sie kamen dadurch wieder ins Lot, dass der Geschäftserfolg sich positiv auf alles andere auswirkte. So lösten sich auch Probleme auf, die ursprünglich gar nicht sichtbar waren.

Sie möchten als Kosmetikerin mehr Kunden gewinnen und den Terminkalender füllen, ohne auf Empfehlungen zu hoffen?
Melden Sie sich jetzt bei Banu Suntharalingam von Beautyholic zum Erstgespräch an.

Hier klicken, um zur Webseite von Banu Suntharalingam von Beautyholic zu gelangen.

Gurpinder Sekhon
Geschrieben von

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im UnternehmerJournal.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow helfen Sanitär-, Heizungs- und Klimabetrieben dabei, qualifizierte Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten sie...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz