Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Ratgeber

B2B Content Marketing: Strategie entwickeln und neue Kunden gewinnen

Content Marketing ist ein hervorragendes Tool zur Kundengewinnung. Mit B2B Content Marketing können Sie Ihre Reichweite erhöhen, Kunden von Ihrer Expertise überzeugen und immer wieder an Sie und Ihre Dienstleistung beziehungsweise Ihre Produkte erinnern. Die Arbeit, die damit zusammenhängt, zahlt sich schnell aus. Wie Sie das richtig aufziehen, erfahren Sie hier.

B2B Content-Marketing

Das Marketingumfeld ändert sich ständig. Eines steht jedoch fest: Die Konzepte des Inbound-Marketings sind die Schlüsselkomponenten im Content Marketing. Zahlreiche B2B-Unternehmen profitieren bereits von einer Content-Marketing-Strategie. Doch welche Vorteile bietet Content Marketing im B2B Bereich?

Das schaffen die richtigen Inhalte

Inbound Marketing und Content Marketing gehören zu den wichtigsten Geschäftspraktiken der Neuzeit. Unternehmen, die Content erstellen und erfolgreich ausspielen, erzielen aussagekräftige Ergebnisse und schaffen sich einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Die Definition von Content Marketing ist also ein wichtiger erster Schritt und Verwendung von Content Marketing ist eine grundlegende Taktik jeder Marketingstrategie. Es ist ein strategischer Marketingansatz, der darauf ausgerichtet ist, wertvolle, relevante und konsistente Inhalte zu erstellen und zu verbreiten, um ein klar definiertes Publikum anzuziehen und zu halten, um letztlich profitable Kundenaktionen voranzutreiben.

Beim Content Marketing geht es darum, Inhalte bereitzustellen, die für die Zielgruppe bedeutsam sind. Darüber hinaus gibt wertvoller Content dem Kunden einen Grund, nach der Unternehmenswebseite zu suchen. So verschmelzen Kunst und Wissenschaft zu einer Kommunikation ohne Verkaufsabsicht.

Content-Marketing im B2B-Bereich

Das beinhaltet Content Marketing im B2B

  • Wertvolle Inhalte und Informationen
  • Konsequente Bereitstellung von Informationen und Inhalten, die Kunden schätzen
  • Lösen eines Problems und Erfüllen eines Bedarfs
  • Erstellen und Teilen von kostenlosem Content

Die grundsätzliche Überzeugung, keinen Verkauf zu betreiben, ist entscheidend für den Erfolg des Content Marketings. Sobald das Unternehmen versucht, dem Kunden etwas zu verkaufen, wird die Strategie zum sogenannten Interrupt-Marketing.

Dieses Unterbrechungsmarketing wird dem Verbraucher aufgezwungen. Dazu gehören beispielsweise Werbespots, Spam-E-Mails oder Direktwerbung. Verbraucher betrachten Interrupt-Marketing als aufdringlich. Unternehmen, die diesen Hard-Sell-Ansatz verwenden, motivieren Verbraucher dazu, die Werbeinhalte zu ignorieren. Content Marketing bietet hingegen genau die Inhalte, nach denen potenzielle Kunden suchen.

Im Grunde konzentriert sich Content Marketing auf das Lösen von Problemen und das Bereitstellen von Inhalten, die bei potenziellen Kunden Anklang finden und das Engagement für die Marke fördern. Außerdem ist es eine taktische Komponente einer Marketingstrategie, die einen kontinuierlichen Prozess der Bereitstellung von Inhalten über mehrere Kanäle und Medien umfasst.

Die Ziele des B2B Content Marketings

Der Zweck des Content Marketings besteht darin, Kunden durch das Bereitstellen wertvoller Inhalte zu binden. Der Content-Marketing-Ansatz bietet Ihnen eine Methode, um Kundenbindung sowie Leads zu gewinnen und ein Wertversprechen zu liefern. Somit besteht der Zweck des Content Marketings in Bezug auf die Beziehung zum Interessenten darin,

  • eine Beziehung aufzubauen, indem Unternehmen Vertrauen gewinnen.
  • Wissen und Wert für Verbraucher und Interessenten anzubieten.
  • das Marken- und Produktbewusstsein zu fördern.
  • Interessenten anzuziehen und sie in Kunden umzuwandeln.

B2B-Unternehmen müssen Beziehungen und gleichzeitig Vertrauen aufbauen – ohne zu verkaufen. Die drei wichtigsten Punkte, die Ihre Kunden von Ihren Inhalten erwarten, sind:

  1. Nützlichkeit
  2. Anpassung an Bedarf und Interesse
  3. zusätzlicher Wert für die Online-Erfahrung

Wenn Sie keine Inhalte bereitstellen, die diesen Anforderungen entsprechen, suchen Kunden bei den Wettbewerbern danach. Eine wichtige Funktion des Content Marketings besteht darin, sicherzustellen, dass die Marke in die Überlegungen des Käufers einbezogen wird. Ihre Inhalte sollen den Verbraucher dabei unterstützen, sich auf sinnvolle Weise zu engagieren.

Content Marketing Strategie im B2B

Die Vorteile des richtigen Contents

Ein Content-Marketing-Ansatz bietet eine direkte Methode, um die Marketingbotschaft eines Unternehmens an seine potenziellen Kunden zu kommunizieren. Weitere Vorteile sind:

  • Unterstützt das Engagement für die Marke
  • Das Ergebnis ist ein Engagement, das sich in Markentreue und wiederholtem Kauf niederschlägt
  • Unterstützt ein sinnvolles Engagement über alle Kanäle hinweg
  • Adressiert Kundenbedürfnisse und -herausforderungen
  • Ermöglicht dem Unternehmen die Optimierung von Marketingaktivitäten
  • Baut für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu Marken- und Führungsgeschichten auf
  • Trägt effektiv zur Unterstützung des Endergebnisses bei
  • Dient nachhaltig zur Kundengewinnung
  • Lässt Verkaufszahlen steigen

Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass B2B-Unternehmen, die einen strategischen Content-Marketing-Ansatz verwenden, die aufgeführten Ziele effektiver erreichen.

Warum B2B Content Marketing braucht

Content Marketing hat eine beträchtliche Akzeptanzrate auf dem B2B-Markt mit einem erheblichen Potenzial für das Erzielen von Geschäftsergebnissen. Eine wichtige Voraussetzung, um im aktuellen Geschäftsumfeld wettbewerbsfähig zu bleiben, ist das Content Marketing.

Inhalte und ein strategischer Content-Marketing-Ansatz sind wesentliche Elemente, die das Vertrauen und die Loyalität zwischen Verbrauchern und Marken fördern. Um die Effektivität des Content-Marketings zu optimieren, sollte es auf Ihre Mission, Vision, Werte, Geschäftsstrategie und Marketingstrategie abgestimmt sein. Gegebenenfalls holen Sie sich dafür die richtige Werbeagentur dazu.

Max Zehl
Geschrieben von

Max Zehl hat einen Bachelor of Arts in Online-Redaktion, ist Experte für SEO und versorgt das UnternehmerJournal mit hochwertigem Content.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow helfen Sanitär-, Heizungs- und Klimabetrieben dabei, qualifizierte Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten sie...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz