Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Adrian Bieber: So unterstützt er Handwerksbetriebe dabei, Top-Fachkräfte zu gewinnen

Anzeige: Adrian Bieber ist der Gründer und Geschäftsführer der HBM Agentur in Würzburg. Als Personalrecruiter hat er es sich zur Aufgabe gemacht, den Fachkräftemangel im Handwerk und Baugewerbe der DACH-Region mit einer besonderen Strategie zu bewältigen. Was ihn von anderen Agenturen seiner Branche unterscheidet ist, dass er seinen Fokus auf Qualität statt auf Quantität legt.

Ein umfänglicher Fachkräftemangel macht derzeit vielen Unternehmen in der Schweiz, Deutschland und Österreich das Leben schwer. Besonders betroffen sind Bau- und Handwerksbetriebe. Wann sich die Lage entspannt, ist nicht abzusehen. So konkurrieren kleine und mittelständische Unternehmen um Fachpersonal auf einem nahezu leergefegten Markt. „Dabei gibt es die Top-Leute auch in der Region der suchenden Unternehmen“, sagt Adrian Bieber. „Man muss sie nur zu finden wissen.“ Wie das geht, weiß der Personalrecruiter der HBM Agentur.

Adrian Bieber zeigt seinen Kunden der HBM Agentur, wie er mit psychologisch optimierten Werbeanzeigen gezielt die Traum-Fachkräfte anspricht, die seine Kunden brauchen. Er erklärt außerdem, warum es nicht die Menge eingehender Bewerbungen ist, die über die erfolgreiche Besetzung offener Stellen entscheidet, sondern eine Werbekampagne, die genau auf den Wunsch-Bewerber zugeschnitten ist.

„Sofort die richtigen Kandidaten anzusprechen, spart nicht nur Zeit und Nerven beim Auswahlverfahren, sondern führt auch dazu, dass Werbebudget effektiv verwendet wird.“

Adrian Bieber und die HBM Agentur: Schon jetzt für die Fachkräfte von morgen sorgen

Eigentlich ist die Auftragslage gut. Das Problem, das Handwerksbetriebe haben, besteht aber darin, dass Lieferengpässe und Preissteigerungen von Baumaterialien dazu führen, lukrative Aufträge immer wieder aufschieben zu müssen. „Diese Zeit wird aber irgendwann überwunden sein. Dann stehen Betriebe vor neuen Schwierigkeiten: Sie haben die nötigen Mitarbeiter nicht, um bestehende und kommende Aufträge zu erledigen. Unternehmer sollten also heute schon dafür sorgen, dass sie morgen die richtigen Mitarbeiter an Bord haben“, betont Adrian Bieber von der HBM Agentur.

Die Kampagnen der HBM Agentur haben die schnelle Lösung von Kundenproblemen dieser Art im Fokus. Adrian Bieber verspricht seinen Kunden nicht, innerhalb eines Monats 30 Bewerber vorzustellen. „Warum sollte man Geschäftsführer und Personaler mit einer solchen Anzahl von Arbeitssuchenden belasten, wenn die meisten nur zwei bis drei Stellen zu besetzen haben, für die sie qualifizierte Spezialisten suchen?“ Stattdessen setzt der Experte der HBM Agentur darauf, gezielt nur die Bewerber anzusprechen, die die Anforderungen auch wirklich erfüllen.

Adrian Bieber von der HBM Agentur

Die Probleme der Branche kennt Adrian Bieber aus eigener Erfahrung. Seine Familie war im Baugewerbe tätig, er selbst hat lange Zeit einen Handwerksberuf ausgeübt. Als er die HBM Agentur gründete, war ihm klar, nach welchen speziellen Fähigkeiten die Baubranche sucht. Als Marketingexperte weiß er, wo diese Menschen zu finden sind. Mit seinem Team bringt Adrian Bieber beide zusammen und schafft damit eine Win-win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. 

Die Kampagnen müssen richtig platziert werden, so Adrian Bieber

„Spezialisten erreicht man nicht mehr mit herkömmlichen Stellenanzeigen, schließlich sind sie oft bereits fest angestellt. Daher hat es wenig Sinn, Stellenplattformen mit Anzeigen zu bespielen, die sich noch dazu in nichts von der Konkurrenz unterscheiden“, so Adrian Bieber. Stattdessen gilt es, neue Wege im Recruiting einzuschlagen. 

Um Kandidaten auf die Betriebe seiner Kunden der HBM Agentur aufmerksam zu machen, analysiert Adrian Bieber sie zunächst. Gemeinsam werden die Vorteile herausgearbeitet, die den Betrieb unverwechselbar und attraktiv machen. Danach wird ein individueller Plan erstellt, der dem Kunden transparent das gesamte Vorgehen von der Entwicklung der Kampagne bis zur Einstellung neuer Kräfte aufzeigt. „Es kommt auch vor, dass wir vorschlagen, besondere Aktivitäten der gesamten Belegschaft nach außen zu kommunizieren. Das zeigt den Zusammenhalt im Team besonders deutlich und wirkt interessant auf Fachleute, die anderswo vielleicht weniger zufrieden mit ihrer Anstellung sind und zu einem Wechsel bereit wären.“

Die fertigen Kampagnen spielt Adrian Bieber in den sozialen Netzwerken aus, auf denen Fachkräfte in ihrer Freizeit unterwegs sind. Hier fallen sie den richtigen Menschen auf und sorgen mit der richtigen Ansprache und den richtigen Bildern für Interesse. Nicht nur das Unternehmen selbst wird möglichst genau in seinen Vorzügen beschrieben, auch der Bewerber erhält in den Anzeigen bereits genaue Informationen darüber, welche Kenntnisse und Qualifikationen er mitbringen sollte. „Das schließt von vornherein einen großen Teil unpassender Bewerbungen aus“, so der Experte der HBM Agentur. 

Adrian Bieber von der HBM Agentur

Mit neuen Wegen und der HBM Agentur offene Stellen im Handwerk effizient besetzen

Für seine Kunden der HBM Agentur optimiert Adrian Bieder zudem deren Webseiten und konzipiert eigene Bewerbungsseiten im Netz. Die Aussage „Wir haben doch immer Anzeigen in Zeitungen und auf Stellenportalen geschaltet“ hört er oft. „Das sind aber schon lange nicht mehr die Medien, die an erster Stelle wirksam sind. Die Reichweite ist einfach zu gering. Warum das so ist und welche großartigen Möglichkeiten die digitale Technik zu bieten hat, erklären wir unseren Kunden schon im Erstgespräch“, erklärt Adrian Bieber.

Mit seinem Team der HBM Agentur hat der Experte neue Wege beschritten und damit in der Vergangenheit bereits zahlreichen Unternehmen aus Handwerk und Bau dabei geholfen, offenen Stellen dauerhaft mit mehr als 270 Fachkräften zu besetzen.

Sie haben einen Handwerksbetrieb und suchen qualifizierte Mitarbeiter, bekommen aber keine passenden Bewerbungen?
Dann melden Sie sich bei Adrian Bieber von der HBM Agentur und buchen Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von Adrian Bieber zu gelangen.

Geschrieben von

Samuel Altersberger ist Redakteur beim UnternehmerJournal. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz