Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Stefan Preihs: Mit der Social Media University im eigenen Online-Business durchstarten

Anzeige: Online-Marketing-Coach Stefan Preihs unterstützt Angestellte dabei, neue Perspektiven als Online-Unternehmer zu erschließen. An der von ihm gegründeten Social Media University vermittelt er in einem Zwölf-Wochen-Programm das nötige Know-how, um online ein skalierbares Einkommen zu erzielen.

Die Digitalisierung hat den Schritt in die Selbstständigkeit leichter gemacht als je zuvor. Mit nur einem geringen Startkapital und entsprechendem Fachwissen ist es möglich, online Geld zu verdienen – zumindest theoretisch, weiß Stefan Preihs. In der Praxis scheitern nach wie vor viele – die Gründe hierfür sind vielfältig. Selbst unter denjenigen, die Coachings zum Thema in Anspruch nehmen, werden nur 25 Prozent auch wirklich erfolgreich. Zu oft halten Agenturen und Anbieter nicht das, was sie versprechen. „Es ist unfair, mit den Träumen anderer zu spielen“, meint auch Stefan Preihs von der Social Media University.

Aus diesem Grund hat der Experte 2021 die Social Media University ins Leben gerufen. Im Rahmen seines eigenen Zwölf-Wochen-Programms vermittelt der Online-Marketing-Experte Fachwissen aus dem langjährigen Erfahrungsschatz, den er in seinem lukrativen Online-Business sammeln konnte. Anstatt eines Wundermittels, das angeblich schnell reich macht, bietet Stefan Preihs somit ein seriöses Programm. Dieses beinhaltet Ausbildungen zum Social-Media-Manager oder zum Online-Marketing-Manager, die Absolventen Perspektiven und die Chance auf ein stetig wachsendes Einkommen als Online-Unternehmer eröffnen.

Social Media University: Neue Perspektiven für Menschen, die mehr als „9-to-5“ wollen

Erklärtes Ziel der Social Media University ist es, Angestellten, Freelancern und virtuellen Assistenten den Weg in ein erfüllteres und selbstbestimmtes Berufsleben zu ebnen. Deshalb bietet Stefan Preihs ein Programm, das sich den Bedürfnissen der Zielgruppe anpasst und ohne Einstiegshürden auskommt. Das Coaching-Programm richtet sich an sämtliche Alters- und Berufsgruppen. Oft sind es sogar die Teilnehmer fortgeschrittenen Alters, die besonders von den Coachings profitieren. Bei diesen sind Bedenken hinsichtlich perspektivloser Jobs oder nicht ausreichender Absicherung im Alter wesentlich präsenter. Damit sind sie meist hochmotiviert, eine zusätzliche Verdienstquelle zu erschließen, wie der Experte erläutert.

Stefan Preihs von der Social Media University

Stefan Preihs selbst ist zudem fest davon überzeugt, dass Karriereperspektiven nicht an das verfügbare Startkapital gekoppelt sein dürfen. „Kunden der Social Media University investieren ausschließlich in sich selbst“, erklärt er weiter. Deshalb stellt die organische Kundengewinnung, ohne Geld für Werbung in die Hand zu nehmen, einen zentralen Baustein seiner Coachings und Seminare dar.

In zwölf Wochen zum Social-Media-Manager oder Online-Marketing-Manager – und das auch ohne Vorwissen

Eine weitere Besonderheit des Coaching-Angebots der Social Media University besteht darin, dass keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. So vermittelt Stefan Preihs seinen Schülern sämtliches Know-how von der Pike auf. Beginnend mit den Grundlagen der Social-Media-Arbeit und der zielgruppengerechten Ansprache. Das Coaching-Programm unterteilt er dabei in zwei Blöcke – im ersten geht es um die Ausbildung zum Social-Media-Manager, im zweiten um die Ausbildung zum Online-Marketing-Manager. Ersteres befasst sich primär mit dem Thema Social Media an sich.

Schüler der Social Media University lernen, wie die für Nutzer kostenlosen Plattformen Facebook, Instagram und TikTok zu Milliardenunternehmen werden konnten und welche Verdienstmöglichkeiten sich dadurch eröffnen.

Dieses Wissen wird in der Ausbildung zum Online-Marketing-Manager vertieft und um weitere Aspekte ergänzt. Dabei setzt Stefan Preihs auf Kommunikation und individuelle Betreuung. Zusätzlich zum Grundlagenwissen, das in Form von Video-Workshops vermittelt wird, finden zwei- bis dreimal wöchentlich Live-Calls in Kleingruppen statt, in denen der Social-Media-Experte Fragen seiner Coachees beantwortet. „Niemand wird von uns allein gelassen“, betont der Experte der Social Media University. Zusätzlich zu den Gruppengesprächen bietet Stefan Preihs auch Einzeltermine an und geht proaktiv auf Schüler zu, die Probleme in seinem Coaching-Programm zu haben scheinen.

Wer sich mindestens vier bis fünf Stunden pro Woche für die Weiterbildung einräumt, kann so erfolgreich zum Social-Media-Manager oder zum Online-Marketing-Manager werden. „Mein Rat ist immer, nach der Arbeit seine Zeit für die Weiterbildung zu nutzen, anstatt jeden Tag aufs Neue Netflix zu schauen“, so Online-Business-Experte Stefan Preihs. Diese Zeit ist das Angebot auf jeden Fall wert – schließlich lernen Kunden innerhalb von zwölf Wochen, die drei bedeutendsten Social-Media-Plattformen professionell für ihr Online-Business zu nutzen und Zielgruppen kompetent zu erkennen sowie zu definieren. Dies eröffnet ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten mit hohen Erfolgschancen. 

Stefan Preihs von der Social Media University

Stefan Preihs: Ausbruch aus dem fremdbestimmten Berufsleben

Auch nach erfolgreichem Abschluss lässt Stefan Preihs seine Kunden nicht allein. Wie er aus dem Betrieb mehrerer erfolgreicher Onlineshops weiß, sind Weiterbildung und ständiger Austausch die Grundpfeiler eines erfolgreichen Online-Geschäftsmodells. Absolventen bietet er daher weiterhin Zugang zur Community der Social Media University und die Option auf weitere Coachings.

Im Gegenzug freut sich Preihs über jeden Verbesserungsvorschlag und jede positive Kundenstimme. Insbesondere Testimonials zufriedener Kunden sind für ihn wichtig und erfreulich. Diese stellen seine besten Referenzen dar und motivieren ihn, seinen Service fortwährend zu verbessern. Somit möchte er mit der Social Media University mehr Coachees das Rüstzeug für den Ausbruch aus dem fremdbestimmten Leben als Angestellte in ein eigenes Online-Business liefern.

Sie wünschen sich ein ständig wachsendes Online-Einkommen und möchten die ersten Kunden als Social Media sowie Marketing Manager gewinnen?
Dann melden Sie sich bei Stefan Preihs von der Social Media University und buchen Sie ein Erstgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von Stefan Preihs zu gelangen.

Geschrieben von

Samuel Altersberger ist Redakteur beim UnternehmerJournal. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz