Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Salesum Swiss Academy GmbH: Schnell und effizient zu Cicero-Credits

Anzeige: Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon sind die Gründer der Salesum Swiss Academy GmbH, einer Online-Schulungsplattform für die Schweizer Versicherungsbranche. Mit ihrem Angebot helfen sie Verkäufern, Vermittlern und Beratern mit Cicero-zertifizierten Online-Seminaren beim schnellen, effizienten und standortunabhängigen Sammeln von Cicero-Credits.

Aufgrund neuer gesetzlicher Vorgaben unterliegen in der Schweiz alle Personen aus dem Versicherungswesen der Lizenzierung durch die Certified Insurance Competence, kurz Cicero. Dabei handelt es sich um so etwas wie ein Gütesiegel, das darauf abzielt, den qualitativen Anspruch der Versicherungsbranche zu steigern. Diese Vorgabe hat zur Folge, dass sich Versicherungsberater regelmäßigen Weiterbildungen unterziehen müssen, um eine ausgezeichnete Beratungsqualität zu gewährleisten. Im Rahmen eines geprüften Systems bilden sie sich laufend weiter – und halten ihr Fachwissen so auf dem neuesten Stand. „Ziel der Cicero-Lizenzierung ist das Schaffen von Transparenz und die Steigerung der Qualität in der Versicherungsbranche“, erklären Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon, die Gründer der Salesum Swiss Academy GmbH. Die drei Unternehmer wissen, dass das Erreichen der Cicero-Credits für die Betroffenen mit einem großen zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden ist und haben sich darum der Aufgabe verschrieben, Verkäufern, Vermittlern und Beratern mit Cicero-zertifizierten Online-Seminaren beim effizienten Sammeln der Credits zu unterstützen. 

Viele Personen aus dem Versicherungswesen befinden sich seit der Gesetzesänderung im Juli 2022 in einer schwierigen Situation: „Was jahrelang ein optionaler Bonus war, mit dem man sich von der breiten Masse abheben konnte, ist jetzt verpflichtend“, wissen die Experten. „Versicherungsberater müssen sich eigenverantwortlich um die benötigten Cicero-Credits kümmern. Ansonsten laufen sie Gefahr, ihre Lizenz zu verlieren.“ Mit der Salesum Swiss Academy GmbH unterstützen die drei Versicherungs-Experten Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon ihre Kunden dabei, ihre Credits zu erhalten. Ihre Online-Schulungsplattform macht es möglich, schnell, effizient und unkompliziert qualitative Cicero-Credits zu sammeln. Dieses Angebot ist in der Schweiz bislang einzigartig.

Der Hintergrund des Angebots der Salesum Swiss Academy GmbH

Grundsätzlich muss man in der Schweiz eine Grundausbildung absolviert haben, um als Verkäufer, Vermittler oder Berater in der Versicherungsbranche tätig sein zu dürfen. Anschließend muss man sich über Cicero registrieren, um den Beruf ausüben zu können. Hierfür fällt eine jährliche Pauschale in Höhe von 150 Schweizer Franken an. Seit Juli 2022 ist man außerdem dazu verpflichtet, innerhalb einer Zweijahresfrist 60 Cicero-Credits zu sammeln. Für 45 Minuten Weiterbildung erhält man einen Credit. Dabei müssen die 60 Credits nicht nur einmal, sondern regelmäßig alle zwei Jahre erworben werden. Entsprechend groß ist der zeitliche und finanzielle Aufwand, der nötig ist, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen. Salvatore Righettino und Marco Salamon von der Salesum Swiss Academy GmbH sind selbst im Versicherungswesen tätig – und wissen daher sehr gut, wie intensiv die regelmäßigen Schulungen sind.

„Für Versicherungsberater ist es in der Schweiz nicht unüblich, ihre Wochenenden zu opfern, um Cicero-Credits zu sammeln.“

„Aus eigener Erfahrung haben wir uns daher schon lange Gedanken darüber gemacht, eine Alternative zu entwickeln. Um so die Situation für alle Beteiligten zu erleichtern,“ erzählt Marco Salamon. Als das Gesetz schließlich in Kraft trat, hatten Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon ihr Angebot bereits fertiggestellt.

Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon von der Salesum Swiss Academy GmbH

Mit zertifizierten Online-Schulungen der Salesum Swiss Academy GmbH schnell und effizient zu den benötigten Credits

Die Online-Schulungen der Salesum Swiss Academy GmbH richten sich nicht nur an jeden Versicherungs- und Telefonberater, sondern auch an diverse Unternehmen. Schließlich ist auch jeder Mitarbeiter eines Versicherungsunternehmens gesetzlich dazu verpflichtet, die entsprechenden Cicero-Credits zu sammeln. „Viele Versicherungsberater begehen den Fehler, zu lange mit dem Sammeln der Cicero-Credits zu warten“, weiß Jenny Righettino. „Ist die Deadline erst einmal erreicht, steht jedoch schnell die Lizenz auf dem Spiel. Darum haben wir bei der Gestaltung unserer Online-Schulungen so viel Wert darauf gelegt, dass sie schnell, flexibel und standortunabhängig absolviert werden können. So kann man die Cicero-Credits unkompliziert neben der Vollzeittätigkeit sammeln.“

Die Schulungen der Salesum Swiss Academy GmbH sind alle von Cicero abgenommen und zertifiziert worden. Es stehen mehrere Module zur Auswahl. Der Umfang und das Schwierigkeitslevel richten sich dabei nach der benötigten Credit-Anzahl.

„Unsere Kunden der Salesum Swiss Academy GmbH können die 60 Cicero-Credits komplett bei uns machen.“

„Sie können aber auch eine Schulung wählen, wenn ihnen zum Beispiel nur noch zehn Punkte fehlen. Auf unserer Homepage ist direkt einsehbar, mit welchem Online-Webinar welche Punktanzahl erreicht werden kann,“ erklärt Marco Salamon. So könne jeder Betroffene eigenverantwortlich seine Cicero-Credits sammeln, ohne dass es ganze zwei Jahre dauern müsse.

Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon über die Mission des Unternehmens

Für die Zukunft haben Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon große Pläne: Sie möchten die erste Anlaufstelle für Cicero-Credits in der Schweiz werden. „Unser Ziel ist, dass jeder Verkäufer, Vermittler und Berater aus der Versicherungsbranche, der Cicero-Credits benötigt, zuerst an uns denkt. Unsere wichtigste Botschaft: Wir sind ein seriöser Ansprechpartner, bei dem man online, effizient und standortunabhängig Cicero-Credits sammeln kann, während das tägliche Business ganz normal weiterläuft“, so die Experten. Bereits jetzt hat die Salesum Swiss Academy GmbH in diesem Bereich einen großen Vorsprung, den sie in Zukunft noch weiter ausbauen wird.

Sie wollen schnell, effektiv und standortunabhängig Ihre Cicero-Credits sammeln?
Dann melden Sie sich bei Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon von der Salesum Swiss Academy GmbH und sehen Sie sich das Kursangebot an!

Hier klicken, um zur Webseite von der Salesum Swiss Academy GmbH zu gelangen.

Geschrieben von

Samuel Altersberger ist Redakteur beim UnternehmerJournal. Vor seiner Arbeit beim DCF Verlag war er bereits sechs Jahre als freier Autor tätig und hat während dieser Zeit auch in der Marketing Branche gearbeitet.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz