Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Magna Consulting GmbH: Mit den Experten zu Erfolg im E-Commerce

Anzeige: Ein eigener Online-Shop ist eine gute Möglichkeit, endlich finanziell unabhängig zu werden. Doch ohne das entsprechende Know-how lassen sich längst nicht mehr hohe Umsätze erzielen. Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar bieten mit der Magna Consulting GmbH eine individuelle Beratung für Online-Shop-Betreiber an. In unserem Interview erzählen die drei E-Commerce-Experten, was ihr Coaching so besonders macht und weshalb es nicht allein auf gutes Marketing ankommt. Sie erklären zudem, welche Fehler die Gründer eines Shops unbedingt vermeiden sollten. 

Mit der Produktsuche fängt es an. Welche Artikel sind bei den Kunden gefragt und worauf achten sie bei der Kaufentscheidung? Dann stellt sich die Frage, wie ein Online-Shop aufgebaut sein muss, damit er zahlreiche Interessenten anlockt. Das Marketing ist ebenfalls eine Herausforderung, denn ohne Werbung in den sozialen Netzwerken wird der Shop kaum erfolgreich sein. Schließlich geht es auch um die Gewerbeanmeldung, die Umsatzsteuer und weitere rechtliche Bestimmungen, erklären Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH.

Wer in den E-Commerce einsteigen möchte, entscheidet sich häufig für eine Beratung, bevor er seinen Shop an den Start bringt. Doch wie sieht ein gutes Coaching in Sachen Online-Handel aus? „Die Beratung muss wirklich alle wichtigen Themen beinhalten, individuell auf die jeweilige Person ausgerichtet sein und sich auf die eigene Erfahrung mit dem E-Commerce gründen“, sagt Mohammed Abokafsha.

Das Team der Magna Consulting GmbH weiß, worauf es bei der Gründung eines Online-Shops ankommt und haben sich daher der Aufgabe verschrieben, ihre Kunden dabei zu unterstützen. Die drei Experten betreiben seit vielen Jahren Online-Shops, die nachhaltig hohe Umsätze erzielen. Mit der Magna Consulting GmbH geben sie gleichzeitig ihr Wissen an Menschen weiter, die im E-Commerce erfolgreich sein möchten. Da sie eine umfassende Beratung anbieten wollten, holten sie den erfahrenen Steuerberater Kevin Kowar an Bord. Bei der Magna Consulting GmbH steht ein ganzheitliches Coaching auf dem Programm.

Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH bei uns im Interview! 

Herzlich willkommen im UnternehmerJournal, Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar! E-Commerce ist offenbar längst kein Selbstläufer mehr. Was können Sie mit der Magna Consulting GmbH für Ihre Kunden tun? 

Mohammed Abokafsha: Die Magna Consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung für Menschen, die im E-Commerce durchstarten wollen. Wir betreiben selbst seit langer Zeit erfolgreich Online-Shops und sind daher auf den Gedanken gekommen, unser Wissen anderen zur Verfügung zu stellen. Als geschäftsführender Gesellschafter bin ich für die Ausrichtung und die Strategien unseres Unternehmens verantwortlich. Die Magna Consulting GmbH gibt es inzwischen seit mehr als zwei Jahren.

Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH

Kevin Kowar: Ich bin bei der Magna Consulting GmbH für die steuerrechtlichen Aspekte der Beratung zuständig. Ich betreibe selbst keinen Online-Shop, weil ich als Steuerberater nicht gewerblich tätig sein darf. Die steuerliche Beurteilung des E-Commerce ist ein wichtiger Teil unseres Coachings, da ein Online-Shop-Betreiber an dieser Stelle keine Fehler machen darf. E-Commerce ist ein internationales Geschäft und dabei gibt es zahlreiche Besonderheiten zu beachten. Ich kläre unsere Kunden der Magna Consulting GmbH auch über die Vor- und Nachteile bestimmter Rechtsformen ihres Unternehmens auf. Es werden auch allgemeine Regeln zu den Fragen der Gewerbeanmeldung und der Umsatzsteuervoranmeldung besprochen. Unsere Dienstleistung geht damit weit über das hinaus, was unsere Mitbewerber anbieten können. Der steuerliche Überblick über die Besonderheiten im Steuerrecht von einem Steuerexperten ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale. 

Fabio Argiolas: Kevin ist übrigens schon sehr lange für die steuerrechtlichen Belange unserer Online-Shops verantwortlich. Er sorgt dafür, dass unser Business steuerlich optimal aufgestellt ist. Als wir die Idee für die Magna Consulting GmbH hatten, war für uns klar, dass er mit an Bord sein muss. Ich selbst bin bei der Magna Consulting GmbH für die Beratung zum Thema Marketing verantwortlich. Es ist das Gebiet, das ich auch bei unseren Online-Shops betreue. Ich bringe unseren Kunden also bei, wie sie Werbung auf Facebook und TikTok machen. Wir behandeln aber auch, wie man sich mit seinem Online-Shop richtig positioniert. 

Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar über die Kunden der Magna Consulting GmbH 

Können Sie uns beschreiben, wer die Kunden der Magna Consulting GmbH sind? 

Mohammed Abokafsha: Das ist ganz unterschiedlich. Manche unserer Kunden haben bereits einen Online-Shop und wollen wissen, wie sie ihre Umsätze nachhaltig steigern können. Andere tragen sich mit dem Gedanken an eine Gründung und sind auf der Suche nach dem richtigen Know-how. Wir haben viele Kunden bei der Magna Consulting GmbH, die ihr Business hauptberuflich betreiben. Ganz häufig beraten wir aber auch Menschen, die sich neben dem Job etwas aufbauen wollen. Das Alter reicht von 18 bis 80.

„Wir stellen unseren Kunden der Magna Consulting GmbH keine hohen Hürden auf, man sollte allerdings grundsätzlich ein wenig mit dem Thema E-Commerce auseinandergesetzt haben und mit einem Computer umgehen können. “ 

Ist das Geschäft Ihrer Kunden auf eine ähnliche Produktpalette ausgerichtet? 

Fabio Argiolas: Wir haben es mit den verschiedensten Produkten zu tun, weil die Produktsuche eine individuelle Angelegenheit ist. Von uns gibt es hinsichtlich der Auswahl keine Vorgaben. Wir sagen nicht: „Hier sind zehn Produkte, die funktionieren. Wählen Sie eines von ihnen aus.“ Das wäre auch vollkommen weltfremd. So läuft es in der Praxis eben nicht. Die Produktsuche ist ein wesentlicher Punkt, wenn es um einen erfolgreichen Online-Shop geht. Wir zeigen unseren Kunden der Magna Consulting GmbH in unserer Beratung, wie wir dabei vorgehen, damit sie die Sache anschließend selbst umsetzen können. 

Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH

Sie erfahren von uns, worauf es bei der Produktsuche ankommt. Man könnte sagen, dass unsere gesamte Beratung auf diesem Prinzip aufgebaut ist. Wir betreiben unsere Online-Shops als aktive Verkäufer und sind somit immer ganz nah am Geschehen. Im E-Commerce kommt es ständig zu Änderungen, auf die man als Shop-Betreiber reagieren muss. Man macht Fehler, doch viel öfter findet man Lösungen. Diese Erfahrungen können wir unmittelbar an unsere Kunden weitergeben. Sie sparen sich damit eine Menge Umwege und Fehler. Die Authentizität ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der Magna Consulting GmbH. 

Magna Consulting GmbH: Fehler, die Shop-Betreibern häufig unterlaufen 

Bleiben wir doch einen Moment bei den Fehlern. Welche entscheidenden Fehler machen Online-Shop-Betreiber besonders häufig? 

Fabio Argiolas: Es beginnt bereits bei den Produkten. Viele Menschen gehen viel zu emotional an die Produktsuche heran. Sie sagen sich: „Ich habe bestimmt Spaß daran, Handyhüllen zu verkaufen.“ Sie sehen ein Gadget, das ihnen gefällt, und glauben, es muss allen anderen auch so gehen. Das Bauchgefühl sollte man bei der Produktsuche allerdings außen vor lassen. Hier ist Rationalität gefragt.

Kevin Kowar: Weitere Fehler entstehen durch den Mangel an Kenntnissen in steuerechtlichen Belangen. Gewerbeanmeldung, Umsatzsteuerabführung, Import von Waren aus China, Dropshipping über Deutschland nach Österreich – da können zahlreiche Fehler passieren, die einen in ernste Schwierigkeiten bringen. Durch meine Erfahrung als Steuerberater weiß ich, dass fast jeder Shop-Betreiber bei diesen Dingen mindestens einmal auf die Nase gefallen ist. Ich möchte mit diesen Aussagen sicherlich niemandem Angst machen, sondern darauf hinweisen, dass im steuerrechtlichen Bereich solides Wissen erforderlich ist. 

So läuft die Beratung mit den Experten der Magna Consulting GmbH ab

Wie läuft die Beratung bei der Magna Consulting GmbH ab? Worauf können sich Ihre Kunden freuen? 

Mohammed Abokafsha: Mit dem Onboarding bekommen unsere Kunden Zugriff auf unsere Plattform. Dort steht ihnen viel Material zur Verfügung, das die Grundlagen klärt. Was ist Unternehmertum? Wie starte ich ein Business? Was ist E-Commerce? Was ist Dropshipping? Das alles dient der anfänglichen Orientierung. Von dieser Basis aus können wir mit unseren Kunden arbeiten. Die Beratung erfolgt dann im direkten Gespräch mit dem Kunden. Wir vermeiden Gruppen-Calls, weil wir überzeugt sind, dass der einzelne Kunde dabei nicht genug Aufmerksamkeit bekommt. 

Im Eins-zu-eins-Gespräch können wir schnell alle Fragen klären und ein wirklich individuelles Feedback geben. Für unsere Kunden der Magna Consulting GmbH bedeutet das eine sehr hohe Effizienz. Wir hangeln uns in den Gesprächen an den Themen Produktsuche, Marketing und Steuerrecht entlang. Idealerweise setzt unser Kunde unsere Empfehlungen gleichzeitig mit dem Fortschritt der Beratung um. Er kann uns bei Unklarheiten oder Problemen jederzeit Fragen stellen. Wir haben eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet, über die wir rund um die Uhr erreichbar sind.

Kevin Kowar rät die Skepsis zu überwinden: Vorurteile gegenüber dem E-Commerce 

E-Commerce hat durchaus mit Vorurteilen zu kämpfen. Bekommen Sie solche Vorbehalte mit der Magna Consulting GmbH auch manchmal zu spüren?

Fabio Argiolas: Wenn es um das Thema Dropshipping geht, sind die Vorbehalte tatsächlich sehr groß. Es heißt, Dropshipping funktioniert nicht, es könnte illegal sein oder es ist unanständig. In der letzten Zeit hört man zudem immer wieder, Dropshipping sei tot. Darauf können wir nur antworten: Im Augenblick funktioniert es hervorragend, es ist ein ganz normales Geschäft und es eignet sich gerade für Einsteiger in den E-Commerce ausgezeichnet. 

Ein weiteres Vorurteil betrifft die Beratung. Da hört man häufig die Ansicht, dass jeder Coach sein möchte, aber niemand eigene Erfahrungen vermittelt.

„Ich kann ganz sicher nicht für alle Coaches sprechen, doch unsere Beratung ist absolut authentisch.“

Wir haben mit unseren Online-Shops langfristig Erfolg und geben unsere Strategien an unsere Kunden weiter. Unsere Kunden der Magna Consulting GmbH erkennen, dass sie mit unseren Strategien zu Gewinnern werden. Das reicht uns an dieser Stelle. 

Es gibt inzwischen viele Beratungsunternehmen im Bereich E-Commerce. Woran erkennt man als Kunde ein unseriöses Angebot? 

Kevin Kowar: Wie eben gesagt – jeder möchte Coach sein, aber kaum einer kann echte Erfahrungen vermitteln. Das ist ein Vorurteil, das auf uns nicht zutrifft, doch auf die Branche bezogen, ist es leider nicht aus der Luft gegriffen. Es gibt zahlreiche Berater, die selbst niemals einen Online-Shop geführt haben. Sie vermitteln theoretisches Wissen aus dem Marketing. In diesem schnelllebigen Geschäft hilft das allerdings nicht viel. Der Berater muss am Puls der Zeit sein. Wir leisten zudem eine individuelle Betreuung und begleiten unsere Kunden der Magna Consulting GmbH auf ihrem Weg. Wer das von seinem Berater nicht bekommt, kann auch gleich ein E-Book lesen. 

Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH

Magna Consulting GmbH: Kundenresultate, die überzeugen

Wir würden gerne über Ihre Resultate sprechen. Haben Sie vielleicht ein konkretes Beispiel, das besonders aussagekräftig ist? 

Mohammed Abokafsha: Ich denke da immer an eine Kundin, die ihren Shop mit unserer Hilfe im Rahmen einer Kapitalgesellschaftsstruktur aufgebaut hat. Der Shop war allerdings nicht nur steueroptimiert, sondern lief auch ausgesprochen gut. Die Kundin hat innerhalb weniger Wochen große Umsätze erzielt. Sie war Studentin, als sie zu uns kam und ihre Vorkenntnisse gingen gegen null. Da zeigt sich sehr gut, was individuelle Betreuung leisten kann. Das Ganze ist bei unseren Kunden keine Einzelerscheinung und der Erfolg geht quer durch alle Branchen: Springseile, Handyhüllen oder Babysachen. Es gibt zahlreiche Produkte, die funktionieren. 

Was gutes Marketing ausmacht 

Ist die Ursache für den Erfolg einfach gutes Marketing? 

Fabio Argiolas: Was unsere Beratung betrifft, ist das Gesamtpaket entscheidend. Es beginnt mit dem Konzept und dem richtigen Mindset, geht mit der Unterstützung bei Gründung und Steueroptimierung weiter, dann folgen die Strategien zur Produktsuche. Damit ist aber längst noch nicht Schluss, weil wir uns auch mit dem Aufbau des Shops im Detail beschäftigen: Wie erstellt man Produktbilder und Produkttexte, die Emotionen wecken und zu Kaufentscheidungen führen? Wir behandeln die gesamte Palette des Marketings, bis wir schließlich bei der Werbung auf Facebook, Instagram und TikTok ankommen. Aus all diesen einzelnen Punkten ergibt sich ein Bild, das den Erfolg unserer Kunden der Magna Consulting GmbH zeigt. 

Wenn die Menschen unsere individuelle Betreuung absolviert haben, wissen sie, wie die Sache funktioniert. Sie können eigenständig ihren Shop führen, ihre Marketingkampagnen starten und die Shop-Administration bereitet ihnen ebenfalls keine Schwierigkeiten. Falls Fragen aufkommen, sind wir immer für unsere Kunden da. Wir bringen den Menschen genau das bei, was wir selbst für unsere Online-Shops umsetzen. 

Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH

Ihre Expertise entsteht also durch Ihre eigene Tätigkeit im Online-Handel. Gibt es darüber hinaus noch andere Quellen, aus denen Sie Ihr Wissen beziehen? 

Kevin Kowar: Wir sind permanent aktiv im Geschehen und wechseln ständig zwischen Erkenntnisgewinn und Erkenntnisweitergabe. Wir bemerken sehr früh, wenn Veränderungen anstehen, und davon profitieren dann natürlich unsere Kunden. Parallel dazu sind wir aber auch sehr gut vernetzt und stehen im ständigen Austausch mit Menschen, die zur Spitze des E-Commerce gehören.

„Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Entwicklungen im amerikanischen Markt. Sie sind uns dort noch immer ein Stück voraus. Deshalb ist der Blick über den Atlantik äußerst inspirierend.“ 

Daneben sind wir uns aber auch für weitere Coachings nicht zu schade. Wir besuchen zahlreiche Kurse, um uns die Rosinen herauszupicken. Im Grunde sind wir überall aktiv, wo wir neues Wissen für uns erschließen können. 

Mohammed Abokafsha und Fabio Argiolas: Wir lieben es, mit der Magna Consulting GmbH Erfolgsgeschichten zu schreiben

Sie sagen, die Trends kommen noch immer aus den USA. Gibt es da aktuell etwas, über das Sie uns berichten könnten? 

Mohammed Abokafsha: Der letzte ganz große Trend war das TikTok-Marketing. Wir haben den Braten schon sehr früh gerochen und sind dementsprechend zeitig aufgesprungen. Als wir begonnen haben, mit TikTok-Influencern zusammenzuarbeiten, hatten sie noch nicht Millionen von Followern. Wir haben das Potenzial erkannt, als die Preise für Werbung noch ziemlich weit unten lagen. Auf diese Weise konnten wir für unsere Kunden und deren Online-Shops extrem gute Ergebnisse erzielen.

Zum Schluss würden wir gerne noch wissen, wie es mit der Magna Consulting GmbH weitergehen soll. Gibt es eine Mission? 

Fabio Argiolas: Wir wollen Vorreiter bei den Innovationen sein. TikTok ist da ein schönes Beispiel. Die meisten Berater im E-Commerce sind noch immer ganz auf Facebook und Instagram eingestellt. Wir zeigen den Menschen zusätzlich, wie Marketing auf TikTok funktioniert. Die Mission heißt also: Die Trends müssen frühzeitig aufgespürt werden, damit man in unserer Beratung von einem Wissensvorsprung profitiert. 

Es geht uns zudem darum, auf diesem überlaufenen Coaching-Markt ein ehrliches und authentisches Angebot bereitzustellen. Die Menschen wollen mithilfe des E-Commerce ihren Traum von finanzieller Freiheit verwirklichen. Sie möchten ortsunabhängig arbeiten können und dabei ihr eigener Chef sein. Wir lieben es, Erfolgsgeschichten zu schreiben. Es motiviert uns und damit wird es zu unserer Mission.

Sie wollen die vielen Vorteile des Online-Handels nutzen und ein automatisiertes, ortsunabhängiges Einkommen generieren?
Dann melden Sie sich bei Mohammed Abokafsha, Fabio Argiolas und Kevin Kowar von der Magna Consulting GmbH und buchen Sie ein Beratungsgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von der Magna Consulting GmbH zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz