Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Justin Gillert und Joshua Glück: Die Personalexperten für Zahnarztpraxen

Anzeige: In vielen Städten und Regionen Deutschlands ist qualifiziertes zahnmedizinisches Fachpersonal zur Mangelware geworden. Zahnärzte in der gesamten Bundesrepublik suchen teilweise über Monate händeringend nach neuen Mitarbeitern. Um diese Suche zu vereinfachen und erfolgreicher zu gestalten, haben Joshua Glück und Justin Gillert die G&G Praxisberatung gegründet. Die beiden Experten für digitale Personalgewinnung wissen, worauf es bei der Personalsuche für Zahnarztpraxen ankommt und unterstützen Praxen in ganz Deutschland dabei, schneller die richtigen Kandidaten zu gewinnen.

Der Fachkräftemangel hat längst die Zahnmedizin erreicht. Seit Jahren kämpfen Zahnärzte in Deutschland zunehmend mit der Problematik, geeignete Mitarbeiter und qualifiziertes Fachpersonal zu finden. Qualifizierte Bewerber für eine Zahnarztpraxis zu finden, ist heutzutage jedoch zu einer Herkulesaufgabe geworden, wissen Joshua Glück und Justin Gillert. „Viele Praxen bekommen so gut wie keine Bewerbungen auf offene Stellen. Und das obwohl sie von Stellenportalen über die Landeszahnärztekammer bis zu Zeitungsannoncen alles versucht haben. Oder sie erhalten Bewerbungen von Kandidaten, deren Profil nicht zu ihrer Praxis passt. Die Qual der Wahl zwischen qualifizierten Kandidaten haben heutzutage die wenigsten Praxen“, erklärt Joshua Glück von G&G Praxisberatung. Viele Zahnärzte meinen inzwischen, dass es für ihr Branche überhaupt kein geeignetes Fachpersonal mehr gibt. Joshua Glück und Justin Gillert haben das Problem erkannt und sich mit der G&G Praxisberatung darauf spezialisiert, Zahnarztpraxen bei der Personalgewinnung zu unterstützen. 

Mit neuen Strategien der Mitarbeitergewinnung und G&G Praxisberatung zu qualifiziertem Personal

Der Grund, warum es Zahnarztpraxen heute so schwer fällt, geeignetes Personal zu finden, liegt auf der Hand: „Mit den klassischen Methoden der Personalgewinnung erreichen Praxen im Schnitt nur etwa fünf Prozent der Bewerber. Nämlich die, die aktiv auf der Suche nach einem neuen Job sind“, erläutert Justin Gillert. „Diese fünf Prozent an aktiv Suchenden werden von 95 Prozent der Praxen umworben. Bei diesem Missverhältnis kann der Markt selbstverständlich nicht funktionieren.“ Hinzu kommt, dass nur noch die wenigsten Bewerber Lust auf eine klassische Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf haben. „Diese Art der Bewerbung ist einfach nicht mehr zeitgemäß“, wissen die beiden Experten von G&G Praxisberatung. 

Um neues, qualifiziertes Personal zu gewinnen, ist es daher nötig, sich von den klassischen Methoden der Mitarbeitergewinnung zu distanzieren. Stattdessen sollte man auf moderne Recruitingmaßnahmen setzen, erklären Joshua Glück und Justin Gillert.

Joshua Glück und Justin Gillert von G&G Praxisberatung

Joshua Glück und Justin Gillert: Neue Wege der Mitarbeitergewinnung

Vor diesem Hintergrund haben Joshua Glück und Justin Gillert mit ihrer G&G Praxisberatung einen neuen Ansatz geschaffen, mit dem Zahnarztpraxen wesentlich erfolgversprechender neues Personal gewinnen. Basis ihres Erfolgskonzepts ist die Einsicht, dass Praxen sich dort nach neuen Mitarbeitern umsehen müssen, wo sie auch zu finden sind, und zwar in den sozialen Medien.

„Ein Großteil der zahnmedizinischen Fachangestellten ist nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen Job. Aber rund 60 Prozent der Angestellten können sich einen Jobwechsel grundsätzlich vorstellen.“

Da diese wechselwilligen Fachangestellten jedoch fast nie aktiv auf Jobsuche sind, müssen sie über andere Wege kontaktiert werden, erklären die Gründer der G&G Praxisberatung. Mittlerweile bewegen sich über 85 Prozent der Deutschen auf Plattformen wie Facebook und Co. Wer qualifiziertes Personal erreichen möchte, sollte sich daher in den sozialen Medien präsentieren. Über gezielte Werbeanzeigen können Zahnarztpraxen die richtigen Menschen in der Region erreichen und ihre Vorzüge gegenüber Mitbewerbern verdeutlichen. „Hinzu kommt, dass Facebook und Instagram den Vorteil haben, Werbeanzeigen sehr zielgenau auf bestimmte Regionen und Personentypen eingrenzen zu können“, so Justin Gillert. „So können Zahnärzte auch potenzielle Bewerber ansprechen, die zwar nicht aktiv nach einem neuen Job suchen, einem Wechsel gegenüber aber grundsätzlich offen sind.“ 

Ein optimierter Bewerbungsprozess

Doch auch eine optimale Präsenz in den sozialen Medien reicht nicht aus. Neben der Optimierung von Werbeanzeigen und -kampagnen auf sozialen Netzwerken kümmert sich die G&G Praxisberatung auch um den gesamten Bewerbungsprozess bei Zahnarztpraxen. Dieser muss heutzutage vereinfacht und digital ablaufen. „Die Zeiten von Anschreiben mit Lebenslauf sind definitiv vorbei“, sagt Joshua Glück. Deshalb hat die G&G Praxisberatung einen digitalen, einfachen und mobil optimierten Bewerbungsprozess entwickelt, über den sich Kandidaten innerhalb von zwei Minuten über ihr Smartphone bewerben können. Der Erfolg spricht für sich. Mit ihren Methoden der Mitarbeitergewinnung konnten Joshua Glück und Justin Gillert bereits zahlreichen Zahnarztpraxen zu neuen, qualifizierten Mitarbeitern verhelfen. 

Sie sind auch auf der Suche nach passenden Mitarbeitern für ihre Praxis?
Dann melden Sie sich bei Joshua Glück und Justin Gillert der G&G Praxisberatung und buchen Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite der G&G Praxisberatung zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz