Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Gregor Heritsch: So erreichen Coaches, Berater und andere Dienstleister mehr Kunden

Anzeige: Wer als Berater, Coach, Experte oder Dienstleister seinen Umsatz auf hohe fünf- bis sechsstellige Monatsumsätze bringen möchte, muss sich zwangsläufig mit bezahlter Social-Media-Werbung befassen. Die Frage ist, ob man die Aufgabe in Eigenregie angehen sollte oder ob man lieber einen Profi damit betraut. Gregor Heritsch entwickelt mit der Heritsch Media GmbH das Social-Media-Marketing für Coaches, Berater und andere Dienstleister. Wir haben uns bei ihm erkundigt, was über den Erfolg einer Kampagne entscheidet.

Als Dienstleister kommt man an Werbung auf Facebook und Instagram schon lange nicht mehr vorbei. Viele Coaches, Berater oder Dienstleister möchten die Sache in die eigene Hand nehmen, weil es auf den ersten Blick gar nicht so kompliziert aussieht, weiß Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH. Sie überlegen sich, welche Bilder und Texte sie verwenden wollen und beschäftigen sich dann mit dem Werbeanzeigenmanager, der sich doch nicht so einfach bedienen lässt, wie sie dachten. Irgendwann läuft die Kampagne und sie sind stolz, dass sie es geschafft haben. Das Gefühl hält bis zu dem Moment an, in dem sie erkennen, dass die Werbung nichts bewirkt. Sie gewinnen keine zusätzlichen Kunden.

Was ist schiefgelaufen? „Man kann dabei zahlreiche Dinge falsch machen“, sagt Social-Media-Marketing-Experte Gregor Heritsch. „Das reicht von der allgemeinen Strategie bis zu technischen Feinheiten wie dem Tracking. Der wesentliche Punkt ist allerdings, dass Werbung auf Facebook und Instagram heute kein Selbstläufer mehr ist. Es gibt viele Menschen mit einem ähnlichen Angebot und alle schalten Werbung in den sozialen Netzwerken. Man muss sich von anderen abheben, um seine Umsätze steigern zu können. Dazu braucht man eine exzellente Marketing-Strategie. Eine professionelle Agentur ist somit sicherlich zu empfehlen.“ Mit der Heritsch Media GmbH unterstützt Gregor Heritsch Coaches, Berater und Dienstleister bei der Gewinnung von Neukunden durch Social-Media-Marketing.

Als Digital Native fühlt sich Gregor Heritsch im Online-Marketing wie zu Hause. Sein beruflicher Weg begann als Marketing-Mitarbeiter bei einem führenden Ausbildungsunternehmen im Bereich Finanzen, bei dem er seit der Aufbauphase tätig war. Er wurde schnell zum Marketing-Leiter befördert und konnte so seine Vorstellungen von einem ergebnisorientierten Marketing umsetzen. Doch Gregor Heritsch wollte mehr. Mit der Gründung seiner eigenen Agentur Heritsch Media GmbH hilft er nun auch anderen, ihr Geschäft auf Erfolgskurs zu bringen. Seine Kunden der Heritsch Media GmbH profitieren von seiner Erfahrung im Umgang mit großen Marken aus der Coaching- und Dienstleistungsbranche. 

Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH

Gregor Heritsch: Social-Media-Marketing ist kein Kinderspiel

Eine professionelle Agentur bringt offenbar viele Vorteile mit sich. Aber könnte man das Online-Marketing nicht doch auf eigene Faust im Sinne von „Learning by doing“ betreiben und sich die Investition sparen?  „Klar, gegen Learning by Doing lässt sich im Grunde wenig einwenden“, antwortet Gregor Heritsch. „Zumindest nicht, wenn es einem egal ist, wie viel Geld man verbrennt und wie viel Zeit man vertut, ohne dem Ziel ein Stück näherzukommen. Eines möchte ich hier auch klar sagen: Wer sich eine Agentur für Socia-Media-Ads nicht leisten kann, sollte sich zweimal überlegen, ob bezahlte Werbung derzeit schon in Frage kommt.

Das ist aber noch nicht alles: Schlecht läuft es, wenn man seine Zielgruppe nicht erreicht. Schlimm wird es, wenn man sie zwar erreicht, aber mit einer unpassenden Kampagne verprellt, erklärt Gregor Heritsch, Gründer der Heritsch Media GmbH. Wer beim ersten Treffen keinen guten Eindruck hinterlässt, hat es schwer, bei einem späteren zu überzeugen.“ Wirklich böse kann es aber kommen, wenn man mit seiner Werbung gegen die Richtlinien der Plattform verstößt. Man kann vorübergehend oder dauerhaft gesperrt werden. Das war es dann mit der Neukundengewinnung über die sozialen Netzwerke.

„Social-Media-Marketing ist etwas für Fachleute, die ergebnisorientiert und langfristig denken. Man spart sich das Lehrgeld und die Investition in die professionelle Umsetzung refinanziert sich selbst durch die steigenden Umsätze.“

Marketing-Magie mit der Heritsch Media GmbH

Für das Team um Gregor Heritsch gibt es einige Faktoren, die über den Erfolg einer Kampagne entscheiden. Voraussetzung für erfolgreiches Social-Media-Marketing ist ein valides Angebot für eine kaufwillige Zielgruppe. Genau da beginnt auch einer der wichtigsten Punkte – das Zielgruppenverständnis. Im Anschluss entwickelt das Team der Heritsch Media GmbH eine individuelle Marketing-Strategie, die als Basis für eine erfolgreiche Skalierung dient. Die Frage lautet also, wie man vom Ist-Zustand auf kürzestem Weg zum Ziel gelangt. Danach geht es in die Umsetzung: Landingpages bauen, Kampagnen aufsetzen und vor allem gemeinsam mit dem Kunden passende Bilder, Videos und Texte erstellen – da hier einer der größten Hebel im Social-Media-Marketing liegt. Läuft die erste Kampagne schließlich, beginnt der spannende Prozess, führt der Geschäftsführer der Heritsch Media GmbH weiter aus. Ab jetzt wird optimiert, erweitert und das Wichtigste skaliert.

„Das sind die wesentlichen Punkte“, bestätigt Gregor Heritsch. „Es klingt im Ganzen bestimmt ein wenig nüchtern. Ein ergebnisorientiertes Marketing braucht allerdings diese Nüchternheit. Wenn aber alle Teile genau zusammenpassen, die Kampagne an Fahrt aufnimmt und die Umsatzzahlen steigen, dann entsteht etwas, das man als Magie bezeichnen kann“, fasst Gregor Heritsch abschließend zusammen.

Sie wollen mehr Kunden an sich binden, aber ihnen fehlt die passende Social-Media-Kampagne?
Dann melden Sie sich bei Gregor Heritsch von der Heritsch Media GmbH und buchen Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von der Heritsch Media GmbH zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...

Interviews

Anzeige: Walter Temmer knackte seine erste Million im Domainbusiness schon mit Mitte 20. Heute gibt der Unternehmer fast 20 Jahre Erfahrung in der Branche...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz