Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Dr. Florian Forster und Sophia Gröppmair von der acm – Agentur für Immobilien-Marketing im Interview

“Immobilien-Marketing, aber richtig: Wie Bauträger, Projektentwickler und Makler von unserer Strategie profitieren!“

acm Werbeagentur

Man kennt sie seit vielen Jahren als führende Experten im Immobilien-Marketing: Die acm – Agentur für Immobilien-Marketing unterstützt seit mehr als 35 Jahren bundesweit Bauträger, Projektentwickler und Makler beim Vertrieb von Neubau- und Bestandsimmobilien – Wohnen, Gewerbe, Mischquartiere für Einzelvertrieb, Globalverkauf oder Vermietung. Mit dieser Expertise im Rücken hat die Spezialagentur fokussierte Strategien im Bereich Branding, Design und Kommunikation entwickelt,die sich in der Praxis bestens bewähren und bei den betreuten Immobilienkunden für Begeisterung sorgen. Das speziell für Online- und Social Media-Marketing entwickelte acm-Leadpaket ist da keine Ausnahme: Es bringt in kürzester Zeit qualifizierte Anfragen, verkürzt die Vertriebszeit und erreicht den Verkauf der Immobilien zum gewünschten Preis – ohne Restanten. Wie und warum das System nachweislich so erfolgreich funktioniert, erzählen acm-Geschäftsführer Dr. Florian Forster und CMO & Online-Marketing-Expertin Sophia Gröppmair im Interview.

Dr. Florian Forster und Sophia Gröppmair im Interview!

Willkommen im UnternehmerJournal, Dr. Florian Forster und Sophia Gröppmair. Würden Sie für uns die acm – Agentur für Immobilien-Marketing kurz vorstellen?

Dr. Florian Forster: Sehr gerne! Die acm wurde 1976 gegründet. Seit mehr als 35 Jahren sind wir als Agentur mit klarem Schwerpunkt im Immobilienmarketing aktiv und unterstützen als Marketingpartner große und kleinere Akteure der Bau- und Immobilienbranche mit unserer langjährigen Expertise. Bis heute haben wir mehr als 250 Unternehmen im deutschsprachigen Raum erfolgreich begleitet, bzw. zum Erfolg verholfen und dabei viele Erfahrungen und wertvolles Wissen gesammelt. Aktuell arbeiten 26 festangestellte, hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter bei uns, die unser Leistungsversprechen „Marken. Design. Erlebnis.“ tagtäglich in die Tat umsetzen und mit zielgerichteten Strategien, aufmerksamkeitsstarkem Design und schlagkräftigen Kampagnen unseren Kunden zu Wettbewerbsvorsprung verhelfen. Parallel dazu haben wir mit der acm medien und messen GmbH eine Tochterfirma, die auf die Konzeption und Organisation von Immobilienmessen in Metropolen wie München, Hamburg und Berlin spezialisiert ist. Auch diese Veranstaltungen geben uns laufend wichtige Einblicke und Erkenntnisse zu Käufermotivation, Trends und auch Hemmschwellen beim Immobilienkauf.

acm Werbeagentur

Wettbewerbsvorsprung für Kunden, das klingt gut.

Was genau macht die acm anders oder besser?

Dr. Florian Forster: Erfolgreiches Immobilien-Marketing ist keine Frage von Geschmack oder Zufall. Hier kommt es auf die richtige Strategie an. Wer heute in den Metropolregionen eine Immobilie zum Verkauf anbietet, hat zunächst ein nachgefragtes Produkt. Wenn es aber um den erzielbaren Wunschpreis geht, trennt sich die Spreu vom Weizen und die Luft wird schnell dünner: Eine sechsstellige Investition wird nicht einfach im Vorbeigehen getätigt. Da schauen die Käufer genau hin und vergleichen bis ins Detail. Will man den besten Preis erzielen, muss man auch deutlich machen, warum das Angebot diesen Preis wert ist. Genau hier setzen wir an: Wir sehen uns das Produkt genau an, arbeiten die Vorteile heraus und fokussieren gleichzeitig messerscharf die Zielgruppen, für die es in Frage kommt. Daraus ergibt sich eine Kommunikation, die klare und relevante Botschaften beinhaltet. Diese Botschaften kommen dann über sorgfältig ausgewählte Kanäle – inklusive effizienter Online-Strategien – beim Interessenten an.

Online-Marketing birgt hohes Potenzial

Ist Online-Marketing also auch für Immobilien die richtige Wahl?

Sophia Gröppmair: Unbedingt! Gerade im Online-Marketing bleiben noch viele Potenziale ungenutzt. Doch genau über digitale Kanäle wird heute verkauft – auch für den Immobilienvertrieb ergeben sich hier riesige Chancen. Deshalb haben wir mit dem neuen acm-Leadpaket ein Onlinemarketing-Instrument geschaffen, das hocheffizient, schnell und vergleichsweise kostengünstig funktioniert. Dabei haben wir über Jahrzehnte gewachsene Erfahrungen und Gespräche mit dem Vertrieb mit aktuellen Umfragen und Recherchen kombiniert und ein strategisches System entwickelt, bei dem auch führende Online- und Vertriebsexperten wie Dirk Kreuter und Baulig Consulting ins Boot geholt wurden.

Die Leads kommen über einen klar definierten Weg, der via Google, Facebook und Instagram auf eine Landingpage führt. Dabei haben wir immer unsere Zielgruppen genau im Visier und können so Streuverluste minimieren. Wenn die Zielgruppe erkennt, dass das Produkt genau die eigenen Bedürfnisse und Wünsche erfüllt, nimmt sie gerne Kontakt auf – und ist ernsthaft interessiert. Für den Kunden heißt das: Mehr und qualifizierte Leads und schnellere Vertriebserfolge.

Das acm-Leadpaket ist ja bereits für zahlreiche Immobilienkunden im Einsatz.

Was können Sie uns zur Erfolgsbilanz sagen?

Dr. Florian Forster: Den Praxistest hat das acm-Leadpaket längst bestanden – nachweislich messbar an echten Kontakten von Interessenten. Schon die ersten Kampagnen haben in Laufzeiten von nur ein bis zwei Monaten mehr als 500 qualifizierte Kundenanfragen erreicht. Wo erzielt man sonst solche Zahlen? Dabei handelte es sich um Neubauimmobilien namhafter Bauträger und Makler, Angebote für Eigennutzer und Kapitalanleger, Standorte im Stadtgebiet und in der Umlandregion. Im Mittelpunkt steht auch hier die Zielgruppe: Bei der Gewinnung von Kundenanfragen geht es darum, dass man Hemmschwellen abbaut, Einwänden begegnet und Vorteile klar rüberbringt.

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Agenturen, die mit Leadgenerierung werben.

Was unterscheidet die acm von diesen anderen Anbietern am Markt?

Sophia Gröppmair: Unsere jahrelange Erfahrung und Spezialisierung im Bereich Immobilienvermarktung unterscheidet uns klar von all jenen, die ganz frisch auf den Zug der Leadgenerierung aufspringen. Wir kommen aus dem Immobilienmarketingbereich heraus und bringen ein konkretes Verständnis dafür mit, wie Kaufentscheidungsprozesse funktionieren: Warum also Käufer kaufen und wie man sie richtig ansprechen muss. Zu unseren langjährigen Partnern gehören auch große Unternehmen wie Baywobau oder Bayerische Hausbau, die zu unseren ersten Kunden gehört und damit schon seit fast 35 Jahren mit uns arbeitet. Dadurch stützen wir uns auf jahrzehntelang erprobtes Wissen, das wir jetzt erfolgreich im Onlinemarketing anwenden.

So viele Kundenanfragen – wie sieht es da mit den Kosten aus?

Dr. Florian Forster: Jede Immobilie wird aufwändig und sorgfältig geplant – und hat deshalb auch gute Marketingmaßnahmen verdient. Wenn an dieser Stelle gespart wird, zieht sich der Verkauf hin, geplante Gewinne bzw. Margen werden nicht erzielt, Restanten bleiben lange am Markt und die Gewährleistungsfrist verlängert sich künstlich. Dabei ist das mit richtigem Immobilien-Marketing so leicht zu lösen. In der Regel ist es so, dass wir unser Marketingbudget für die Kunden selbst wieder herausholen. Denn mit unseren Maßnahmen steigern wir den Verkaufspreis um mehrere Prozentpunkte. Das heißt, unsere Kunden investieren eine Summe in uns, bekommen aber ein Vielfaches zurück. Was wirklich Geld kostet, ist Nachlässigkeit in Sachen Marketing. Wenn Projekte für vier Millionen Euro mit Exposés beworben werden, die aussehen, als hätte sie ein Laie selbstgestrickt, wertet das nicht nur das Projekt, sondern auch den Kunden ab.

acm Werbeagentur

Hochpreisige Produkte erfordern eine entsprechende Darstellung

Dr. Florian Forster: Wer denkt, wo Wohnraum gefragt ist, kann man teuer, schnell und ohne großen Aufwand verkaufen, liegt falsch. Das Produkt Immobilie wird immer als hochpreisig wahrgenommen und muss entsprechend hochwertig dargestellt werden. Deshalb lenken wir den Blick auf die Details und die Vorzüge für die Zielgruppe daraus, um auch den gewünschten Preis als angemessen zu vermitteln. Wir zeigen Bauträgern, wie sie ihre Produkte ins rechte Licht rücken und alle Facetten so präsentieren, dass sie den kalkulierten Preis real erzielen können. Dieser wird vom Kunden dann auch gern akzeptiert. Denn es wird deutlich, dass das Produkt seinen Preis wert ist, weil es so viel erfüllen kann.

Wie sehen die Zukunftspläne der acm aus?

Dr. Florian Forster: Wir möchten natürlich möglichst viele Bauträger und Projektentwickler von unseren nachweislich funktionierenden Strategien überzeugen. Wir möchten Sie überzeugen, dass nicht ihr persönlicher Geschmack, sondern die richtige Produkt- und Zielgruppenfokus entscheidend für den Erfolg ist. Der Wurm muss dem Fisch schmecken heißt es ja richtigerweise. Denn letztlich wollen wir unsere Kunden nachhaltig erfolgreich machen. Das erklärte Ziel ist, dass acm als Spezialagentur für Immobilien-Marketing bundesweit zum Synonym der Branche wird. Wir wollen den Markt rocken, nicht nur durch unsere Leistungen im Bereich Bauträgerbetreuung, sondern auch bei der Leadgenerierung.

Sie wollen den maximalen Profit aus Ihren Projekten in der Immobilienbranche herausholen?
Melden Sie sich jetzt bei den Experten der acm Werbeagentur zum Beratungsgespräch an.
Hier klicken, um zur Webseite der acm Werbeagentur zu gelangen.

Gurpinder Sekhon
Geschrieben von

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im UnternehmerJournal.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

News

Die Koblenzer Unternehmensberatung wächst auch in schwierigen Zeiten weiter und stellt im Juni einen neuen Umsatzrekord auf. Andreas Baulig: “Mit dem aktuellen Ergebnis machen...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz