Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Debora Groneberg: Maximale Individualität für Vielbeschäftigte – effektives Abnehmen ohne Sport und stundenlanges Kochen

Debora Groneberg ist Coach für Ernährung, Gewichtsreduktion und emotionales Essen. Bei ihr sind alle vielbeschäftigten Frauen an der richtigen Stelle, die effektiv und ohne großen Zeitaufwand abnehmen möchten. Dabei setzt sie auf maximale Individualität und Alltagstauglichkeit, die es sogar ermöglicht, Dienstreisen und Restaurantbesuche problemlos in den Alltag zu integrieren.

Debora Groneberg im Interview

Für viele Menschen hat der Erfolg im Beruf eine große Bedeutung und sie investieren sehr viel Zeit in ihre Karriere. Mit dem Resultat, auf beruflicher Ebene alle gesteckten Ziele erreicht zu haben. Anders sieht es hingegen auf der Seite ihrer Gesundheit und ihres Körpers aus. Denn die meisten haben über die Jahre hinweg zwar alle Energie in den Job gesetzt, Körper und Gesundheit jedoch stark vernachlässigt. Die Konsequenz ist häufig eine Gewichtszunahme, die eine immer größere Belastung darstellt und die eigene Freiheit erheblich einschränkt. Hinzu kommt, dass viele Menschen finden, ihre Figur spiegele nicht ihren Erfolg wider. Die einzige Lösung ist demnach die Gewichtsabnahme – und gleichzeitig stellt das die wohl größte Herausforderung dar. Das weiß auch Debora Groneberg.

Ein großes Problem ist in ihren Augen, dass die zahlreichen Diäten auf dem Markt überhaupt nicht an die individuellen Gegebenheiten angepasst sind. Außerdem fordern viele Konzepte tägliche Sporteinheiten oder das Kochen komplizierter Gerichte. Vielen fehlt aufgrund ihrer starken beruflichen Einbindung aber schlicht und ergreifend die Zeit, all das umzusetzen. Auch Debora Groneberg stand vor einigen Jahren an diesem Punkt. Sie selbst war übergewichtig und hat gemerkt, dass pauschale Konzepte einfach nicht zum Erfolg führen. Nach intensiver Beschäftigung mit dem Thema Gesundheit und Ernährung hat sie deshalb ihre eigenen Abnehmstrategien entwickelt und damit endlich ihr Traumgewicht erreicht. Ihr Konzept gibt die Expertin für Ernährung, Gewichtsreduktion und emotionales Essen heute an andere vielbeschäftigte Frauen weiter. Und viele werden sich wundern, dass Abnehmen so leicht gehen kann und nicht mit Verzicht verbunden sein muss. 

Debora Groneberg hilft Business-Frauen beim Abnehmen ganz ohne Sport

Der Erfolg beim Abnehmen hängt von der Ernährung ab

So widersprüchlich es im ersten Moment klingen mag: Erfolgreiches Abnehmen hängt zu 80 Prozent von der Ernährung ab und nicht von einem umfassenden Sportprogramm. Dessen ist sich Debora Groneberg sicher. „Natürlich verbieten wir niemandem Sport zu treiben. Es ist aber so, dass die meisten mit Sport UND Ernährung überfordert wären. Das ist zeitlich gar nicht umzusetzen. Wenn eine Kundin aus bestimmten Gründen über einen gewissen Zeitraum keinen Sport machen könnte, würde sie sofort zunehmen. Deshalb bin ich ganz klar dafür, erst einmal nur die Ernährung zu fokussieren.“

Maximale Individualität von Beginn an

Wer Debora Groneberg aufsucht, kann sich dabei auf ein individuelles Konzept freuen. Schließlich, so die Expertin, habe jede ihrer Kundinnen einen unterschiedlichen Arbeitsalltag und jedes Detail sei enorm wichtig. Das bespricht sie zu Beginn mit jeder Kundin intensiv. Arbeitet eine Unternehmerin zum Beispiel 50 oder 70 Stunden pro Woche? Finden häufig Geschäftsessen statt? Sind viele Reisen vorgesehen? Und natürlich nicht zu vergessen: Hat die Kundin eine Familie? Ebenso geht es im Rahmen der Besprechung um weitere Eigenheiten wie Vorlieben oder Lebensmittelunverträglichkeiten. Zuletzt setzt Debora mit ihren Kundinnen das Wunschziel fest. „Das Mindeste, was sie abnehmen wollen, sind in der Regel acht bis zehn Kilogramm. Meistens sind sie danach aber so motiviert, dass sie weiter an ihrer Figur arbeiten.“

 

Debora Groneberg ist staatlich anerkannte Ernährungsberaterin

Pläne nach Kundenwünschen

Sind alle Fakten geklärt, folgt oftmals die Erstellung von Plänen nach Kundenwünschen. „Darin stehen allerdings weniger Listen mit einzelnen Lebensmitteln, die schlecht oder gut sind, sondern gleich richtige Rezepte. Diese können alle innerhalb von ungefähr zehn Minuten zubereitet werden. Das macht die Umsetzung leichter. Wir haben eine Mitarbeiterin, die permanent neue Rezepte nach Kundenwunsch erstellt.“ 

Besonders ist auch, dass eine Kundin stets Rückmeldung geben darf, welche Rezepte ihr zugesagt haben und auf welche sie zukünftig verzichten möchte. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass das Expertenteam von Beginn an Restaurant- oder Kantinenbesuche einplant und auf die Ernährung abstimmt. „Viele meiner Kundinnen haben ein richtiges Trauma und denken, sie dürften gar nicht ins Restaurant gehen. Wir nehmen ihnen die Angst davor und zeigen, dass beides vereinbar ist.“

Natürlich können die Kundinnen das Team stets bei Fragen erreichen. Dabei findet der Kontakt täglich per Messenger oder in Video-Calls statt. Alle Anregungen von Seiten der Frauen vermerkt Debora Groneberg zusätzlich in den Akten, um die Ernährung immer wieder anpassen zu können. Auch im „Notfall“ dürfen sie uns kontaktieren, so zum Beispiel, wenn sie im Restaurant einen Ratschlag zu einem bestimmten Gericht benötigen. 

Debora Groneberg macht Menschen zu „intuitiven Essern“

Interessant findet die Expertin hierbei immer wieder die Frage ihrer Kundinnen, „ob sie ein bestimmtes Gericht essen dürfen“. Dazu sagt sie ganz eindeutig: „Die Frage ‚Darf ich das?‘ treibe ich ihnen gleich zu Beginn aus. Es geht nicht darum, was sie essen dürfen, sondern was sie wollen. Außerdem neigen die meisten dazu, zu wenig zu essen.“ 

Wenn man jedoch nicht ausreichend isst, passiert folgendes: Die Sättigung hält nicht an und schon vor der nächsten Mahlzeit hat man Hunger. Deshalb liegt der Fokus im Coaching von Debora darauf, Menschen zu sogenannten „intuitiven Essern“ zu machen. Sie sollen lernen, auf ihr Hunger- und Sättigungsgefühl zu hören und ein Gespür dafür entwickeln, wie groß eine Portion sein sollte. 

Debora Groneberg weiß, dass Abnehmen nur gelingen kann, wenn das Konzept individuell angepasst ist.

Die Expertin teilt das gleiche Schicksal wie ihre Kundinnen

Bis Debora Groneberg dieses Ziel für sich erreicht hatte, musste sie selbst einen steinigen Weg gehen. Denn auch sie war bis vor einigen Jahren übergewichtig und wog bei 1,60 Meter 85 Kilogramm. Durch das Pendeln zu ihrem Studienort hatte sie nur wenig Zeit und begann, aus Frust zu essen. Als sie nach einem gemeinsamen Urlaub mit den Schwiegereltern das Fotobuch in der Hand hielt, war für sie klar: So kann es nicht weitergehen. Doch der Erfolg beim Abnehmen blieb lange aus. „Shakes, Hungern oder exzessives Training – ich habe alles probiert. Mein Körper war irgendwann extrem ausgelaugt und dennoch habe ich nicht abgenommen. Dafür musste es eine Ursache geben.“ 

Um die Gründe herauszufinden, recherchierte sie intensiv und tauschte sich mit anderen Experten in einem medizinischen Forum aus. Am Ende ihrer Suche begriff sie dann endlich, was sie die ganze Zeit falsch gemacht hatte. „Ich hatte meinen Körper aufgrund des übertriebenen Sports hormonell gegen die Wand gefahren. Es ist nunmal eine Tatsache, dass Frauen ein komplexes Hormonsystem haben und der Körper ab einer gewissen Belastungsgrenze dicht macht.“ 

So entwickelte sich das Coaching von Debora Groneberg

Gleichzeitig schloss sie aus ihren Erkenntnissen: „Wenn Ernährung den Hormonzyklus negativ beeinflussen kann, muss es auch umgekehrt funktionieren.“ Anhand ihrer neu gewonnen Informationen entwickelte sie daraufhin für sich selbst Wochenpläne und passte ihre Ernährung sukzessive an. Und die Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Ohne eine einzige Sporteinheit, aber mit dem optimalen Ernährungskonzept, konnte sie erfolgreich ihr Wunschgewicht erreichen. Daran ließ sie auch andere Menschen teilhaben und postete regelmäßig Fotos von ihren Fortschritten. Darüber kamen immer mehr vielbeschäftigte Frauen auf sie zu, die sich Ratschläge wünschten, um den gleichen Traum wie Debora zu leben. 

„Die Innenarchitektur war zu diesem Zeitpunkt ohnehin nicht mehr meine Passion und so habe ich mich persönlich immer mehr im Bereich Ernährung weitergebildet und schließlich selbständig gemacht.“ Heute steht um Debora Groneberg ein Team mit Experten, das sich täglich darum kümmert, Menschen auf ihrem Weg zum Wunschgewicht zu begleiten – mit individuellen Strategien, ohne stundenlange Sport- und Kocheinheiten und maximaler Individualität.

Sie möchten endlich erfolgreich und nachhaltig abnehmen, ohne Sport und ohne stundenlang in der Küche zu stehen?
Melden Sie sich jetzt bei Debora Groneberg zur kostenlosen Beratungssession. 

Hier klicken, um zur Webseite von Debora Groneberg zu gelangen.

Anne Kläs
Geschrieben von

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow helfen Sanitär-, Heizungs- und Klimabetrieben dabei, qualifizierte Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten sie...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz