Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Alexander Hertel: Wie Unternehmer ohne Verzicht zum Wohlfühlgewicht gelangen

Alexander Hertel ist der Gründer und Geschäftsführer der Hertel Coaching GmbH. Mit seinem Team unterstützt er vielbeschäftigte Unternehmer, Führungskräfte und Geschäftsführer in den Bereichen Abnehmen und Ernährung. Im Interview hat er uns erklärt, wie er aus seiner eigenen Geschichte heraus zur Gründung seines Unternehmens kam, warum ein Personal Training allein meistens erfolglos bleibt und wie sein ganzheitlicher Ansatz aussieht.

Viele Unternehmer, Geschäftsführer oder Führungskräfte werden sich in der folgenden Situation wiederfinden: Der berufliche Alltag ist dermaßen vollgepackt, dass es in der wenigen Freizeit, die noch bleibt, kaum möglich ist, genügend Sport zu machen. Und auch eine gesunde Ernährung fällt den meisten schwer umzusetzen. Wer irgendwann an den Punkt kommt, etwas ändern zu wollen, beliest sich gern im Internet – wo man auf die üblichen klassischen Diäten trifft. Dabei ist die Liste an Möglichkeiten lang. Ob Verzicht auf Kohlenhydrate, Kalorienzählen, Abnehm-Shakes oder Crash-Diäten, sie alle versprechen einen großen und schnellen Erfolg. Doch der langfristige und nachhaltige Erfolg bleibt meistens aus, wie Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH aus eigener Erfahrung weiß. 

Mit seinem Team der Hertel Coaching GmbH hat Alexander Hertel es sich zur Aufgabe gemacht, Vielbeschäftigten dabei zu helfen, ihre Fitness zu verbessern, das Wunschgewicht zu erreichen und so zu einem völlig neuen Lebensgefühl zu gelangen. „Besonders wichtig ist uns bei allen Schritten die Nachhaltigkeit. Die Gewohnheiten unserer Kunden möchten wir langfristig ändern. Und dazu gehören keine Diäten, die einem unnötig das Leben schwer machen, darunter zum Beispiel der komplette Verzicht auf Zucker. Das kann niemand auf Dauer durchziehen und darunter leidet auch die Lebensqualität.“ Spaß, Leichtigkeit und Konstanz – nur so kann der Weg zur Wunschfigur und zum Wohlfühlen im eigenen Körper gelingen. Wie genau Alexander Hertel das mit seinen Kunden erreicht, hat der Gründer der Hertel Coaching GmbH uns heute näher erklärt. 

Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH bei uns im Interview!

Herzlich willkommen im UnternehmerJournal, Alexander Hertel! Als Geschäftsführer der Hertel Coaching GmbH helfen Sie Menschen dabei, fitter und gesünder durchs Leben zu gehen. Wer genau ist Ihre Zielgruppe?

Wir von der Hertel Coaching GmbH betreuen Unternehmer, Führungskräfte, Manager und generell Menschen, die stark eingespannt sind und wenig Zeit haben. Das machen wir nun seit zwei Jahren. Der Großteil unserer Kunden ist zwischen 35 und 60 Jahre alt. Mein Team und ich unterstützen sie dabei, nachhaltig an Gewicht zu verlieren, ihre Fitness zu steigern und die neu gewonnene Energie ins Geschäftsleben einzubringen. Wir haben schon vielen Kunden erfolgreich geholfen, sich fitter zu fühlen und mit mehr Gesundheit durchs Leben zu gehen.

Die meisten Menschen haben gewiss schon einmal versucht, auf eigene Faust abzunehmen und fitter zu werden, sind aber gescheitert. Warum hatten sie damit keinen langfristigen Erfolg?

Ein großer Faktor, der den Erfolg verhindert, sind klassische Diäten oder Abnehm-Versuche ohne Nachhaltigkeit. Und zwar in jeglicher Form: Low Carb, Low Fat, „Friss die Hälfte“ und andere Methoden. Bei einer Diät verzichtet man kurzfristig auf viele Dinge, zum Beispiel Kohlenhydrate, oder man reduziert das Gesamtvolumen seiner Nahrung. Das Problem, das sich durch solche Diäten ergibt, ist der Jojo-Effekt. Während des strengen Verzichts hat man außerdem immer das Gefühl, nicht richtig zu leben, etwas zu verpassen und keinen Genuss im Leben zu haben. Langfristig durchziehen kann das niemand. Auf der anderen Seite versuchen viele, über die Zusammenarbeit mit einem Personal Trainer ihr Ziel zu erreichen. Aber auch das führt in den wenigsten Fällen zum Erfolg. 

Hertel Coaching GmbH: Faktoren, die den Erfolg verhindern

Worin liegt denn bei einem Personal Training das Problem?

Die meisten Menschen gehen einfach nicht regelmäßig zu ihrem Personal Trainer. Oft liegt es daran, dass sie aufgrund ihrer Jobs zeitlich stark eingespannt sind und die Zeit schlicht und ergreifend nicht entbehren können. Darüber hinaus wird bei einem Personal Trainer das Thema Ernährung und Stoffwechsel nicht ausreichend angegangen. Der Fokus liegt mehr auf Sport und Fitness.

„Es braucht allerdings ein ganzheitliches Konzept, das jeden Baustein – Ernährung, Sport, Stoffwechsel und andere Faktoren – berücksichtigt.“

Nur so erreicht man langfristig seine Traumfigur und die gewünschte Fitness. 

Alexander Hertel, würden Sie sagen, dass es Mindset-Probleme sind, die hinter diesem Problem stecken? Oder was ist Ihrer Erfahrung nach der Hauptgrund, dass es den Menschen schwerfällt, langfristig an Gewicht zu verlieren?

Das ist sehr individuell. Klar spielt das Mindset eine extrem große Rolle. Viele haben einfach die falsche Einstellung, an Dinge heranzugehen. Sie wissen in der Theorie eigentlich, was sie machen sollten. Aber sie setzen es in der Praxis nicht um. Jeder weiß, dass Pommes und Burger nicht optimal sind, wenn sie jeden Tag in einer gewissen Menge auf dem Speiseplan stehen. Trotzdem essen Menschen immer wieder etwas, das sie langfristig nicht an ihr Ziel bringt. Auch fehlt vielen Menschen ein klarer Plan. Was soll ich in Sachen Ernährung und Sport jetzt, wo und wie einbauen? Vor allem in einem Alltag, der stressig und nicht immer vorhersehbar ist? Dabei eine Person an der Hand zu haben, die immer bei Fragen zur Verfügung steht und einen intensiv begleitet, ist sehr wichtig.

So läuft die Zusammenarbeit mit Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH ab

Wie können sich Kunden eine Zusammenarbeit mit Ihnen vorstellen? Ein normaler Personal Trainer geht mit einem ins Fitnessstudio und schreibt Trainingspläne. Bei Ihnen funktioniert das ja alles digital.

An erster Stelle steht das Analysegespräch. In diesem schauen wir gemeinsam, wie der Kunde überhaupt aufgestellt ist und wir definieren seine Probleme. Die Menschen sind zu unterschiedlich, um etwas pauschalisieren zu können. Wir bei der Hertel Coaching GmbH analysieren, an welchen Thematiken in den Bereichen Ernährung, Stoffwechsel und Fitness es die größten Herausforderungen gibt. Dadurch wissen wir genau, wo wir ansetzen müssen.

Danach erstellen mein Team von der Hertel Coaching GmbH und ich individuelle Pläne. Dazu gehören Ernährungskonzepte mit konkreten Anleitungen: Was kann man im Businessalltag, so zum Beispiel auf Geschäftsreise oder beim Geschäftsessen, optimalerweise essen? Was kann man auch schnell zubereiten oder mitnehmen? Es gibt verschiedene Checklisten und Materialien, die der Kunde mitgeliefert bekommt. Die nachfolgende Zusammenarbeit besteht außerdem aus regelmäßigen persönlichen Gesprächen, in denen die Kunden Fragen stellen können. Gibt es Unklarheiten oder kurzfristige Belange, sind wir von der Hertel Coaching GmbH ebenso über den Support via WhatsApp zu jeder Zeit erreichbar. So werden unsere Kunden motiviert, unsere Empfehlungen Tag für Tag umzusetzen.

Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH

Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH: Das zeichnet einen guten Anbieter aus 

Mittlerweile ist der Markt rappelvoll mit Anbietern, die etwas zum Thema Ernährung und Fitness erzählen möchten. Woran erkenne ich ein schwarzes Schaf? Und was macht wiederum einen guten Anbieter aus?

Ein großer und wichtiger Punkt ist Individualität. Online gibt es viele günstige Pläne zu den Themen Ernährung und Training. Aber der Plan sollte individuell sein und nicht pauschal für eine große Anzahl an Menschen zur Verfügung gestellt werden. Wichtig ist es, einen Trainer an der Hand zu haben, der auch individuelle Gegebenheiten und Wünsche berücksichtigt. Alles, was man sich einfach ergooglen kann, ist nicht individuell an dich als Person angepasst. Der Erfolg bleibt dadurch natürlich aus.

Es ist daher wichtig, sich bei so einem Vorhaben als Kunde individuell betreut zu fühlen und auch einen festen Ansprechpartner zu haben. Mit einem vorgefertigten Plan kannst du eventuell über eine Support-Hotline jemanden erreichen. Das ist aber etwas anderes, als deinem Trainer deine Frage persönlich stellen zu können.

Gibt es denn in Bezug auf Kundenergebnisse und Co. ein paar Anzeichen, die beweisen, dass es bei einem Anbieter vielleicht nicht mit rechten Dingen zugeht?

Kundenergebnisse und Kundenstimmen, zum Beispiel auf der eigenen Webseite, sind immer ein gutes Indiz. Sie zeigen, was der Trainer mit seinen Klienten bereits erreicht hat. Aber diese Kundenergebnisse müssen auch realistisch sein. Wer mit Crashdiäten wirbt und Kunden, die in vier Wochen zehn Kilogramm abgenommen haben, kann kein guter Trainer sein. Das ist einfach nicht nachhaltig. Gesundes Abnehmen liegt bei uns im Fokus. 0,5 bis 1 Kilogramm Gewichtsabnahme pro Woche ist ein gesunder Richtwert und auch nicht utopisch.

Alexander Hertel blickt auf viele positive Kundengeschichten zurück

Wenn wir schon beim Thema Zahlen sind: Bei Ihren zahlreichen Kundenergebnissen gibt es sicher auch einige, die Ihnen und Ihrem Team von der Hertel Coaching GmbH besonders in Erinnerung geblieben sind. Gibt es einen außergewöhnlichen Kunden, der Sie vielleicht auch inspiriert hat und von dem Sie uns erzählen möchten?

Da gibt es natürlich eine Vielzahl an Erlebnissen, an die wir uns bei der Hertel Coaching GmbH mich immer wieder gerne zurückerinnere. Ein aktuelles Beispiel: Einer meiner Kunden ist bei einem wirklich hohen Gewicht im dreistelligen Bereich gestartet. Er fühlte sich in seinem Körper gar nicht mehr wohl. Dabei hatte er unter anderem Probleme, die Treppe hochzugehen oder unbekümmert mit seinen Kindern zu spielen, weil er in seiner Bewegung eingeschränkt war. Er ist zu mir ins Beratungsgespräch gekommen und wusste, dass er endlich etwas tun muss – wenn er seine Gesundheit nicht dauerhaft gefährden möchte. 

Allein die Tatsache, dass er ein Beratungsgespräch bei Hertel Coaching gebucht hat, fand ich schon einen riesigen Schritt. Seit unserem gemeinsamen Start hat er bereits 20 Kilogramm abgenommen. Er fühlt sich schon jetzt wie ein ganz anderer Mensch und ist motiviert, daran anzuknüpfen. Das spiegelt er mir auch immer in unseren Gesprächen wider. Er ist dankbar, endlich wieder in seine frühere Kleidung zu passen und ein völlig neues Lebensgefühl zu haben. 

Das Tollste an der Geschichte ist aber, dass er vor seiner Abnahme immer eine Fahrradstrecke von 160 Kilometern fahren wollte. Vor einem Jahr hätte er sich das nie erträumen können. Mit 20 Kilogramm weniger hat er die Strecke nun in Angriff genommen und mehr als acht Stunden Fahrradfahren durchgehalten. Das sind die schönen Erlebnisse, die mein Team von der Hertel Coaching GmbH und ich mitbegleiten dürfen. 

Mit der Hertel Coaching GmbH mehr Leichtigkeit in das Leben bringen

Sie sprechen schon einen wichtigen Punkt an: Man erhält ein neues Lebensgefühl, wenn man fit ist und sein Wunschgewicht erreicht. Was sind weitere Nebeneffekte für Ihre Kunden, die Ihr Konzept bewirkt?

Da gibt es ganz viele Faktoren. Man wird im Alltag plötzlich auf den Gewichtsverlust und die bessere Optik angesprochen. Das Selbstbewusstsein steigt dadurch erheblich. Es gab bereits Kunden, die zu mir gekommen sind und mir erklärten, sie hätten sich früher nie wie eine Führungskraft gefühlt. Sie hatten Schwierigkeiten, sich zu behaupten. Mit ihrem Wunschgewicht und dem daraus resultierenden gesteigerten Selbstbewusstsein kehrte sich das Blatt. Zum ersten Mal sahen sie sich als Führungskraft.

Ein weiterer Effekt ist eine höhere Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, die auch dann konstant bleibt, wenn eigentlich das Mittagstief einsetzt. Vielen fällt es dank ihrer neu gewonnenen Fitness leichter, Meetings, Telefonate und Verkaufsgespräche mit Kunden zu führen. Plötzlich ist da eine ganz neue Energie, mit der bereits morgens in den Tag gestartet wird. Diese Energie wird auch mit ins Business gebracht. Dadurch können meine Klienten ihre eigenen Kunden besser betreuen, bessere Abschlüsse machen und verdienen dementsprechend auch mehr Geld. In der Freizeit sieht es ähnlich aus: Wenn man mit der Familie spazieren geht, schnauft man nicht mehr. Man kann bei Aktivitäten mit den Kindern mithalten. Das sind alles tolle Effekte, die mehr Leichtigkeit ins Leben bringen.

Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH

So kam Alexander Hertel zu seiner Berufung

Wie sieht eigentlich Ihr eigener Werdegang aus und wie sind Sie zu Ihrer Berufung und der Hertel Coaching GmbH gekommen? Waren Sie selbst mal übergewichtig oder wie kam das zustande?

Als junger Mann war ich ursprünglich immer sportlich und fit. Durch mein duales Studium und meine Selbstständigkeit, die ich nebenbei aufgebaut hatte, merkte ich jedoch, dass sich das alles etwas wandelte. Ich habe mich weniger bewegt und war so stark im beruflichen sowie privaten Alltag eingespannt, dass sich auch meine Ernährungsgewohnheiten geändert haben. Innerhalb von anderthalb Jahren habe ich zehn Kilogramm zugenommen. Ich habe mich dann irgendwann nicht mehr wohlgefühlt und habe begriffen: Es wird nie besser, wenn ich jetzt nichts ändere.

Im Kraftsport war ich schon sieben oder acht Jahre lang aktiv. Dadurch wusste ich, worauf es eigentlich ankommt. Zusätzlich habe ich mit Ernährungsexperten aus meinem Umfeld gesprochen und mir dahingehend Hilfe geholt. Gemeinsam mit den Experten habe ich innerhalb eines halben Jahres nachhaltig mehr als 17 Kilogramm abgenommen. Diese neue Lebensenergie habe ich dann mit ins Business und meine Kundenprojekte gebracht.

Wie ging es dann weiter?

Ich habe für mich entschieden, Menschen helfen zu wollen, denen es ähnlich ergeht. Ich wollte vor allem eine nachhaltige Umsetzung ermöglichen. Schlussendlich habe ich mich als Fitnesstrainer selbstständig gemacht und zahlreiche Personal Trainings gegeben. Gleichzeitig habe ich mich weitergebildet, zum Beispiel durch eine Zertifizierung zum Ernährungsberater. Hinzu kamen zahlreiche Seminare, Konferenzen und Bücher, durch die ich mein Know-how sukzessive aufbauen konnte. Außerdem waren die letzten Jahre sehr prägend und gewinnbringend durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. 

Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH

Die Entwicklung des Fitnessmarktes in der Zukunft

In Ihrer Branche muss man sich wahrscheinlich auch permanent weiterbilden. Wie bleiben Sie jetzt auf dem aktuellen Stand, um Ihren Kunden gute Strategien bieten zu können?

Ich stehe auf der einen Seite in regelmäßigem Austausch mit zahlreichen Trainern, die in einem ähnlichen Bereich aktiv sind. Aber auch durch die intensive Zusammenarbeit mit meinen Kunden lerne ich täglich dazu. Gleichzeitig habe ich zum Beispiel einige Heilpraktiker im Freundeskreis, mit denen ich zusammenarbeite, was meine Expertise auch in neuen Bereichen steigert. Und wie schon erklärt, erweitere ich mein Wissen stetig durch Weiterbildungen, Seminare und den Austausch mit anderen Experten aus der Branche. Die Praxis ist meiner Meinung nach jedoch das Wichtigste. Je mehr Kunden man betreut hat, desto besser weiß man, worauf es ankommt und vor allem wo die Probleme liegen.

Wie denken Sie, wird sich der Fitnessmarkt in den kommenden Jahren noch weiter entwickeln?

Ich bin der festen Überzeugung, dass das Thema Online-Coaching immer mehr fokussiert wird. Durch Corona hat man ja bereits gesehen, wie gut das funktionieren kann. Es bringt extrem viele Vorteile mit sich. Man muss nirgendwo hinfahren, kann sich direkt einwählen und ist sofort im Thema drin. Vor allem vielbeschäftigten Menschen kommt es sehr entgegen, wenn sie keine Fahrtzeit investieren müssen. Für unsere Zielgruppe ist das genau der richtige Weg. Unser Angebot bei der Hertel Coaching GmbH ist auf die Themen Geschäftsreisen, Kantinenessen, viele Restaurantbesuche unterwegs und alle Herausforderungen, die sich in einem stressigen Alltag ergeben, angepasst. Wir verfolgen keinen starren Plan, so wie es bei manchen Ernährungsberatern oder Fitnesscoaches vor Ort der Fall ist.

Alexander Hertel

Ohne Zwang und Verzicht zur Wunschfigur durch die Hertel Coaching GmbH

Und diesen Weg wollen Sie auch weiterhin verfolgen? Oder wie sehen Sie den Job Ihres Unternehmens Hertel Coaching GmbH in der Zukunft?

Die Spezialisierung auf diese Zielgruppe steht auch in der Zukunft in unserem Fokus. Wir sind aktuell bereits eine GmbH und haben vor, etwas Großes aufzubauen und den Menschen wirklich weiterzuhelfen. Deshalb erweitern wir unser Experten-Team stetig und sorgen dafür, dass wir noch mehr Menschen auf ihrem Weg begleiten können. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Nachhaltigkeit. Wir legen großen Wert darauf, dass sich die Gewohnheiten unserer Kunden bei der Hertel Coaching GmbH langfristig verändern. Sie sollen keine Diäten oder andere Dinge adaptieren, die sie nur kurzfristig durchziehen können. Auch arbeiten wir bei der Hertel Coaching GmbH nicht mit strengem Verzicht. Plötzlich gar keinen Zucker mehr zu essen und keinen Alkohol mehr trinken, zieht doch niemand auf Dauer durch. Wir bauen gezielt Belohnungen ein, damit es Spaß macht, seine Wunschfigur und -fitness zu erreichen. Das macht es einfacher, konstant am Ball zu bleiben.

Sie wollen als Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskraft nachhaltig Ihr Wunschgewicht erreichen?
Melden Sie sich jetzt bei Alexander Hertel von der Hertel Coaching GmbH zum kostenfreien Erstgespräch an.

Hier klicken, um zur Webseite von Alexander Hertel zu gelangen.

Geschrieben von

Anne Kläs hat einen Master of Education in Französisch und Religion, ist Expertin für hochwertigen Content und beim Gewinnermagazin für das Führen von Unternehmer-Interviews verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Gian-Marco Blum und Dimitrij Krasontovitsch von Candidate Flow helfen Handwerksbetrieben dabei, die besten Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen. Im Interview verraten sie uns, wie...

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz