Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

News

Manager-Barometer-Sonderbefragung „Corona“: Führungskräfte stellen ihren Arbeitgebern gutes Zeugnis aus

Die große Mehrheit der Führungskräfte im DACH-Raum beurteilt die Reaktion ihrer Arbeitgeber auf die Herausforderungen der Krise äußerst positiv.

Anlässlich der Corona-Krise hat Odgers Berndtson Führungskräfte von Unternehmen aller Branchen und Größenklassen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zu ihren Erfahrungen während des Lockdowns sowie zu ihren Erwartungen für die Zeit nach der Krise befragt. Mehr als 90 Prozent der rund 1.500 teilnehmenden Manager geben an, dass sie und auch ihre Mitarbeiter sich während des Lockdowns bestmöglich durch ihr Unternehmen unterstützt fühlten. Beispielsweise wurden Aspekte wie Unterstützung durch die erforderliche Hardware oder flexible Arbeitsbedingungen genannt.

Die Corona-Krise hat bisher kaum Auswirkungen auf die Wechselbereitschaft von Führungskräften. Diese liegt noch unverändert auf dem hohen Vorkrisenniveau von gut 40 Prozent. 59,8 Prozent („trifft zu“) bzw. 31,4 Prozent (“trifft eher zu“) der Manager bestätigen, dass sie und ihre Mitarbeiter während des Lockdowns von ihrem Unternehmen bestmöglich unterstützt wurden. Dies verdeutlicht, dass eine Vielzahl von Unternehmensführungen zwar nicht gänzlich auf die Herausforderungen der Krise vorbereitet war, aber dementsprechend flexibel reagieren konnte. 60 Prozent („trifft zu“) bzw. 30 Prozent („trifft eher zu“) der Führungskräfte geben zudem an, dass ihr Unternehmen frühzeitig Gegenmaßnahmen ergriffen hat, zum Beispiel durch flexible Arbeitsbedingungen oder die schnelle Zurverfügungstellung fehlender IT-Infrastruktur. Ebenso positiv wurde die transparente und zeitnahe Information über die Maßnahmen durch das Topmanagement hervorgehoben.

obs/Odgers Berndtson 

Führungskräfte gehen gestärkt aus der Krise hervor

„Dass die überwältigende Mehrheit der Befragten mit dem Agieren ihrer Arbeitgeber in der Krise zufrieden ist, ist ein sehr erfreuliches Ergebnis“, kommentiert Daniel Nerlich, Managing Partner von Odgers Berndtson Deutschland. „Die Tatsache, dass die Mehrheit von transparenter Kommunikation und frühzeitigen Maßnahmen zur Eindämmung der Krise spricht, ist positiv zu konstatieren. Unsere Ergebnisse lassen zudem den optimistischen Schluss zu, dass Führungskräfte in Deutschland gestärkt aus dieser Krise hervorgehen werden: 44,8 Prozent der Manager haben eine höhere Motivation, unternehmerische Chancen zu ergreifen, bei 41,6 Prozent führt die Krise zu einem gestärkten Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die eigene Belastbarkeit“, so der Berater.

Wechselbereitschaft auf unverändert hohem Niveau

Trotz der latenten Risiken und der Volatilität der Ereignisse liegt die Wechselbereitschaft von Führungskräften auf demselben hohen Niveau wie vor der Krise. 41,1 Prozent der Manager geben in der aktuellen Befragung an, dass ein Wechsel ihrer beruflichen Position in den nächsten Monaten wahrscheinlich ist – im Vergleich zu 40,7 Prozent, die dies im Rahmen der Manager-Barometer-Befragung im vergangenen Jahr bestätigt haben. Frauen sind dabei mit 36,2 Prozent derzeit etwas weniger wechselbereit. „Aus Arbeitgebersicht ist dies ein interessantes Ergebnis: Anders als in Krisen zuvor sind Führungskräfte in Deutschland nach wie vor offen für einen kurzfristigen Karriereschritt“, beobachtet Daniel Nerlich. „Bereits jetzt erleben wir, dass sich durch die Corona-Pandemie ein Paradigmenwechsel vollzieht und sich in vielen Segmenten ein Arbeitgebermarkt ausprägt. Für Unternehmen bietet sich somit die Chance, sich mit hochklassigen Führungskräften zu versorgen und gestärkt aus der Krise hervorzugehen.“

Quelle: www.presseportal.de/pm/106969/4662605

Gurpinder Sekhon
Geschrieben von

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im UnternehmerJournal.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

News

Die Koblenzer Unternehmensberatung wächst auch in schwierigen Zeiten weiter und stellt im Juni einen neuen Umsatzrekord auf. Andreas Baulig: “Mit dem aktuellen Ergebnis machen...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz