Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

Interviews

Lukas Lindler: Passives Einkommen mit digitalen Infoprodukten generieren

Anzeige: Lukas Lindler ist in der digitalen Welt zu Hause. Der Experte für digitalen Vertrieb hilft seinen Klienten dabei, sich mit digitalen Infoprodukten ein passives Einkommen zu generieren – und zwar ohne, dass sie diese selbst erstellen müssen. Damit das gelingt, setzt Lindler auf ein großes Netzwerk aus Experten – und sein erfolgreiches Geschäftsmodell.

Digitale Nomaden gibt es mittlerweile fast wie Sand am Meer. Oft sind das Menschen, die sich mit einem eigenen Online-Business selbstständig gemacht haben. Sie können ihr Leben dadurch ortsunabhängig und mit flexibler Zeiteinteilung gestalten. Die Möglichkeiten, digital zu arbeiten, nehmen immer weiter zu, erklärt Lukas Lindler. Allerdings wissen viele Arbeitnehmer nicht, wie sie den Ausstieg aus dem Hamsterrad schaffen sollen. Sie verirren sich dadurch schnell in theoretischen Vorbereitungen wie Marketing-Lehrgängen, zahlreichen fachlichen Weiterbildungen und dem Durchforsten von Rechtsgrundlagen. Dabei ist der Einstieg ins eigene Online-Business mit der richtigen Strategie gar nicht so schwer, weiß Lukas Lindler.

Der Experte für digitalen Vertrieb zeigt seinen Kunden, wie sie innerhalb kürzester Zeit ein erfolgreiches Online-Business aufbauen können. „Mit meiner Hilfe schafft es jeder, einen Videokurs, ein Onlinecoaching oder ein digitales Buch zu verkaufen, ohne den Inhalt dafür selbst zu erbringen“, verspricht Lukas Lindler. Mit seinem Team arbeitet er mit einem speziellen Geschäftsmodell, das komplett auf den Aufbau eines passiven Einkommens ausgelegt ist. Konkret umfasst sein Coachingprogramm wöchentliche Zoom-Calls, persönliche Beratung per Telefon und WhatsApp, Videokurse und einen eigenen Mitgliederbereich mit weiteren Benefits. Davon kann laut Lukas Lindler jeder profitieren – vom klassischen Arbeitnehmer bis zum Top-Unternehmer. Der Experte ist überzeugt: Ohne passives Einkommen ist ein selbstbestimmtes Leben heute kaum möglich. 

Lukas Lindler: Die Vorteile eines passiven Online-Einkommens

Das erklärt auch die vielfältige Zusammensetzung seiner Zielgruppe: „Zum einen haben wir Menschen dabei, die schon erfolgreiche Unternehmer sind, aber Lust haben, sich nebenbei noch etwas aufzubauen“, erklärt Lukas Lindler. Auf der anderen Seite gebe es unter seinen Kunden aber auch viele Personen, die einen Hauptjob haben, in dem sie ihre Zeit gegen Geld tauschen. „Sie wollen die geografische Freiheit, reisen und ihr Einkommen online generieren und ohne festen Sitz“, sagt der Experte für digitalen Vertrieb. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie möchten sich mit einem passiven Einkommen für die Zukunft absichern. Oder sie werden gar komplett unabhängig, führt Lukas Lindler weiter aus.

Lukas Lindler

Aber warum eigentlich passives Einkommen? Für Lukas Lindler gibt es darauf eine klare Antwort: „Auch wenn man sein Leben lang gearbeitet hat, kann man sich heute nicht mehr auf die Rente verlassen.“ Wer seine Rente aufstocken will, der entscheidet sich heutzutage meistens für den Kauf einer Immobilie, Aktien oder private Rentenversicherungen. Das passive Einkommen durch ein digitales Business ist laut Lukas Lindler eine lukrative Alternative dazu. Ein Blick auf die Erfolgsgeschichten seiner Kunden zeigt, dass das Konzept aufgeht. „Ich hatte kürzlich einen Kunden, der alles, was er mit meinem Programm durch die digitalen Dienstleistungen verdient, direkt auf ein Extrakonto legt. Das ist sein Rentenkonto oder auch eine Sicherheit, falls er mal gekündigt wird oder irgendetwas passiert. Es verschafft ihm die Freiheit, seine Rente später auch genießen zu können.“ 

Über Social-Media und passives Einkommen

In der weiten Online-Welt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich ein Nebeneinkommen aufzubauen. Der entscheidende Unterschied von Lukas Lindlers Geschäftsmodell zu den anderen Angeboten am Markt ist, dass seine Kunden lernen, wie sie digitale Dienstleistungen vertreiben können, ohne sie selbst erbringen zu müssen.

„Da ich seit Jahren in der Coachingbranche aktiv bin, kenne ich sehr viele Coaches zu den gefragtesten Themen wie Dating, Investments, Immobilien, Persönlichkeitsentfaltung und natürlich Fitness und Gesundheit.“

Jeder seiner Kunden erhalte kostenfrei Zugang zu diesem weitläufigen Experten-Pool. Sobald man einen Experten und eine Dienstleistung ausgewählt hat, kann man diese dann online vertreiben – und damit Geld verdienen. Laut Lukas Lindler ist es so einfach möglich, vierstellige Beträge im Monat zu generieren. 

Lukas Lindler verfolgt dabei dieselbe Strategie, die er auch seinen Kunden ans Herz legt: Mehrere Einkommensströme aufbauen, um möglichst autonom zu sein. Der Digital-Experte erklärt sein Unternehmertum wie folgt: „Meine Geschäftsfelder kann man sich wie eine Pyramide vorstellen. Oben ist meine Person und dann geht es links und rechts zu meinen zwei Hauptgeschäftsfeldern runter. Ein Geschäftsfeld ist meine Social-Media-Agentur, das zweite ist das Beratungs- beziehungsweise Trainingsprogramm zum passiven Einkommen.“ So ist man laut dem Experten optimal für die Zukunft gewappnet und kann seinen gegenwärtigen Alltag mit der größtmöglichen Freiheit und Selbstbestimmung genießen.

Sie wollen sich ein passives Einkommen aufbauen und somit optimal für die Zukunft gewappnet sein?
Dann schreiben Sie Lukas Lindler bei Instagram eine Nachricht mit dem Stichwort „Mentoring“!

Hier klicken, um zum Instagram Account von Lukas Lindler zu gelangen.

Geschrieben von

Ana Karen Jimenez ist Redakteurin beim Deutschen Coaching Fachverlag und hat ihren Bachelor in Literaturwissenschaften und Spanisch an der Eberhard Karls Universität Tübingen abgeschlossen. Sie ist in den Magazinen für lesenswerte Ratgeber und vielfältige Kundentexte verantwortlich.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Anzeige: Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch...

Interviews

Anzeige: Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute...

Anzeige

Anzeige: Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu...

Interviews

Anzeige: Nicklas Spelmeyer ist der Experte, wenn es darum geht, mit Amazon FBA ein erfolgreiches Unternehmen im Onlinehandel aufzubauen. Dabei hat er immer das...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz