Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

News

Die neue iPhone-Generation: Apple präsentiert das iPhone 12 mit 5G-Technologie

Apple präsentierte in der Online-Veranstaltung am Dienstag seinen neuen iPhones mit 5G-Technologie. Firmenchef Tim Cook spricht von einer „neuen Ära“. Dabei konnte die Konkurrenz schon vor einem Jahr mit 5G-fähigen Smartphones trumpfen.

Bild: Apple

Dieses Jahr ist alles – das gilt auch für Apple: Das sonst für September angesetzte Event, in dem die neusten Produkte des Tech-Giganten vorgestellt werden, musste dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie um einen Monat verschoben werden. Am Dienstag war es dann endlich so weit. Im Zentrum der Veranstaltung standen selbstverständlich die neuen iPhone Modelle, zu denen neben dem iPhone 12 eine Mini-Variante und zwei teurere Pro-Optionen gehören.

Mit der Präsentation läutet Apple das Weihnachtsgeschäft ein, welches für das Unternehmen ein besonders wichtiger Verkaufsabschnitt ist. Allerdings konnte Apple in diesem Jahr schon vorher seine Umsätze steigern. Das liegt nicht zuletzt an der neuen Homeoffice-Arbeitswelt – die Apple-Produkte sind gefragter als im Vorjahr. Seit Jahresstart konnte die Apple-Aktie dadurch um 68 Prozent zulegen. Allerdings musste das Unternehmen während der Firmenveranstaltung einen Rückschlag einstecken: Die Aktie verlor während der Präsentation mehr als 3 Prozent und damit rund 77 Milliarden Dollar Marktwert.

Neues Design erinnert an frühere Modelle

Die markanteste Neuerung im Design der neuen iPhones ist die Wiederbelebung der geraden Kanten. Damit werden die abgerundeten Kanten der letzten iPhone-Modelle nicht weitergeführt und die neue Generation erinnert an das iPhone 4.

Bild: Apple

Neben den Farben Weiß, Schwarz, Grün und Rot ist das iPhone 12 nun auch in Blau erhältlich. Was auch viele iPhone-Nutzer freuen wird: Um die Stabilität der iPhone-Displays zu erhöhen, setzt Apple bei den neuen Modellen auf Ceramic Shield Glas. Apple verspricht eine 4 Mal bessere Sturzfestigkeit im Vergleich zum Vorgängermodell, bei dem es bereits deutliche Besserungen der Displaystabilität gab.

5G-Technologie ist noch nicht ausgereift

Mit der in den iPhones integrierten 5G-Technologie soll alles schneller gehen – Filme sollen schneller downloaden, Videos in höchster Qualität gestreamt werden können und FaceTime Anrufe in HD über Mobilfunk getätigt werden. All das soll ohne lästige Verzögerungen möglich sein.

Die neue 5G-Technologie ist schön und gut, allerdings nutzt sie den Smartphone-Nutzern wenig, wenn sie nicht funktioniert. Aktuell lässt die 5G-Netzabdeckung weltweit zu wünschen übrig. Der Aufbau ist zurzeit ist noch in vollem Gange. Auf der Apple-Veranstaltung versprach Hans Vestberg, Verizon-Chef, das 5G-Netz in Großstädten weiter auszubauen. Verizon ist der größte Telekomkonzern der USA.

Außerdem kommt bei Apples Flaggschiffmodell Pro12 Max ein sogenannter „sensor shift“ zum Einsatz. Das ist ein Sensor der durch Bewegung Verwacklungen der Hand ausgleicht. Laut Apple sollen damit – ruhige Hände vorausgesetzt – bis zu zwei Sekunden Belichtung ohne Verwacklung möglich werden. Dieses Modell hat außerdem ein leistungsfähigeres Teleobjektiv verpasst bekommen.

Bild: Apple

Das iPhone 12 soll ab dem 23. Oktober im Handel erhältlich sein. Das iPhone 12 Pro Max hingegen soll erst am 13. November auf den Markt kommen – das 5G-Smartphone kommt damit noch vor Thanksgiving, der Feiertag, der auch den Startschuss für das wichtige Weihnachtsgeschäft in den USA gibt.

Gurpinder Sekhon
Geschrieben von

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im UnternehmerJournal.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

News

Die Koblenzer Unternehmensberatung wächst auch in schwierigen Zeiten weiter und stellt im Juni einen neuen Umsatzrekord auf. Andreas Baulig: “Mit dem aktuellen Ergebnis machen...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz