Connect with us

Wonach möchtest du suchen?

News

Amazon droht Milliardenstrafe in der EU

Eine EU-Kommission wirft Amazon vor, seine Marktmacht zu missbrauchen. Das Unternehmen verstoße gegen Kartellvorschriften. Amazon weist die Anschuldigungen von sich und positioniert sich stattdessen als Freund und Helfer der Einzelhändler.

Dem weltgrößten Onlinehändler droht eine Wettbewerbsstrafe in Milliardenhöhe. Amazon muss sich schweren Vorwürfen der EU-Kommission stellen: Amazon missbrauche seine Marktmacht und verstoße damit gegen Kartellvorschriften.

Dem Unternehmen werde vorgeworfen, nicht-öffentliche Geschäftsdaten von unabhängigen Händlern systematisch für das eigene Einzelhandelsgeschäft zu nutzen. Im Allgemeinen drohen Unternehmen, die gegen die Wettbewerbsvorschriften verstoßen, Geldbußen in Höhe von bis zu 10 Prozent ihres weltweiten Jahresumsatzes. Bei Amazon lagen diese im Vorjahr bei rund 280,5 Milliarden US-Dollar.

Amazon ist sich keiner Schuld bewusst

Der Onlinehändler weist die Vorwürfe der EU-Kommission zurück. „Amazon macht weniger als ein Prozent des weltweiten Einzelhandels aus – und es gibt in jedem Land, in dem wir tätig sind, größere Einzelhändler“, so Amazon. „Es gibt mehr als 150 000 europäische Händler, die in unseren Stores verkaufen. Sie erwirtschaften jährlich mehrere zehn Milliarden Euro Umsatz und haben Hunderttausende von Arbeitsplätzen geschaffen.“

Auch in den USA musste der Konzern-Chef Jeff Bezos  vor einigen Monaten vor einem Senatsausschuss aussagen. Dabei sollte unter anderem geklärt werden, ob der Konzern Daten von Händlern nutzt, die Waren auf Amazon verkaufen, um dann mit eigenen Angeboten einzusteigen.

Gurpinder Sekhon
Geschrieben von

Gurpinder Sekhon ist Bachelor of Arts in Global Trade Management und als Junior-Redakteurin zuständig für hochwertigen Content im UnternehmerJournal.

Klicke, um zu kommentieren

Ein Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige

Anzeige

Weitere Beiträge:

Interviews

Dario Gabriel ist der Geschäftsführer der Dario Gabriel GmbH, der Unternehmensberatung für Positionierung, Strategie und Sales. Das Ziel seiner Kunden: Marktführung. Ein Gespräch über...

Interviews

Stefan Permoser ist der Gründer und Geschäftsführer von ShopConcept. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolas Sacherer unterstützt er Unternehmen dabei, ihren eigenen Onlineshop zu erstellen,...

Interviews

Was haben ein Pro-Gamer und ein Dating-Experte gemeinsam? Sie kennen die Regeln des Spiels. Und sie verstehen, wie das Prinzip funktioniert – heute ist...

News

Die Koblenzer Unternehmensberatung wächst auch in schwierigen Zeiten weiter und stellt im Juni einen neuen Umsatzrekord auf. Andreas Baulig: “Mit dem aktuellen Ergebnis machen...


Copyright © 2020 - Unternehmerjournal.de ist eine Marke des DCF Deutscher Coaching Fachverlag.

Impressum | Datenschutz